Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018191763) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR HERSTELLUNG EINES GEBLÄHTEN GRANULATS

Pub. No.:    WO/2018/191763    International Application No.:    PCT/AT2017/060097
Publication Date: Fri Oct 26 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Wed Apr 19 01:59:59 CEST 2017
IPC: C04B 20/06
Applicants: BINDER + CO AG
Inventors: BRUNNMAIR, Ernst Erwin
SALCHINGER, Gerhard
Title: VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR HERSTELLUNG EINES GEBLÄHTEN GRANULATS
Abstract:
Verfahren zur Herstellung eines geblähten Granulats (2) aus sandkornförmigem, mineralischem Material (1) mit einem Treibmittel; wobei das Material in einem Ofenschacht (4) entlang einer Förderstrecke (5) durch mehrere Heizzonen (6) gefördert wird; wobei das Material (1) auf eine kritische Temperatur erhitzt wird, bei welcher die Oberflächen der Sandkörner (1) plastisch werden und die Sandkörner (1) aufgrund des Treibmittels gebläht werden; wobei das Aufgeben des Materials gemeinsam mit einer Luftmenge von unten erfolgt, wobei das Material (1) mittels der im Ofenschacht (4) von unten nach oben strömenden Luftmenge von unten nach oben entlang der Förderstrecke (5) gefördert wird und wobei das Blähen der Sandkörner (1) in der oberen Hälfte der Förderstrecke (5) erfolgt. Erfindungsgemäß ist vorgesehen, dass das Material (1) angewärmt wird, sodass das Material (1) unmittelbar vor dessen Eintritt in den Ofenschacht (4) eine Materialeintrittstemperatur (T3) aufweist, die kleiner ist als die kritische Temperatur und größer als eine Umgebungstemperatur (RT).