In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018192953 - FEUERLÖSCHANLAGE, FEUERLÖSCHSYSTEM MIT SELBIGER, SOWIE VERFAHREN ZUM BESTIMMEN DER AUSBREITUNG EINES FEUERS

Veröffentlichungsnummer WO/2018/192953
Veröffentlichungsdatum 25.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/059863
Internationales Anmeldedatum 18.04.2018
IPC
A Täglicher Lebensbedarf
62
Lebensrettung; Feuerbekämpfung
C
Feuerbekämpfung
35
Ortsfeste Ausrüstungen
58
Rohrleitungssysteme
68
Einzelheiten, z.B. von Rohren oder Ventil-Systemen
A Täglicher Lebensbedarf
62
Lebensrettung; Feuerbekämpfung
C
Feuerbekämpfung
35
Ortsfeste Ausrüstungen
58
Rohrleitungssysteme
60
nass, d.h. Feuerlöschmittel enthaltend, selbst wenn nicht in Betrieb
G Physik
01
Messen; Prüfen
F
Messen des Volumens, des Durchflussvolumens, des Massendurchflusses oder des Füllstandes; volumetrische Mengenmessung
1
Messen des Volumen- oder Massendurchflusses eines Fluids oder eines fließfähigen festen Stoffes, wobei das Fluid in einem ständigen Fluss durch das Instrument fließt
A62C 35/68 (2006.01)
A62C 35/60 (2006.01)
G01F 1/00 (2006.01)
CPC
A62C 35/605
A62C 35/68
G01F 1/075
G01F 1/28
G01F 15/063
G01F 5/00
Anmelder
  • MINIMAX GMBH & CO. KG [DE/DE]; Industriestraße 10/12 23840 Bad Oldesloe, DE
Erfinder
  • HOFMANN, Klaus; DE
  • BÖKE, Joachim; DE
Vertreter
  • EISENFÜHR SPEISER PATENTANWÄLTE RECHTSANWÄLTE PARTGMBB; Postfach 10 60 78 28060 Bremen, DE
Prioritätsdaten
10 2017 108 233.618.04.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) FEUERLÖSCHANLAGE, FEUERLÖSCHSYSTEM MIT SELBIGER, SOWIE VERFAHREN ZUM BESTIMMEN DER AUSBREITUNG EINES FEUERS
(EN) FIRE-EXTINGUISHING FACILITY, FIRE-EXTINGUISHING SYSTEM COMPRISING SAME, AND METHOD FOR DETERMINING THE EXTENT OF A FIRE
(FR) INSTALLATION D'EXTINCTION D'INCENDIE, SYSTÈME D'EXTINCTION D'INCENDIE COMPORTANT CETTE DERNIÈRE, AINSI QUE PROCÉDÉ POUR LA DÉTERMINATION DE LA PROPAGATION D'UN FEU
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Feuerlöschanlage (1) mit einer Löschfluidleitung (13, 15) zum Fördern eines Löschfluids, mehreren mit der Löschfluidleitung fluidleitend in Verbindung stehenden Sprinklern (3, 3'), die in einem Bereitschaftszustand geschlossen sind, und in einem Löschzustand zum Ausbringen des Löschfluids geöffnet sind, und einer der Löschfluidleitung (13, 15) zugeordneten Durchflussmesseinrichtung (5). Erfindungsgemäß ist die Durchflussmesseinrichtung (5) dazu eingerichtet, einen in der Löschfluidleitung (13, 15) geförderten Volumenstrom des Löschfluids überschlägig zu erfassen, und es ist eine Auswerteinheit vorgesehen und dazu eingerichtet, dem überschlägig erfassten Volumenstrom eine Anzahl geöffneter Sprinkler (3') zuzuordnen.
(EN)
The invention relates to a fire-extinguishing facility (1) comprising an extinguishing fluid line (13, 15) for transporting an extinguishing fluid, a plurality of sprinklers (3, 3') connected to the extinguishing fluid line in a fluid-guiding manner, which are closed in a standby state, and open in an extinguishing state in order to supply the extinguishing fluid, and a flow-measuring device (5) associated with the extinguishing fluid line (13, 15). According to the invention, the flow-measuring device (5) is designed to approximately detect a volume flow of the extinguishing fluid transported in the extinguishing fluid line (13, 15), and an evaluation unit is provided and designed to associate a number of open sprinkers (3') with the approximately detected volume flow.
(FR)
L'invention concerne une installation d'extinction d'incendie (1) comportant une conduite (13, 15) de fluide d'extinction, destinée à acheminer un fluide d'extinction, plusieurs gicleurs (3, 3') en communication fluidique avec la conduite de fluide d'extinction, gicleurs qui en position de veille sont fermés et qui, dans un état d'extinction, sont ouverts pour expulser le fluide d'extinction, et un dispositif de mesure de débit (5) associé à la conduite (13, 15) de fluide d'extinction. Selon l'invention, le dispositif de mesure de débit (5) est conçu pour déterminer approximativement le débit volumique du fluide d'extinction acheminé dans la conduite (13, 15) de fluide d'extinction, et il est prévu une unité d'évaluation, conçue pour associer au débit volumique déterminé approximativement un certain nombre de gicleurs ouverts (3').
Auch veröffentlicht als
EP2018721967
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten