In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018189069 - ROLLENSORTIERER ZUM TRANSPORTIEREN VON KUNSTSTOFFVORFORMLINGEN

Veröffentlichungsnummer WO/2018/189069
Veröffentlichungsdatum 18.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/058964
Internationales Anmeldedatum 09.04.2018
IPC
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
49
Blasformen, d.h. Blasen eines Vorformlings oder Blasrohlings zu einer gewünschten Gestalt in einer Form; Vorrichtungen hierfür
42
Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
49
Blasformen, d.h. Blasen eines Vorformlings oder Blasrohlings zu einer gewünschten Gestalt in einer Form; Vorrichtungen hierfür
02
kombiniertes Blasformen und Herstellen eines Vorformlings oder Blasrohlings
06
Spritzblasformen
B29C 49/42 (2006.01)
B29C 49/06 (2006.01)
CPC
B29C 2049/4231
B29C 49/06
B29C 49/42
B29C 49/4205
B65G 47/256
Anmelder
  • KRONES AG [DE/DE]; Böhmerwaldstr. 5 93073 Neutraubling, DE
Erfinder
  • BEUTL, Jürgen; DE
  • WÜNSCHE, Dieter; DE
Vertreter
  • BITTNER, Bernhard; HANNKE BITTNER & PARTNER Prüfeninger Straße 1 93049 Regensburg, DE
Prioritätsdaten
10 2017 107 723.510.04.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ROLLENSORTIERER ZUM TRANSPORTIEREN VON KUNSTSTOFFVORFORMLINGEN
(EN) ROLLER SORTER FOR TRANSPORTING PLASTIC PREFORMS
(FR) TRIEUSE À ROULEAUX SERVANT À TRANSPORTER DES PRÉFORMES EN PLASTIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Vorrichtung (1) zum Transportieren von Kunststoffvorformlingen mit einer ersten langgestreckten Trageeinrichtung (2) und einer zweiten langgestreckten Trageeinrichtung (4), wobei diese beiden Trageeinrichtungen (2, 4) parallel zueinander angeordnet sind und sich in einer vorgegebenen Längsrichtung (L) erstrecken und zwischen sich einen Spalt ausbilden, durch welchen ein Grundkörper (10a) der Kunststoffvorformlinge (10) treten kann, durch den jedoch ein Tragring (10b) der Kunststoffvorformlinge (10) nicht treten kann, wobei diese Trageeinrichtungen (2, 4) jeweils eine Außenoberfläche (22, 42) aufweisen, auf welcher der Tragring der Kunststoffvorformlinge (10) aufliegt. Erfindungsgemäß ist diese Außenoberfläche (22, 42) wenigstens einer Trageeinrichtung (2, 4) wenigstens abschnittsweise strukturiert.
(EN)
The invention relates to a device (1) for transporting plastic preforms, comprising a first elongated support device (2) and a second elongated support device (4). The two support devices (2, 4) are parallel to each other, extend in a specified longitudinal direction (L), and form a gap between each other, through which the main part (10a) of the plastic preforms (10) can pass but a support ring (10b) of the plastic preforms (10) cannot pass, wherein each of the support devices (2, 4) has an outer surface (22, 42) on which the support ring of the plastic preforms (10) rests. According to the invention, the outer surface (22, 42) of at least one support device (2, 4) is at least partly structured.
(FR)
L'invention concerne un dispositif (1) servant à transporter des préformes en plastique, comprenant un premier système de support (2) étiré en longueur et un deuxième système de support (4) étiré en longueur. Ces deux systèmes de support (2, 4) sont disposés de manière parallèle l'un par rapport à l'autre et s'étendent dans une direction longitudinale (L) prédéfinie et forment entre eux une fente, par laquelle un corps de base (10a) des préformes en plastique (10) peut entrer, par laquelle toutefois une bague de support (10b) des préformes en plastique (10) ne peut pas entrer. Lesdits systèmes de support (2, 4) comportent respectivement une surface extérieure (22, 42), sur laquelle repose la bague de support des préformes en plastique (10). Selon l'invention, ladite surface extérieure (22, 42) d'au moins un système de support (2, 4) est structurée au moins par endroits.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten