Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018189167) KUNSTSTOFF-STECKVERBINDER UND VERFAHREN ZU DESSEN HERSTELLUNG

Pub. No.:    WO/2018/189167    International Application No.:    PCT/EP2018/059142
Publication Date: Fri Oct 19 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Wed Apr 11 01:59:59 CEST 2018
IPC: B29C 45/26
B29C 45/00
F16L 37/084
Applicants: VOSS AUTOMOTIVE GMBH
Inventors: SIEPER, Günter
BERGER, Markus
HAGEN, Harald
SEINSCHE, Fabian
Title: KUNSTSTOFF-STECKVERBINDER UND VERFAHREN ZU DESSEN HERSTELLUNG
Abstract:
Die Erfindung betrifft einen Steckverbinder (1), der als ein aus Kunststoff bestehendes, durch Spritzgießen hergestelltes Formteil (1a) ausgebildet ist, einen Innenkanal (2) für ein Fluid, einen mindestens teilweise ringförmigen Querschnitt (Q) sowie drei axial hintereinander liegende Hauptabschnitte (A1, A2, A3) aufweist. Um einen derartigen Steckverbinder (1) zu schaffen, welcher bei Einhaltung einer geforderten axialen Geradheit (ΔΧ) in hinsichtlich Materialökonomie und Produktivität verbesserter Weise herstellbar ist, wird vorgeschlagen, dass das Formteil (1a) ausschließlich einseitig auf seinem Außenumfang eine Anspritzstelle (9) aufweist, wobei in mindestens einem der Hauptabschnitte (A1, A2, A3) des Formteils (1a) eine umfangsgemäß radial asymmetrische Masseverteilung des Kunststoffs vorliegt. Dazu ist gemäß dem ebenfalls vorgeschlagenen Verfahren in mindestens einem der Bereiche (B1, B2, B3) der axialen Länge (L) der Innenwandung (14) des zur Herstellung eingesetzten Formwerkzeugs (5) ein Befüllungs-Steuerungselement (16) angeordnet, das den Fluss einer als Kunststoffmaterial eingesetzten polymeren Masse (M) in axialer Richtung (X-X) hemmt und/oder die asymmetrische Verteilung erzeugt.