In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018188906 - BRILLENBÜGEL

Veröffentlichungsnummer WO/2018/188906
Veröffentlichungsdatum 18.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/056927
Internationales Anmeldedatum 20.03.2018
IPC
G Physik
02
Optik
C
Brillen; Sonnenbrillen oder Schutzbrillen, soweit sie die gleichen Merkmale wie Brillen haben; Kontaktlinsen
5
Konstruktionen nichtoptischer Teile
22
Scharniere
G Physik
02
Optik
C
Brillen; Sonnenbrillen oder Schutzbrillen, soweit sie die gleichen Merkmale wie Brillen haben; Kontaktlinsen
5
Konstruktionen nichtoptischer Teile
G Physik
02
Optik
C
Brillen; Sonnenbrillen oder Schutzbrillen, soweit sie die gleichen Merkmale wie Brillen haben; Kontaktlinsen
5
Konstruktionen nichtoptischer Teile
14
Bügel
18
verstärkt
G02C 5/22 (2006.01)
G02C 5/00 (2006.01)
G02C 5/18 (2006.01)
CPC
A61F 9/027
G02C 2200/16
G02C 5/008
G02C 5/18
G02C 5/2254
Anmelder
  • UVEX ARBEITSSCHUTZ GMBH [DE/DE]; Würzburger Strasse 181 - 189 90766 Fürth, DE
Erfinder
  • ANGEBRANDT, Helena; DE
  • KÜHNLEIN, Florian; DE
  • WACKER, Marco; DE
  • SCHUSS, Frederic; DE
Vertreter
  • RAU, SCHNECK & HÜBNER PATENTANWÄLTE RECHTSANWÄLTE PARTGMBB; Königstrasse 2 90402 Nürnberg, DE
Prioritätsdaten
10 2017 206 431.513.04.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BRILLENBÜGEL
(EN) EYEGLASS TEMPLE
(FR) BRANCHE DE LUNETTES
Zusammenfassung
(DE)
Ein Brillenbügel (2) hat einen aus einem ersten Material gebildeten Brillenbügel-Grundkörper (11) mit einem Brillenbügel-Hauptteil (38), das ein benachbart zu einem gelenkseitigen Ende (13) an dem Brillenbügel-Hauptteil (38) angeordneten Brillenbügel-Gelenkkörper (17) mit einer Gelenkmittelaufnahme (21) zur Verbindung mit einer Brillen-Scheibenanordnung (4)umfasst. Ferner weist der Brillenbügel (2) eine Weichkomponentenanordnung (28)aus einem zweiten Material auf, das weicher als das erste Material ist. Die Weichkomponentenanordnung (28) hat eine an einer Innenseite (15) des Brillenbügels (2) an dem Brillenbügel-Gelenkkörper (17) angeordnete federnde Gelenkkörper-Weichkomponente (29) zum Ermöglichen eines federnden Aufbiegens des Brillenbügels (2) bei dem Brillenbügel-Gelenkkörper (17).
(EN)
The invention relates to an eyeglass temple (2) comprising a temple base part (11) made of a first material and having a temple main part (38) that comprises a temple hinge element (17) which is arranged on said temple main part (38) adjacently to a hinge-side end (13), and which comprises a hinge means receiving portion (21) for connecting to an eyeglass pane arrangement (4). Furthermore, the temple (2) comprises a soft component arrangement (28) made of a second material that is softer than said first material. The soft component arrangement (28) has an elastic hinge element soft component (29) which is arranged on an inner side (15) of the temple (2) on said temple hinge element (17), and which is designed to permit the temple (2) to bend elastically outward at the temple hinge element (17).
(FR)
L'invention concerne une branche (2) de lunettes, comprenant un corps de base (11) constitué d'un premier matériau et pourvu d'une partie principale (38) qui comporte un corps d'articulation (17), lequel est disposé sur la partie principale (38) de manière adjacente à une extrémité (13) côté articulation, et est pourvu d'un logement pour articulation (21) aux fins de liaison à une façade (4) de lunettes. La branche de lunettes (2) comprend également un système à composant souple (28) constitué d'un deuxième matériau plus souple que le premier matériau. Le système à composant souple (28) a un composant souple (29) pour corps d'articulation, ledit composant souple étant élastique et disposé sur une face intérieure (15) de la branche (2) de lunettes sur le corps d'articulation (17) afin de permettre un écartement élastique de la branche (2) au niveau du corps d'articulation (17) de la branche.
Auch veröffentlicht als
EP2018716128
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten