Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018192622) VERFAHREN ZUM ENTSPANNEN EINES TRIEBSTRANGES EINES KRAFTFAHRZEUGES

Pub. No.:    WO/2018/192622    International Application No.:    PCT/DE2018/100349
Publication Date: Fri Oct 26 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Sat Apr 14 01:59:59 CEST 2018
IPC: F16H 61/02
F16H 63/46
Applicants: SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG
Inventors: PREISNER, Marian
Title: VERFAHREN ZUM ENTSPANNEN EINES TRIEBSTRANGES EINES KRAFTFAHRZEUGES
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Entspannen eines Triebstranges eines Kraftfahrzeuges, welcher ein teilautomatisiertes Getriebesystem umfasst, wobei ein Gang manuell eingelegt wird und eine zwischen Verbrennungsmotor und Getriebe angeordnete Kupplung automatisch betätigt wird und die Betätigung eines Wählhebels zum manuellen Auslegen des Ganges detektiert wird, wobei in Abhängigkeit von der detektierten Bewegung die Kupplung geöffnet wird. Bei einem Verfahren, bei welchem bei der Betätigung des Wählhebels kein Widerstand zu spüren ist, wird der Triebstrang in Abhängigkeit einer Position des Wählhebels entspannt, bevor der Gang vollständig ausgelegt ist.