In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018188941 - GASSENSOR UND VERFAHREN ZUM DETEKTIEREN VON MINDESTENS EINEM SCHWEFELHALTIGEN GAS, ETHANOL ODER KOHLENMONOXID

Veröffentlichungsnummer WO/2018/188941
Veröffentlichungsdatum 18.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/057745
Internationales Anmeldedatum 27.03.2018
IPC
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
27
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Anwendung elektrischer, elektrochemischer oder magnetischer Mittel
02
durch Ermittlung der Impedanz
04
durch Untersuchen des Widerstandes
12
eines festen Körpers in Abhängigkeit von der Absorption einer Flüssigkeit; eines festen Körpers in Abhängigkeit von der Reaktion mit einem fließfähigen Medium
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
33
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch spezifische Methoden, soweit sie nicht von den Gruppen G01N1/-G01N31/153
G Physik
01
Messen; Prüfen
N
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch Bestimmen ihrer chemischen oder physikalischen Eigenschaften
33
Untersuchen oder Analysieren von Stoffen durch spezifische Methoden, soweit sie nicht von den Gruppen G01N1/-G01N31/153
48
Biologische Stoffe, z.B. Blut, Urin; Hämocytometer
483
physikalische Analyse von biologischen Stoffen
497
von gasförmigen biologischen Stoffen, z.B. Atem
G01N 27/12 (2006.01)
G01N 33/00 (2006.01)
G01N 33/497 (2006.01)
CPC
G01N 2033/4975
G01N 27/124
G01N 33/004
G01N 33/0044
G01N 33/0047
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder
  • NOLTE, Philipp; DE
  • LUCKERT, Katrin; DE
Prioritätsdaten
10 2017 206 202.911.04.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) GASSENSOR UND VERFAHREN ZUM DETEKTIEREN VON MINDESTENS EINEM SCHWEFELHALTIGEN GAS, ETHANOL ODER KOHLENMONOXID
(EN) GAS SENSOR AND METHOD FOR DETECTING AT LEAST ONE SULFUR-CONTAINING GAS, ETHANOL OR CARBON MONOXIDE
(FR) DÉTECTEUR DE GAZ ET PROCÉDÉ DE DÉTECTION D'AU MOINS UN GAZ CONTENANT DU SOUFRE, DE L'ÉTHANOL OU DU MONOXYDE DE CARBONE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Detektieren von mindestens einem schwefelhaltigen Gas, Ethanol oder Kohlenmonoxid mit den Schritten: Aufheizen einer sensitiven Schicht auf zumindest eine erste Temperatur (T1), wobei das mindestens eine schwefelhaltige Gas, Ethanol oder Kohlenmonoxid als ein erstes Zielgas auf der sensitiven Schicht adsorbiert und/oder in die sensitive Schicht absorbiert, Messen einer ersten Messgröße (M1) bezüglich eines elektrischen Widerstands der die erste Temperatur (T1) aufweisenden sensitiven Schicht, und Festlegen einer Information bezüglich eines möglichen Vorliegens des ersten Zielgases zumindest mit einer vorgegebenen ersten Mindestkonzentration und/oder bezüglich einer Konzentration des ersten Zielgases zumindest unter Berücksichtigung der ersten Messgröße (M1), wobei eine zweite Messgröße (M2) für die eine zweite Temperatur (T2) ungleich der ersten Temperatur (T1) aufweisende sensitive Schicht gemessen wird und die Information auch unter Berücksichtigung der zweiten Messgröße (M2) festgelegt wird. Ebenso betrifft die Erfindung einen entsprechenden Gassensor.
(EN)
The invention relates to a method for detecting at least one sulfur-containing gas, ethanol or carbon monoxide, having the steps: heating a sensitive layer to at least a first temperature (T1), wherein the at least one sulfur-containing gas, ethanol or carbon monoxide, as a first target gas, is adsorbed on the sensitive layer and/or absorbed into the sensitive layer, measuring a first measurement variable (M1) with regard to an electrical resistance of the sensitive layer which is at the first temperature (T1), and specifying an item of information with regard to a possible presence of the first target gas at least with a predefined first minimum concentration and/or with regard to a concentration of the first target gas at least taking into consideration the first measurement variable (M1), wherein a second measurement variable (M2) for the sensitive layer, which is at a second temperature (T2) not equal to the first temperature (T1), is measured, and the item of information is specified also taking into consideration the second measurement variable (M2). The invention likewise relates to a corresponding gas sensor.
(FR)
L'invention concerne un procédé de détection d'au moins un gaz sulfureux, de l'éthanol ou du monoxyde de carbone, comprenant les étapes suivantes : chauffage d'une couche sensible à au moins une première température (T1), au moins un gaz contenant du soufre, de l'éthanol ou du monoxyde de carbone étant absorbé sur la couche sensible comme premier gaz cible et/ou absorbé dans la couche sensible, mesure d'une première grandeur mesurée (M1) par rapport à une résistance électrique de la couche sensible ayant la première température (T1), et détermination d'informations concernant la présence éventuelle du premier gaz cible au moins à une première concentration minimale prédéterminée et/ou concernant une concentration du premier gaz cible en tenant compte au moins de la première grandeur mesurée (M1), une deuxième grandeur mesurée (M2) pour la couche sensible avec une deuxième température (T2) autre que la première température (T1) étant mesurée et l'information étant également déterminée en tenant compte de la deuxième grandeur mesurée (M2). L'invention concerne en outre un détecteur de gaz correspondant.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten