In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018189249 - VERFAHREN UND EINE VORRICHTUNG ZUR MESSUNG VON ROTORBLATTBEWEGUNGEN EINES FLUGGERÄTES

Veröffentlichungsnummer WO/2018/189249
Veröffentlichungsdatum 18.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/059305
Internationales Anmeldedatum 11.04.2018
IPC
B Arbeitsverfahren; Transportieren
64
Luftfahrzeuge; Flugwesen; Raumfahrt
C
Flugzeuge; Hubschrauber, Drehflügelflugzeuge
11
Luftschrauben, z.B. ummantelt; gemeinsame Merkmale für Luftschrauben und Drehflügel
16
Blattausbildung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
64
Luftfahrzeuge; Flugwesen; Raumfahrt
C
Flugzeuge; Hubschrauber, Drehflügelflugzeuge
27
Drehflügelflugzeuge; Ausbildung der Drehflügel dafür
32
Rotorausbildung
46
Blattausbildung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
64
Luftfahrzeuge; Flugwesen; Raumfahrt
D
Ausrüstung für Flugzeuge; Pilotenanzüge; Fallschirme; Anordnung oder Befestigung von Triebwerken oder Übertragungsmitteln für den Antrieb
45
Flugzeuginstrumente oder -schutzgeräte, soweit nicht anderweitig vorgesehen
G Physik
01
Messen; Prüfen
M
Prüfen der statischen oder dynamischen Massenverteilung rotierender Teile von Maschinen oder Konstruktionen; Prüfen von Konstruktionsteilen oder Apparaten, soweit nicht anderweitig vorgesehen
5
Untersuchen der Elastizität von Konstruktionen, z.B. Durchbiegung von Brücken, Flugzeugtragflächen
G Physik
01
Messen; Prüfen
B
Messen der Länge, der Dicke oder ähnlicher linearer Abmessungen; Messen von Winkeln; Messen von Flächen; Messen von Unregelmäßigkeiten an Oberflächen oder Umrissen
11
Messanordnungen gekennzeichnet durch die Verwendung optischer Messmittel
16
zum Messen der Verformung eines festen Körpers, z.B. optische Dehnungsmesser
[IPC code unknown for F03D 17]
B64C 11/16 (2006.01)
B64C 27/46 (2006.01)
B64D 45/00 (2006.01)
G01M 5/00 (2006.01)
G01B 11/16 (2006.01)
F03D 17/00 (2016.01)
CPC
B64C 11/16
B64C 27/46
B64D 45/0005
G01B 11/165
G01M 5/0016
Anmelder
  • DEUTSCHES ZENTRUM FÜR LUFT- UND RAUMFAHRT E.V. [DE/DE]; Linder Höhe 51147 Köln, DE
Erfinder
  • VOIGT, Andreas; DE
  • KNAAK, Florian; DE
Vertreter
  • GRAMM, LINS & PARTNER PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTGMBB; Freundallee 13a 30173 Hannover, DE
Prioritätsdaten
10 2017 107 940.812.04.2017DE
10 2018 101 689.125.01.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN UND EINE VORRICHTUNG ZUR MESSUNG VON ROTORBLATTBEWEGUNGEN EINES FLUGGERÄTES
(EN) METHOD AND DEVICE FOR MEASURING ROTOR BLADE MOVEMENTS OF AN AIRCRAFT
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF POUR LA MESURE DE MOUVEMENTS DES PALES DE ROTOR D'UN ENGIN VOLANT
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung (1) zur Messung von Rotorblattbewegungen eines Fluggerätes über die gesamte Rotordrehung im Flug mit mindestens einem drehbar angeordneten Rotorblatt (2) und einer Bildaufnahmeeinheit (4) zur Auf nahme von Abbildungen des zu vermessenden Rotorblattes (2), dadurch gekennzeichnet, dass die Bildaufnahmeeinheit (4) mitbewegbar mit dem zu vermessenden Rotorblatt (2) angeordnet ist. Die Erfindung betrifft außerdem ein Verfahren zur Messung von Rotorblattbewegungen, gekennzeichnet durch - Aufnehmen von Abbildungen des Rotorblatts (2), wobei sich eine Bildaufnahmeeinheit (4) zusammen mit dem zu vermessenden Rotorblatt (2) mitbewegt, und - Auswertung einer aufgenommenen Folge von Abbildungen des Rotorblatts (2) hinsichtlich charakteristischer Merkmale und - Ermitteln der Rotorblattbewegung in Abhängigkeit von der Ortsverlagerung der charakteristischen Merkmale relativ zu der sich mitbewegenden Bildaufnahmeeinheit (4) oder einem Referenzpunkt des Rotorblattes (2).
(EN)
The invention relates to a device (1) for measuring rotor blade movements of an aircraft over the entire rotor rotation in flight, having at least one rotatably arranged rotor blade (2) and an image recording unit (4) for recording images of the rotor blade (2) to be measured, characterized in that the image recording unit (4) is arranged such that it can be moved together with the rotor blade (2) to be measured. The invention also relates to a method for measuring a rotor blade movement, characterized by - recording images of the rotor blade (2), wherein an image recording unit (4) is moved together with the rotor blade (2) to be measured, and - evaluating a recorded sequence of images of the rotor blade (2) with regard to characteristic features, and - ascertaining the rotor blade movement as a function of the positional displacement of the characteristic features relative to the concomitantly moving image recording unit (4) or a reference point of the rotor blade (2).
(FR)
L'invention concerne un dispositif (1) pour la mesure de mouvements des pales de rotor d'un engin volant durant la totalité de la rotation de rotor en vol, comprenant au moins une pale de rotor (2) disposée de façon rotative et une unité de prise d'image (4) pour la prise d'images de la pale de rotor (2) à mesurer, caractérisé en ce que l'unité de prise d'image (4) est disposée de façon à pouvoir se déplacer avec la pale de rotor (2) à mesurer. L'invention concerne en outre un procédé pour la mesure de mouvements des pales de rotor, caractérisé par - la prise d'images de la pale de rotor (2), une unite de prise d'image (4) se déplaçant avec la pale de rotor (2) à mesurer, et - l'évaluation d'une suite d'images enregistrées de la pale de rotor (2) en termes de caractéristiques et - la détermination du mouvement de la pale de rotor en fonction du déplacement des caractéristiques par rapport à l'unité de prise d'image (4) se déplaçant avec cette dernière ou à un point de référence de la pale de rotor (2).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten