Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018189211) KLEMMKÖRPERFREILAUF

Pub. No.:    WO/2018/189211    International Application No.:    PCT/EP2018/059214
Publication Date: Fri Oct 19 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Thu Apr 12 01:59:59 CEST 2018
IPC: F16D 41/08
B60N 2/16
Applicants: BROSE FAHRZEUGTEILE GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT, COBURG
Inventors: WELSCH, Markus
KEHL, Christian
KRÄMER, Hartmut
KNOTH, Christian
STEINER, Stefan
KRÜGER, Frieder
STEFFEN, Oliver
Title: KLEMMKÖRPERFREILAUF
Abstract:
Klemmkörperfreilauf (1) mit einem Gehäusedeckel (2), einem schwenkbaren Antriebselement (3), einem koaxial zum Antriebselement (3) angeordneten Abtriebselement (4), zwischen denen ein Spaltraum (9) mit Klemmrampen (31-36) ausgebildet ist, in dem voneinander beabstandet Klemmkörper (51-56) angeordnet sind, die mittels Federelementen (61-63) gegen gehäusefeste Anschlagnasen (21-23) und/oder die Klemmrampen (31-36) gedrückt werden. Die Klemmkörper (51-56) werden während der Montage des Klemmkörperfreilaufs in einem der Länge der gehäusefesten Anschlagnasen (21-23) entsprechenden Abstand fixiert und das Antriebselement (3), das Abtriebselement (4) und die Klemmkörper (51-56) sind derart ausgelegt, dass sich in einer Ausgangsstellung die Klemmkörper (51-56) an den gehäusefesten Anschlagnasen (21, 22, 23) abstützen und bei einer mittleren Toleranzlage des Antriebselements (3), des Abtriebselements (4) und der Klemmkörper (51-56) kein Abstand und keine Überschneidung zwischen den gehäusefesten Anschlagnasen (21, 22, 23) und den Klemmkörpern (51-56) auftritt.