In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018192629 - VERFAHREN UND SYSTEM ZUR ZUSTANDSÜBERWACHUNG EINER BREMSE EINES LUFTFAHRZEUGS

Veröffentlichungsnummer WO/2018/192629
Veröffentlichungsdatum 25.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/DE2018/100367
Internationales Anmeldedatum 18.04.2018
IPC
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
T
Bremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
17
Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehör von Bremsanlagen, soweit von den Gruppen B60T8/ , B60T13/ oder B60T15/185
18
Sicherheitsvorrichtungen; Überwachung
22
Vorrichtungen zum Überwachen oder Nachprüfen der Bremsanlagen; Anzeigevorrichtungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
64
Luftfahrzeuge; Flugwesen; Raumfahrt
C
Flugzeuge; Hubschrauber, Drehflügelflugzeuge
25
Start- bzw. Landegestelle
32
gekennzeichnet durch Elemente, die den Boden oder eine ähnliche Oberfläche berühren
42
Bremseinrichtungen oder -anpassungen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
D
Nicht schaltbare Kupplungen; ein- und ausrückbare Kupplungen; Bremsen
66
Anordnungen zum Überwachen des Betriebszustandes von Bremsen, z.B. Abnützung oder Temperatur
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
D
Nicht schaltbare Kupplungen; ein- und ausrückbare Kupplungen; Bremsen
66
Anordnungen zum Überwachen des Betriebszustandes von Bremsen, z.B. Abnützung oder Temperatur
02
Anzeigevorrichtungen für die Abnützung
B60T 17/22 (2006.01)
B64C 25/42 (2006.01)
F16D 66/00 (2006.01)
F16D 66/02 (2006.01)
CPC
B60T 17/221
B64C 25/42
F16D 2066/001
F16D 66/00
F16D 66/021
Anmelder
  • LUFTHANSA TECHNIK AG [DE/DE]; Weg beim Jäger 193 22335 Hamburg, DE
Erfinder
  • SPIESMACHER, Stefan; DE
Vertreter
  • KANZLEI GLAWE DELFS MOLL - PARTNERSCHAFT MBB VON PATENT- UND RECHTSANWÄLTEN; Rothenbaumchaussee 58 20148 Hamburg, DE
Prioritätsdaten
10 2017 206 593.119.04.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN UND SYSTEM ZUR ZUSTANDSÜBERWACHUNG EINER BREMSE EINES LUFTFAHRZEUGS
(EN) METHOD AND SYSTEM FOR MONITORING THE STATE OF A BRAKE OF AN AIRCRAFT
(FR) PROCÉDÉ ET SYSTÈME DE SURVEILLANCE DE L'ÉTAT D'UN FREIN D'UN AÉRONEF
Zusammenfassung
(DE)
Gegenstand der Erfindung ist ein Verfahren zur Zustandsüberwachung einer mechanischen Bremse eines Luftfahrzeugs, gekennzeichnet durch folgende Schritte: a. Messung der Temperatur T der Bremse zu wenigstens einem Zeitpunkt t2 während eines Landevorgangs nach Beginn eines mechanischen Bremsvorgangs, b. Vergleich der gemessenen Temperatur T mit einer für die Bremse ermittelten Standardtemperatur zu dem wenigstens einem Zeitpunkt t2 während eines Landevorgangs nach Beginn eines mechanischen Bremsvorgangs, c. Erkennen eines Verschleißzustands der Bremse anhand eines Überschreitens der gemessenen Temperatur T über die Standardtemperatur über ein vorgegebenes Maß hinaus. Ebenfalls Gegenstand der Erfindung ist ein System zur Durchführung des Verfahrens.
(EN)
The invention relates to a method for monitoring the state of a mechanical brake of an aircraft, characterized by the following steps: a. measuring the temperature T of the brake at at least one point in time t2 during a landing process after the start of a mechanical braking process, b. comparing the measured temperature T with a standard temperature determined for the brake at the at least one point in time t2 during a landing process after the start of a mechanical braking process, c. identifying a state of wear of the brake on the basis of the measured temperature T overshooting the standard temperature by more than a predefined amount. The invention likewise relates to a system for carrying out the method.
(FR)
L'objet de l'invention est un procédé de surveillance de l'état d'un frein mécanique d'un aéronef, caractérisé par les étapes suivantes : a. la mesure de la température T du frein à au moins un instant t2 pendant une procédure d'atterrissage une fois un processus de freinage mécanique entamé, b. la comparaison de la température T mesurée à une température standard déterminée pour le frein à l'instant ou aux instants t2 pendant un processus d'atterrissage une fois un processus de freinage mécanique entamé, c. le repérage d'un état d'usure du frein sur la base d'un dépassement de la température T mesurée au-delà de la température standard d'une mesure prédéfinie. La présente invention porte également sur un système permettant la mise en œuvre du procédé.
Auch veröffentlicht als
EP2018721270
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten