In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018189397 - VERFAHREN ZUM PROZESSIEREN EINER FLÜSSIGEN PROBE

Veröffentlichungsnummer WO/2018/189397
Veröffentlichungsdatum 18.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/059601
Internationales Anmeldedatum 13.04.2018
IPC
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
M
Vorrichtungen für Enzymologie oder Mikrobiologie
1
Vorrichtungen für Enzymologie oder Mikrobiologie
26
Impfvorrichtungen oder Probennehmer
32
mit Mehrfachabteilen oder für kontinuierlichen Betrieb
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
M
Vorrichtungen für Enzymologie oder Mikrobiologie
1
Vorrichtungen für Enzymologie oder Mikrobiologie
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
M
Vorrichtungen für Enzymologie oder Mikrobiologie
1
Vorrichtungen für Enzymologie oder Mikrobiologie
26
Impfvorrichtungen oder Probennehmer
C Chemie; Hüttenwesen
12
Biochemie; Bier; Spirituosen; Wein; Essig; Mikrobiologie; Enzymologie; Mutation oder genetische Techniken
M
Vorrichtungen für Enzymologie oder Mikrobiologie
1
Vorrichtungen für Enzymologie oder Mikrobiologie
34
Messen oder Untersuchen mit Einrichtungen zum Messen oder Wahrnehmen der Verfahrensbedingungen, z.B. Koloniezähler
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
L
Chemische oder physikalische Laboratoriumsgeräte zum allgemeinen Gebrauch
3
Behälter oder Schalen für Laboratoriumszwecke, z.B. Laborgeräte aus Glas; Tropfgläser
C12M 1/32 (2006.01)
C12M 1/00 (2006.01)
C12M 1/26 (2006.01)
C12M 1/34 (2006.01)
B01L 3/00 (2006.01)
CPC
B01F 11/0074
B01F 13/1022
B01F 3/04248
B01F 3/04262
B01L 3/0293
C12M 23/12
Anmelder
  • CYTENA GMBH [DE/DE]; Neuer Messplatz 3 79108 Freiburg, DE
Erfinder
  • SCHÖNDUBE, Jonas; DE
  • CHENGHAN, Tsai; DE
  • GROSS, Andre; DE
  • ZIMMERMANN, Stefan; DE
  • KOLTAY, Peter; DE
Vertreter
  • GRABOVAC, Dalibor; DE
  • HOFFMANN, Jürgen; DE
Prioritätsdaten
10017013.04.2017LU
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM PROZESSIEREN EINER FLÜSSIGEN PROBE
(EN) METHOD FOR PROCESSING A LIQUID SAMPLE
(FR) PROCÉDÉ DE TRAITEMENT D'UN ÉCHANTILLON LIQUIDE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Prozessieren einer in einem Behältnis befindlichen flüssige Probe, wobei an dem Behältnis eine Aufsatzvorrichtung derart befestigt wird, dass wenigstens eine Fluidleitung in die flüssige Probe ragt und durch die Fluidleitung ein Fluid unmittelbar in die flüssige Probe dispensiert wird und/oder ein Teil der flüssigen Probe in die Fluidleitung eingesaugt wird.
(EN)
The invention relates to a method for processing a liquid sample in a container, wherein an attachment device is secured to the container such that at least one fluid line projects into the liquid sample, and a fluid is dispensed directly into the liquid sample through said fluid line and/or a portion of the liquid sample is sucked into the fluid line.
(FR)
L'invention concerne un procédé permettant de traiter un échantillon liquide situé dans un récipient, un dispositif rapporté étant fixé sur le récipient, de sorte qu'au moins une conduite de fluide fait saillie dans l'échantillon liquide et qu'un fluide est dispersé directement dans l'échantillon liquide, par écoulement dans la conduite de fluide et/ou qu'une partie de l'échantillon liquide est aspirée dans la conduite de fluide.
Auch veröffentlicht als
EP2018716316
IL269958
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten