Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018190052) WORKPIECE CONVEYANCE SYSTEM AND MACHINE TOOL SYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/190052 Internationale Anmeldenummer PCT/JP2018/009445
Veröffentlichungsdatum: 18.10.2018 Internationales Anmeldedatum: 12.03.2018
IPC:
B23Q 7/04 (2006.01) ,B23Q 7/14 (2006.01) ,B23Q 41/02 (2006.01) ,B23B 3/30 (2006.01) ,B23B 15/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
Q
Einzelheiten, Bestandteile oder Zubehör für Werkzeugmaschinen, z.B. Anordnungen zum Kopieren oder Steuern; Werkzeugmaschinen allgemein in Bezug auf die Bauart bestimmter Einzelheiten oder Bestandteile; Kombinationen oder Aneinanderreihungen von Metallbearbeitungsmaschinen, die nicht auf ein bestimmtes Metallbearbeitungsergebnis ausgerichtet sind
7
Anordnungen zum Handhaben von Werkstücken für oder verbunden mit Werkzeugmaschinen oder in diesen angeordnet, z.B. zum Fördern, Zuführen, Ausrichten, Wegführen, Sortieren
04
durch Greifer
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
Q
Einzelheiten, Bestandteile oder Zubehör für Werkzeugmaschinen, z.B. Anordnungen zum Kopieren oder Steuern; Werkzeugmaschinen allgemein in Bezug auf die Bauart bestimmter Einzelheiten oder Bestandteile; Kombinationen oder Aneinanderreihungen von Metallbearbeitungsmaschinen, die nicht auf ein bestimmtes Metallbearbeitungsergebnis ausgerichtet sind
7
Anordnungen zum Handhaben von Werkstücken für oder verbunden mit Werkzeugmaschinen oder in diesen angeordnet, z.B. zum Fördern, Zuführen, Ausrichten, Wegführen, Sortieren
14
in Fertigungsstraßen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
Q
Einzelheiten, Bestandteile oder Zubehör für Werkzeugmaschinen, z.B. Anordnungen zum Kopieren oder Steuern; Werkzeugmaschinen allgemein in Bezug auf die Bauart bestimmter Einzelheiten oder Bestandteile; Kombinationen oder Aneinanderreihungen von Metallbearbeitungsmaschinen, die nicht auf ein bestimmtes Metallbearbeitungsergebnis ausgerichtet sind
41
Kombinationen oder Aneinanderreihungen von Metallbearbeitungsmaschinen, die nicht auf eine besondere Bearbeitung entsprechend den Klassen B21 , B23 oder B24209
02
Einzelheiten in Bezug auf das Fördern von Werkstücken von einer Maschine zur nächsten
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Drehen; Bohren
3
Drehmaschinen oder -vorrichtungen allgemein, z.B. Leit- und Zugspindeldrehmaschinen; Drehmaschinensätze
30
Drehmaschinen mit mehreren Arbeitsspindeln, z.B. in feststehender Anordnung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Drehen; Bohren
15
Einrichtungen zum Fördern, Zuführen, Ausrichten, Umwenden, Einspannen oder Abführen von Werkstücken für Drehautomaten oder -halbautomaten
Anmelder:
村田機械株式会社 MURATA MACHINERY, LTD. [JP/JP]; 京都府京都市南区吉祥院南落合町3番地 3, Minami Ochiai-cho, Kisshoin, Minami-ku, Kyoto-shi, Kyoto 6018326, JP
Erfinder:
村瀬 信博 MURASE, Nobuhiro; JP
Vertreter:
西 和哉 NISHI, Kazuya; JP
磯野 富彦 ISONO, Tomihiko; JP
Prioritätsdaten:
2017-07824611.04.2017JP
Titel (EN) WORKPIECE CONVEYANCE SYSTEM AND MACHINE TOOL SYSTEM
(FR) SYSTÈME DE TRANSPORT DE PIÈCE À USINER ET SYSTÈME DE MACHINE-OUTIL
(JA) ワーク搬送システム及び工作機械システム
Zusammenfassung:
(EN) [Problem] To improve workpiece machining efficiency even when there are multiple workpiece-holding parts by efficiently delivering workpieces to each workpiece-holding part and shortening the time necessary for workpiece conveyance. [Solution] A workpiece conveyance system 50 for delivering workpieces W to main shafts (workpiece-holding parts) 11, 12, 21 and 22, which hold and rotate a workpiece W to be machined, wherein the workpiece conveyance system comprises a main loader 52 provided with n+m (n being an integer ≥2 and m being an integer ≥1) main loader chucks 56 for delivering workpieces to and from each of n main shafts 11, 12, 21 and 22 or to and from n relay loaders 51 that are each disposed facing the n main shafts 11, 12, 21 and 22 and deliver workpieces W to and from the main shafts 11, 12, 21 and 22.
(FR) Le problème décrit par la présente invention est d'améliorer l'efficacité d'usinage de pièce à usiner même lorsqu'il y a de multiples parties de maintien de pièce à usiner en distribuant efficacement des pièces à usiner à chaque partie de maintien de pièce à usiner et en raccourcissant le temps nécessaire au transport de pièces à usiner. La solution selon l'invention porte sur un système de transport de pièces à usiner (50) permettant de distribuer des pièces à usiner (W) à des arbres principaux (pièces de maintien de pièce à usiner) (11, 12, 21 et 22), qui maintiennent et font tourner une pièce à usiner (W) en vue de son usinage, le système de transport de pièces à usiner comprenant un chargeur principal (52) pourvu de n+m (n étant un entier ≥ 2 et m étant un nombre entier ≥1) mandrins de chargeur principaux (56) pour distribuer des pièces à usiner vers et depuis chacun des n arbres principaux (11, 12, 21 et 22) ou vers et depuis n chargeurs de relais (51) qui sont chacun disposés en regard des n arbres principaux (11, 12, 21 et 22) et délivrer des pièces à usiner (W) vers et depuis les arbres principaux (11, 12, 21 et 22).
(JA) 【課題】ワーク保持部が複数ある場合においても各ワーク保持部に対してワークの受け渡しを効率よく行い、ワークの搬送に要する時間を短縮してワークの加工効率を向上させる。 【解決手段】ワーク搬送システム50は、加工対象のワークWを保持して回転する主軸(ワーク保持部)11、12、21、22に対してワークWを受け渡しするワーク搬送システムであって、n(n≧2の整数)個の主軸11、12、21、22のそれぞれに対して、又はn個の主軸11、12、21、22のそれぞれに対応して配置され、主軸11、12、21、22に対してワークWを受け渡しするn個の中継ローダ51に対してワークを受け渡すn+m(m≧1の整数)個の主ローダチャック56を備える主ローダ52と、を有する。
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Japanisch (JA)
Anmeldesprache: Japanisch (JA)