Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018192688) VERFAHREN ZUM KOMPENSIEREN EINES ZUGKRAFTVERLUSTS EINES SCHIENENFAHRZEUGS

Pub. No.:    WO/2018/192688    International Application No.:    PCT/EP2018/050367
Publication Date: Fri Oct 26 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Tue Jan 09 00:59:59 CET 2018
IPC: B61C 15/00
Applicants: SIEMENS MOBILITY GMBH
Inventors: BREUER, Werner
MÄRKL, Hans Jürgen
RULKA, Wolfgang
ZÄCH, Martin
Title: VERFAHREN ZUM KOMPENSIEREN EINES ZUGKRAFTVERLUSTS EINES SCHIENENFAHRZEUGS
Abstract:
Verfahren zum Kompensieren eines Zugkraftverlusts eines Schienenfahrzeugs Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Kompensieren eines Zugkraftverlusts eines Schienenfahrzeugs (2), bevorzugt einer Güterzuglokomotive (2), in einem Schienenbogen (1), insbeson- dere bei einem Anfahren des Schienenfahrzeugs (2) und/oder insbesondere an einer Steigung, wobei vergleichsweise ungüns- tige Reibungsbedingungen zwischen einer Schiene (10) und we- nigstens einem angetriebenen Schienenrad (210, 210) des Schienenfahrzeugs (2) durch ein aktives Lenken des Schienen- rads (210, 210) auf der Schiene (10) in vergleichsweise güns- tige Reibungsbedingungen geändert werden.