In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018192993 - BRENNKRAFTMASCHINE UND VERFAHREN ZUM ÜBERWACHEN EINER BRENNKRAFTMASCHINE

Veröffentlichungsnummer WO/2018/192993
Veröffentlichungsdatum 25.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/059938
Internationales Anmeldedatum 18.04.2018
IPC
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
41
Elektrische Steuerung oder Regelung der Zufuhr eines brennbaren Gemisches oder seiner Bestandteile
22
Sicherheits- oder Anzeigevorrichtungen für anormale Bedingungen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
D
Steuern oder Regeln von Brennkraftmaschinen
35
Nicht-elektrische Steuerung oder Regelung von Brennkraftmaschinen abhängig von inneren oder äußeren Betriebsbedingungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
02
von inneren Betriebsbedingungen
F02D 41/22 (2006.01)
F02D 35/02 (2006.01)
CPC
F01L 2810/00
F02D 2041/228
F02D 2250/14
F02D 35/023
F02D 35/028
F02D 41/22
Anmelder
  • MTU FRIEDRICHSHAFEN GMBH [DE/DE]; Maybachplatz 1 88045 Friedrichshafen, DE
Erfinder
  • TOTH, Aron; DE
  • BERNHARD, Alexander; DE
  • FRANK, Tobias; DE
  • FIMML, Wolfgang; AT
Vertreter
  • EISENFÜHR SPEISER PATENTANWÄLTE RECHTSANWÄLTE PARTGMBB; Anna-Louisa-Karsch-Straße 2 10178 Berlin, DE
Prioritätsdaten
10 2017 108 285.919.04.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BRENNKRAFTMASCHINE UND VERFAHREN ZUM ÜBERWACHEN EINER BRENNKRAFTMASCHINE
(EN) INTERNAL COMBUSTION ENGINE AND METHOD FOR MONITORING AN INTERNAL COMBUSTION ENGINE
(FR) MOTEUR À COMBUSTION INTERNE ET PROCÉDÉ DE SURVEILLANCE D'UN MOTEUR À COMBUSTION INTERNE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Brennkraftmaschine, aufweisend einen Motor mit einer Anzahl von Zylindern und eine Überwachungseinrichtung zum Überwachen eines Betriebs der Brennkraftmaschine, dadurch gekennzeichnet, dass für jeden Zylinder aus der Anzahl von Zylindern ein jeweiliger Zylinderdrucksensor der Überwachungseinrichtung an dem jeweiligen Zylinder der Brennkraftmaschine angeordnet ist und ausgebildet ist, einen Zylinderdruck des jeweiligen Zylinders zu messen, dem Zylinderdruck entsprechende Zylinderdruckdaten zu bestimmen und ein die Zylinderdruckdaten anzeigendes jeweiliges Zylinderdrucksignal auszugeben. Weiterhin weist die Überwachungseinrichtung eine Analyseeinheit auf, die ausgebildet ist, das jeweilige Zylinderdrucksignal (135) zu empfangen und aus einem zeitlichen Verlauf der Zylinderdruckdaten des jeweiligen Zylinders zylinderindividuell für jeden Zylinder zu ermitteln, ob eine Anomalie des Zylinderdrucks vorliegt, insbesondere ob eine Anomalie des Zylinderdrucks während einer Kompressionsphase des jeweiligen Zylinders im Betrieb des Motors vorliegt, die Anomalie dem jeweiligen Zylinder des Motors zuzuordnen.
(EN)
The invention relates to an internal combustion engine having a motor having a number of cylinders and a monitoring device for monitoring an operation of the internal combustion engine, characterized in that, for each cylinder from the number of cylinders, a respective cylinder pressure sensor of the monitoring device is arranged on the respective cylinder of the internal combustion engine and is designed to measure a cylinder pressure of the respective cylinder, to determine cylinder pressure data corresponding to the cylinder pressure and to output a respective cylinder pressure signal indicating the cylinder pressure data. The monitoring device furthermore has an analysis unit which is designed to receive the respective cylinder pressure signal (135) and to determine, individually for each cylinder, from a temporal progression of the cylinder pressure data of the respective cylinder, whether there is an anomaly of cylinder pressure, in particular whether there is an anomaly of cylinder pressure during a compression phase of the respective cylinder during operation of the motor, and to associate the anomaly with the respective cylinder of the motor.
(FR)
Moteur à combustion interne et procédé de surveillance d'un moteur à combustion interne L'invention concerne un moteur à combustion interne, comprenant un moteur à plusieurs cylindres et un dispositif de surveillance pour surveiller un fonctionnement d'un moteur à combustion interne, caractérisé par le fait que, pour chaque cylindre parmi la pluralité de cylindres, un capteur de pression de cylindre correspondant est installé sur chaque cylindre du moteur à combustion interne et est prévu pour mesurer une pression de cylindre du cylindre concerné, déterminer les données de pression du cylindre correspondant à la pression du cylindre et délivrer un signal de pression du cylindre correspondant qui indique les données de pression du cylindre. De plus, le dispositif de surveillance comporte une unité d'analyse qui est prévue pour recevoir le signal de pression du cylindre correspondant (135) et détecter pour chaque cylindre pris isolément une éventuelle anomalie de la pression du cylindre, en particulier une anomalie de la pression du cylindre survenant au cours d'une phase de compression du cylindre concerné pendant le fonctionnement du moteur à partir d'une évolution temporelle des données de pression du cylindre respectif, et attribuer l'anomalie au cylindre correspondant du moteur.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten