In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018188947 - ELEKTRISCHE KONTAKTANORDNUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2018/188947
Veröffentlichungsdatum 18.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/057799
Internationales Anmeldedatum 27.03.2018
IPC
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
12
Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten Verbindungselementen, besonders ausgebildet für gedruckte Schaltungen, z.B. gedruckte Schaltungsplatinen [PCBs], Flach- oder Bandkabel oder ähnliche im Allgemeinen ebene Strukturen, z.B. Anschlussklemmleisten, Anschlussklemmblöcke; Kupplungsvorrichtungen, besonders ausgebildet für gedruckte Schaltungen, Flach- oder Bandkabel oder ähnliche im Allgemeinen ebene Strukturen; Anschlussklemmen, besonders ausgebildet für Kontaktgabe mit oder zum Einführen in gedruckte Schaltungen, Flach- oder Bandkabel oder ähnliche im Allgemeinen ebene Strukturen
50
Feste Verbindungen
51
für feste gedruckte Schaltungen oder ähnliche Strukturen
55
gekennzeichnet durch die Anschlüsse
57
Anschlüsse für Oberflächenbefestigung
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
12
Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten Verbindungselementen, besonders ausgebildet für gedruckte Schaltungen, z.B. gedruckte Schaltungsplatinen [PCBs], Flach- oder Bandkabel oder ähnliche im Allgemeinen ebene Strukturen, z.B. Anschlussklemmleisten, Anschlussklemmblöcke; Kupplungsvorrichtungen, besonders ausgebildet für gedruckte Schaltungen, Flach- oder Bandkabel oder ähnliche im Allgemeinen ebene Strukturen; Anschlussklemmen, besonders ausgebildet für Kontaktgabe mit oder zum Einführen in gedruckte Schaltungen, Flach- oder Bandkabel oder ähnliche im Allgemeinen ebene Strukturen
50
Feste Verbindungen
51
für feste gedruckte Schaltungen oder ähnliche Strukturen
55
gekennzeichnet durch die Anschlüsse
58
Anschlüsse zum Einführen in Öffnungen
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Gedruckte Schaltungen; Gehäuse oder konstruktive Einzelheiten von elektrischen Geräten; Herstellung von Baugruppen aus elektrischen Elementen
3
Geräte oder Verfahren zum Herstellen gedruckter Schaltungen
30
Zusammenbauen von gedruckten Schaltungen mit elektrischen Schaltelementen, z.B. mit einem Widerstand
H01R 12/57 (2011.01)
H01R 12/58 (2011.01)
H05K 3/30 (2006.01)
CPC
H01R 12/57
H01R 12/585
H01R 2201/26
H05K 2201/10189
H05K 2201/10265
H05K 2201/10318
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder
  • WALDENMEIER, Steffen; DE
  • KATZENWADEL, Uwe; DE
Prioritätsdaten
10 2017 206 217.711.04.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ELEKTRISCHE KONTAKTANORDNUNG
(EN) ELECTRICAL CONTACT ASSEMBLY
(FR) ENSEMBLE DE CONTACT ÉLECTRIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine elektrische Kontaktanordnung für den Anschluss eines Einpresskontaktes (100) an eine elektronische Schaltung (26), umfassend eine mit der elektronischen Schaltung (26) versehene Leiterplatte (2), eine durchgängig mit einer elektrisch leifähigen Innenwandung (14) versehene Aufnahmeöffnung (4) zum Einpressen eines Einpresskontaktes (100) und wenigstens eine mit der Innenwandung (14) und der elektronischen Schaltung (26) elektrisch verbundene Leiterbahn (25a) der Leiterplatte (2). Es wird vorgeschlagen, dass die Aufnahmeöffnung (4) an einem mit der Leiterbahn (25a) elektrisch verbundenen Kontaktkörper (3) ausgebildet ist, der als SMT-fähiges Bauelement auf eine Bestückungsseite (21) der Leiterplatte (2) aufgebracht ist.
(EN)
The invention relates to an electrical contact assembly for connecting a press-in contact (100) to an electronic circuit (26), comprising: a circuit board (2), which is provided with the electronic circuit (26); a receiving opening (4) for pressing in a press-in contact (100), which receiving opening is continuously provided with an electrically conductive inner wall (14); and at least one conducting track (25a) of the circuit board (2), which conducting track is electrically connected to the inner wall (14) and to the electronic circuit (26). It is proposed that the receiving opening (4) is formed on a contact body (3) electrically connected to the conducting track (25a), which contact body is applied to a component side (21) of the circuit board (2) as an SMT-capable component.
(FR)
L'invention concerne un ensemble de contact électrique pour la connexion d'un contact à enfoncement (100) à un circuit (26) électronique. L'ensemble de contact électrique comprend une carte de circuits imprimés (2) pourvue du circuit (26) électronique, une ouverture de réception (4) pourvue en continu d'une paroi intérieure (14) électroconductrice servant à enfoncer un contact à enfoncement (100), et au moins une piste conductrice (25a), électriquement raccordée à la paroi intérieure (14) et au circuit électronique (26), de la carte de circuits imprimés (2). L'invention propose de réaliser l'ouverture de réception (4) sur un corps de contact (3) électriquement raccordé à la piste conductrice (25a), lequel est installé, en tant que composant pouvant être monté en surface, sur un côté d'équipement (21) de la carte de circuits imprimés (2).
Auch veröffentlicht als
EP2018714485
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten