Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018188875) FORMWERKZEUG ZUR HERSTELLUNG OBERFLÄCHENSTRUKTURIERTER BAUTEILE AUS EINEM KERAMISCHEN FASERVERBUNDWERKSTOFF UND VERFAHREN ZU DESSEN HERSTELLUNG SOWIE BAUTEIL AUS EINEM KERAMISCHEN FASERVERBUNDWERKSTOFF
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/188875 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/056351
Veröffentlichungsdatum: 18.10.2018 Internationales Anmeldedatum: 14.03.2018
IPC:
B23K 26/00 (2014.01) ,B23K 26/0622 (2014.01) ,B28B 11/10 (2006.01) ,B23K 103/10 (2006.01) ,B23K 103/16 (2006.01) ,B23K 103/00 (2006.01) ,B23K 101/20 (2006.01) ,B23K 101/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26
Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden, Bohren
[IPC code unknown for B23K 26/0622]
B Arbeitsverfahren; Transportieren
28
Ver- bzw. Bearbeiten von Zement, Ton oder Stein
B
Formgeben von Ton oder anderen keramischen Stoffzusammensetzungen, Schlacke oder von Mischungen, die zementartiges Material enthalten, z.B. Putzmörtel
11
Geräte oder Verfahren zum Behandeln oder Bearbeiten von geformten Gegenständen
08
zum Umformen der Oberfläche, z.B. Glätten, Aufrauen, Rillen, Herstellen von Schraubengewinden
10
unter Verwendung von Pressen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
103
Werkstoffe, die gelötet, geschweißt oder geschnitten werden sollen
08
Nichteisenmetalle oder ihre Legierungen
10
Aluminium oder seine Legierungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
103
Werkstoffe, die gelötet, geschweißt oder geschnitten werden sollen
16
Verbundwerkstoffe
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
103
Werkstoffe, die gelötet, geschweißt oder geschnitten werden sollen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
101
Gegenstände, hergestellt durch Löten, Schweißen oder Schneiden
20
Werkzeuge
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
101
Gegenstände, hergestellt durch Löten, Schweißen oder Schneiden
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Werner-von-Siemens-Straße 1 80333 München, DE
Erfinder:
BECK, Thomas; DE
DIETRICH, Jens; DE
HOLLINGSWORTH, Peter Stuart; DE
KREUZIGER, Sven; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 206 082.410.04.2017DE
Titel (EN) MOULDING TOOL FOR PRODUCING STRUCTURED-SURFACE COMPONENTS FROM A CERAMIC FIBRE COMPOSITE MATERIAL, METHOD FOR PRODUCING SAME AND COMPONENT MADE FROM A CERAMIC FIBRE COMPOSITE MATERIAL
(FR) MOULE DE FORMAGE CONÇU POUR PRODUIRE DES ÉLÉMENTS PRÉSENTANT UNE STRUCTURE DE SURFACE À PARTIR D'UN MATÉRIAU CÉRAMIQUE RENFORCÉ PAR DES FIBRES, PROCÉDÉ DE PRODUCTION CORRESPONDANT ET ÉLÉMENT CONSTITUÉ D'UN MATÉRIAU CÉRAMIQUE RENFORCÉ PAR DES FIBRES
(DE) FORMWERKZEUG ZUR HERSTELLUNG OBERFLÄCHENSTRUKTURIERTER BAUTEILE AUS EINEM KERAMISCHEN FASERVERBUNDWERKSTOFF UND VERFAHREN ZU DESSEN HERSTELLUNG SOWIE BAUTEIL AUS EINEM KERAMISCHEN FASERVERBUNDWERKSTOFF
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for producing a moulding tool with a structured surface, a moulding tool for producing structured-surface components from a ceramic fibre composite material, a method for producing structured-surface components from a ceramic fibre composite material and a component made from a ceramic fibre composite material having a surface with a structure. A method for producing a moulding tool with a structured surface allowing the surface of components made from a ceramic fibre composite material to be modified simply, inexpensively and as uniformly as possible is proposed consisting of providing a moulding tool with a surface and irradiating the surface in an irradiation area with a pulsed laser, wherein the irradiation is such that the surface is partially eroded forming a structured surface. A corresponding moulding tool for producing structured-surface components from a ceramic fibre composite material has a surface with a structuring that is designed to be complementary to the surface structure to be generated on the component.
(FR) L'invention concerne un moule de formage conçu pour produire des éléments présentant une structure de surface à partir d'un matériau céramique renforcé par des fibres, et un procédé de production correspondant, ainsi qu'un élément constitué d'un matériau céramique renforcé par des fibres. Cette invention concerne un procédé pour produire un moule de formage présentant une surface structurée, un moule de formage conçu pour produire des éléments présentant une structure de surface à partir d'un matériau céramique renforcé par des fibres, un procédé pour produire des éléments présentant une structure de surface à partir d'un matériau céramique renforcé par des fibres, et un élément constitué d'un matériau céramique renforcé par des fibres comprenant une surface présentant une structure. L'objectif de cette invention est de pouvoir modifier, de manière simple et peu onéreuse et de la façon la plus homogène possible, la surface d'éléments constitués d'un matériau céramique renforcé par des fibres. A cet effet, l'invention se rapporte à un procédé pour produire un moule de formage présentant une surface structurée, consistant à fournir un moule de formage présentant une surface et à soumettre cette surface à un rayonnement se trouve dans une certaine plage, au moyen d'un laser à impulsions, l'application de rayonnement intervenant de manière que la surface soit partiellement supprimée de façon à former une surface structurée. La présente invention concerne en outre un moule de formage correspondant pour produire des éléments présentant une structure de surface à partir d'un matériau céramique renforcé par des fibres, comprenant une surface présentant une structure complémentaire à la structure de surface de l'élément à produire.
(DE) Formwerkzeug zur Herstellung oberflächenstrukturierter Bau- teile aus einem keramischen Faserverbundwerkstoff und Verfah- ren zu dessen Herstellung sowie Bauteil aus einem keramischen Faserverbundwerkstoff Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung eines Formwerkzeugs mit einer strukturierten Oberfläche, ein Form- werkzeug zur Herstellung oberflächenstrukturierter Bauteile aus einem keramischen Faserverbundwerkstoff, ein Verfahren zur Herstellung oberflächenstrukturierter Bauteile aus einem keramischen Faserverbundwerkstoff sowie ein Bauteil aus einem keramischen Faserverbundwerkstoff aufweisend eine Oberfläche mit einer Strukturierung. Um die Oberfläche von Bauteilen aus einem keramischen Faser- verbundwerkstoff einfach und kostengünstig sowie möglichst gleichmäßig modifizieren zu können, wird ein Verfahren zur Herstellung eines Formwerkzeugs mit einer strukturierten Oberfläche vorgeschlagen, das das Bereitstellen eines Form- werkzeugs mit einer Oberfläche und das Bestrahlen der Ober- fläche in einem Bestrahlungsbereich mittels eines Pulslasers aufweist, wobei das Bestrahlen derart erfolgt, dass die Ober- fläche teilweise unter Ausbildung der strukturierten Oberflä- che abgetragen wird. Ein entsprechendes Formwerkzeug zur Herstellung oberflächen- strukturierter Bauteile aus einem keramischen Faserverbund- werkstoff weist eine Oberfläche mit einer komplementär zur zu erzeugenden Oberflächenstruktur des Bauteils ausgebildeten Strukturierung auf.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)