In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018192603 - MONTAGEPLATTENANORDNUNG UND EIN ENTSPRECHENDES VERFAHREN

Veröffentlichungsnummer WO/2018/192603
Veröffentlichungsdatum 25.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/DE2018/100121
Internationales Anmeldedatum 13.02.2018
IPC
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
B
Schalttafeln, Unterstationen oder Schaltanordnungen für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Energie
1
Gerüste, Schalttafeln, Montageplatten, Pulte, Gehäuse; Einzelheiten von Unterstationen oder Schaltanordnungen
26
Gehäuse; deren Teile oder Zubehör
30
Schrankartige Gehäuse; deren Teile und Zubehör
32
Befestigen von Vorrichtungen darin
H02B 1/32 (2006.01)
CPC
H02B 1/303
H02B 1/32
Anmelder
  • RITTAL GMBH & CO. KG [DE/DE]; Auf dem Stützelberg 35745 Herborn, DE
Erfinder
  • BOEHME, Siegfried; DE
  • HOLIGHAUS, Heiko; DE
  • BRÜCK, Daniel; DE
Vertreter
  • BOEHMERT & BOEHMERT ANWALTSPARTNERSCHAFT MBB; Christoph Angerhausen Hollerallee 32 28209 Bremen, DE
Prioritätsdaten
10 2017 108 518.121.04.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) MONTAGEPLATTENANORDNUNG UND EIN ENTSPRECHENDES VERFAHREN
(EN) MOUNTING PLATE ARRANGEMENT AND A CORRESPONDING METHOD
(FR) ENSEMBLE PLAQUE DE MONTAGE ET PROCÉDÉ CORRESPONDANT
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Montageplattenanordnung mit einem Schaltschrankrahmengestell (i) und einer daran über mindestens einen Montageplattenhalter (2) befestigten Montageplatte (10), wobei das Schaltschrankrahmengestell (1) einen rechteckigen Bodenrahmen (3) aus vier Profilstreben (4) aufweist, der an seiner Außenseite (5) einen gegenüber einer äußeren Dichtebene (E) des Schaltschrankrahmengestells (1) zum Innern des Schaltschrankrahmengestells (1) versetzten Befestigungsabschnitt (6) aufweist, dadurch gekennzeichnet, dass der Montageplattenhalter (2) mehrteilig ausgebildet ist, mit einem Haltewinkel {7) und einem mit dem Haltewinkel (7) verbundenen Sockel (8), wobei der Haltewinkel (7) mit dem Befestigungsabschnitt (6) und mit der Montageplatte (10) verbunden ist und die Montageplatte (10) auf dem Sockel (8) aufsteht, und wobei der Montageplattenhalter (2) mit dem Sockel (8) auf einer Profilseite (9) einer der vier Profilstreben (4) aufgesetzt ist, die sich zwischen der Dichtebene (E) und dem Befestigungsabschnitt (6) erstreckt. Weiterhin wird ein entsprechendes Verfahren beschrieben.
(EN)
The invention relates to a mounting plate arrangement having a control cabinet frame (i) and a mounting plate (10) fastened thereto by at least one mounting plate holder (2), wherein the control cabinet frame (1) has a rectangular base frame (3) consisting of four profile struts (4), which base frame has a fastening section (6) offset to the interior of the control cabinet frame (1) on the outside (5) of the base frame (3), opposite an outer sealing plane (E) of the control cabinet frame (1), characterized in that the mounting plate holder (2) has a multi-part design, having a retaining angle (7) and a pedestal (8) connected to the retaining angle (7), wherein the retaining angle (7) is connected to the fastening section (6) and to the mounting plate (10) and the mounting plate (10) stands on the pedestal (8), and wherein the mounting plate holder (2) is placed together with the pedestal (8) on a profile side (9) of one of the four profile struts (4), which profile side extends between the sealing plane (E) and the fastening section (6). The invention further relates to a corresponding method.
(FR)
L'invention concerne un ensemble plaque de montage comportant un châssis d'armoire de distribution (1) et une plaque de montage (10) fixée par l'intermédiaire d'au moins un support de plaque de montage (2) audit châssis d'armoire de distribution, ledit châssis d'armoire de distribution (1) comportant un cadre inférieur (3) rectangulaire composé de quatre entretoises profilées (4), lequel cadre, à son côté extérieur (5), comprend une section de fixation (6) décalée par rapport à un plan d'étanchéité extérieur (E) de la structure de châssis d'armoire de distribution (1) en direction de l'intérieur de la structure de châssis d'armoire de distribution (1), caractérisé en ce que le support de plaque de montage (2) est réalisé en plusieurs parties, avec un étrier support (7) et une base (8) reliée à l'étrier support (7), l'étrier support (7) étant relié à la section de fixation (6) et à la plaque de montage (10) et la plaque de montage (10) faisant saillie de la base (8), et le support de plaque de montage (2), conjointement avec la base (8), étant monté sur un côté du profilé (9) de l'un des quatre longerons profilés (4) s'étendant entre le plan d'étanchéité (E) et la section de fixation (6). L'invention concerne également un procédé correspondant.
Auch veröffentlicht als
MXMX/a/2019/012495
RU2019136159
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten