In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018192866 - HETEROARYLCARBOXAMIDE DERIVATIVES AS PLASMA KALLIKREIN INHIBITORS

Veröffentlichungsnummer WO/2018/192866
Veröffentlichungsdatum 25.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/059633
Internationales Anmeldedatum 16.04.2018
IPC
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
401
Heterocyclische Verbindungen, die zwei oder mehr Heteroringe mit Stickstoffatomen als einzige Ring- Heteroatome enthalten, von denen mindestens ein Ring ein sechsgliedriger Ring mit nur 1 Stickstoffatom ist
14
drei oder mehr Heteroringe enthaltend
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
P
Spezifische therapeutische Aktivität von chemischen Verbindungen oder medizinischen Zubereitungen
3
Arzneimittel gegen Störungen des Stoffwechsels
08
für die Homöostase des Glucosestoffwechsels
10
gegen Hyperglykämie, z.B. Antidiabetika
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31
Arzneimittel, die organische Wirkstoffe enthalten
33
Heterocyclische Verbindungen
395
mit Stickstoff als Ring-Heteroatom, z.B. Guanethidine, Rifamycine
435
mit sechsgliedrigen Ringen mit einem Stickstoffatom als einzigem Ring-Heteroatom
44
Nicht kondensierte Pyridine; Hydrierte Derivate davon
4427
mit weiteren heterocyclischen Ringsystemen
444
mit einem sechsgliedrigen Ring mit Stickstoff als Ring-Heteroatom, z.B. Amrinon
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
31
Arzneimittel, die organische Wirkstoffe enthalten
33
Heterocyclische Verbindungen
395
mit Stickstoff als Ring-Heteroatom, z.B. Guanethidine, Rifamycine
495
mit sechsgliedrigen Ringen mit zwei Stickstoffatomen als einzigen Ring-Heteroatomen, z.B. Piperazin
505
Pyrimidine; Hydrierte Pyrimidine, z.B. Trimethoprim
506
nicht kondensiert und weitere heterocyclische Ringe enthaltend
C07D 401/14 (2006.01)
A61P 3/10 (2006.01)
A61K 31/444 (2006.01)
A61K 31/506 (2006.01)
CPC
A61K 31/444
A61K 31/506
A61K 45/06
A61P 3/10
C07D 401/14
Anmelder
  • BOEHRINGER INGELHEIM INTERNATIONAL GMBH [DE/DE]; Binger Strasse 173 55216 Ingelheim am Rhein, DE
Erfinder
  • FRATTINI, Sara; DE
  • LINGARD, Iain; DE
  • HAMPRECHT, Dieter, Wolfgang; DE
  • BAKKER, Remko, Alexander; DE
  • ECKHARDT, Matthias; DE
  • GOLLNER, Andreas; DE
  • HEHN, Joerg, P.; DE
  • LANGKOPF, Elke; DE
  • WAGNER, Holger; DE
  • WELLENZOHN, Bernd; DE
  • WIEDENMAYER, Dieter; DE
Vertreter
  • SIMON, Elke Anna Maria; DE
  • ROTHERMEL, Dr. Reinfried; DE
Prioritätsdaten
17167549.921.04.2017EP
Veröffentlichungssprache Englisch (EN)
Anmeldesprache Englisch (EN)
Designierte Staaten
Titel
(DE) HETEROARYLCARBOXAMIDE DERIVATIVES AS PLASMA KALLIKREIN INHIBITORS
(EN) HETEROARYLCARBOXAMIDE DERIVATIVES AS PLASMA KALLIKREIN INHIBITORS
(FR) DÉRIVÉS HÉTÉROARYLCARBOXAMIDES UTILISÉS EN TANT QU'INHIBITEURS DE LA KALLICRÉINE PLASMATIQUE
Zusammenfassung
(DE)
01-3253-EP-1 - 88 - Abstract Heteroarylcarboxamides of formula (I), A NR 2 R 1 N N T N H O N NH 2 R 3(I) wherein A, T, R1, R2 and R3 are as defined in the specification and the claims, and pharmaceutically acceptable salts thereof can be used in methods for the treatment of diseases which can be influenced by inhibition of plasma 5 kallikrein.
(EN)
Heteroarylcarboxamides of formula (I), wherein A, T, R1, R2 and R3 are as defined in the specification and the claims, and pharmaceutically acceptable salts thereof can be used in methods for the treatment of diseases which can be influenced by inhibition of plasma kallikrein.
(FR)
La présente invention concerne des hétéroarylcarboxamides de formule (I), dans laquelle A, T, R1, R2 et R3 sont tels que définis dans la description et les revendications, ainsi que des sels pharmaceutiquement acceptables de ceux-ci destinés à être utilisés dans des procédés pour le traitement de maladies qui peuvent être influencées par l'inhibition de la kallicréine plasmatique.
Auch veröffentlicht als
EP2018719794
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten