Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018196921) VERFAHREN ZUM IDENTIFIZIEREN VON PFANDGUT

Pub. No.:    WO/2018/196921    International Application No.:    PCT/DE2018/100394
Publication Date: Fri Nov 02 00:59:59 CET 2018 International Filing Date: Wed Apr 25 01:59:59 CEST 2018
IPC: G07F 7/06
Applicants: POLYSECURE GMBH
Inventors: MÖSSLEIN, Jochen
KATUS, Philip
KIRCHENBAUER, Daniel
FAHR, Martin
Title: VERFAHREN ZUM IDENTIFIZIEREN VON PFANDGUT
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Identifizieren von Pfandgut, umfassend die Schritte: Bereitstellen einer Vorrichtung, umfassend: ein Führungsrohr in im wesentlichen aufrechter Position, das einen Einlass und einen Auslass hat; und Mittel zum Analysieren des dynamischen Lumineszenzverhaltens einer lumineszierenden Substanz; wobei die Mittel zum Analysieren des dynamischen Lumineszensverhaltens der lumineszierenden Substanz derart angeordnet sind, um das dynamische Lumineszensverhalten der lumineszierenden Substanz in dem Führungsrohr zu analysieren, auch, wenn diese sich bewegt; Einbringen eines Pfandguts, das die lumineszierende Substanz enthält, m das Führungsrohr durch des Einlass; Analysieren des dynamischen Lumineszensverhalten der Iumineszierenden Substanz, die in dem Pfandgut enthalten ist, unter Verwendung der Mittel zum Analysieren des dynamischen Lumineszensverhalten der lumineszierenden Substanz; und Klassieren des Pfandguts gemäß dem Ergebnis des Analysierens.