In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018189359 - FAHRERSITZ FÜR EIN ZWEIRAD

Veröffentlichungsnummer WO/2018/189359
Veröffentlichungsdatum 18.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/059497
Internationales Anmeldedatum 13.04.2018
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 29.01.2019
IPC
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
J
Fahrrad- oder Motorradsättel oder -sitze; Zubehör besonders für Fahrräder oder Motorräder, soweit nicht anderweitig vorgesehen, z.B. Gepäckträger oder Fahrrad- oder Motorradschutzvorrichtungen
1
Sättel oder Sitze für Fahrräder oder Motorräder; deren Anordnung; Bestandteile
12
Kastenförmige Sitze; Sitze in Bankbauart, z.B. Doppelsitze
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
N
Unterbringung der Reisenden im Fahrzeug, soweit nicht anderweitig vorgesehen
2
Sitze besonders für Fahrzeuge ausgebildet; Anordnung oder Montage von Sitzen in Fahrzeugen
02
der Sitz oder ein Sitzteil ist beweglich, z.B. einstellbar
04
der gesamte Sitz ist bewegbar
06
verschiebbar
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
N
Unterbringung der Reisenden im Fahrzeug, soweit nicht anderweitig vorgesehen
2
Sitze besonders für Fahrzeuge ausgebildet; Anordnung oder Montage von Sitzen in Fahrzeugen
02
der Sitz oder ein Sitzteil ist beweglich, z.B. einstellbar
04
der gesamte Sitz ist bewegbar
16
höheneinstellbar
B62J 1/12 (2006.01)
B60N 2/06 (2006.01)
B60N 2/16 (2006.01)
CPC
B60N 2/06
B60N 2/163
B60N 2002/0208
B62J 1/12
B62J 2001/085
Anmelder
  • AUDI AG [DE/DE]; 85045 Ingolstadt, DE
Erfinder
  • ROSSETTI, Mario; DE
Prioritätsdaten
10 2017 003 686.115.04.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) FAHRERSITZ FÜR EIN ZWEIRAD
(EN) RIDER'S SEAT FOR A TWO-WHEELED VEHICLE
(FR) SIÈGE CONDUCTEUR POUR UN DEUX-ROUES
Zusammenfassung
(DE)
Ein Fahrersitz (9) für ein Zweirad, insbesondere einen Roller, weist eine Sitzfläche (13) und eine Konsole (14) zur Verbindung der Sitzfläche (13) mit einer Karosserie (11) des Zweirads auf. Die Konsole (14) ist gegenüber der Karosserie (11) in Längsrichtung des Zweirads verschieblich angeordnet. Die Sitzfläche (13) ist gegenüber der Konsole (14) zumindest in Höhenrichtung des Zweirads (1) verschieblich angeordnet.
(EN)
A rider's seat (9) for a two-wheeled vehicle, in particular a scooter, has a seat surface (13) and a bracket (14) for connecting the seat surface (13) to a body (11) of the two-wheeled vehicle. The bracket (14) is arranged displaceably in relation to the body (11) in the longitudinal direction of the two-wheeled vehicle. The seat surface (13) is arranged displaceably in relation to the bracket (14) at least in the vertical direction of the two-wheeled vehicle (1).
(FR)
L’invention concerne un siège conducteur (9) pour un deux-roues, notamment pour un scooter, ledit siège conducteur comportant une assise (13) et une console (14) destinée à relier l'assise (13) à une carrosserie (11) du deux-roues. La console (14) est montée de manière à se déplacer par rapport à la carrosserie (11) dans la direction longitudinale du deux-roues. L'assise (13) est montée de manière à se déplacer par rapport à la console (14) au moins dans le sens de la hauteur du deux-roues (1).
Auch veröffentlicht als
EP2018719788
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten