In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018188822 - REINIGUNGSVORRICHTUNG ZUM REINIGEN EINES TRANSPARENTEN ELEMENTS EINER OPTISCHEN ODER OPTOELEKTRONISCHEN VORRICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2018/188822
Veröffentlichungsdatum 18.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/051309
Internationales Anmeldedatum 19.01.2018
IPC
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
S
Warten, Reinigen, Instandsetzen, Unterstützen, Anheben oder Rangieren von Fahrzeugen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
1
Reinigen von Fahrzeugen
02
Reinigen von Windschutzscheiben, Fenstern oder optischen Einrichtungen
46
Verwendung von Flüssigkeit; Windschutzscheibenwascher
48
Flüssigkeitszufuhr dafür
52
Anordnung der Düsen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
S
Warten, Reinigen, Instandsetzen, Unterstützen, Anheben oder Rangieren von Fahrzeugen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
1
Reinigen von Fahrzeugen
02
Reinigen von Windschutzscheiben, Fenstern oder optischen Einrichtungen
56
besonders ausgebildet zum Reinigen anderer Teile oder Einrichtungen als Vorderfenster oder Windschutzscheiben
G Physik
02
Optik
B
Optische Elemente, Systeme oder Geräte
27
Andere optische Systeme; andere optische Geräte
B60S 1/52 (2006.01)
B60S 1/56 (2006.01)
G02B 27/00 (2006.01)
CPC
B60S 1/52
B60S 1/56
G02B 27/0006
Anmelder
  • CONTINENTAL AUTOMOTIVE GMBH [DE/DE]; Vahrenwalder Straße 9 30165 Hannover, DE
Erfinder
  • HAHN, Torsten; DE
  • SCHLEIN, Rolf-Dieter; DE
Prioritätsdaten
10 2017 206 211.811.04.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) REINIGUNGSVORRICHTUNG ZUM REINIGEN EINES TRANSPARENTEN ELEMENTS EINER OPTISCHEN ODER OPTOELEKTRONISCHEN VORRICHTUNG
(EN) CLEANING DEVICE FOR CLEANING A TRANSPARENT ELEMENT OF AN OPTICAL OR OPTOELECTRONIC DEVICE
(FR) DISPOSITIF DE NETTOYAGE SERVANT À NETTOYER UN ÉLÉMENT TRANSPARENT D'UN DISPOSITIF OPTIQUE OU OPTOÉLECTRONIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Reinigungsvorrichtung (1) zum Reinigen einestransparenten Elements(2) einer optischen oder optoelektronischen Vorrichtung(3) mit einem fluiden Reini- gungsmittel(4), umfassend wenigstens eine Düse(5), welche dazu eingerichtet ist, das Reinigungsmittel(4) auf das transpatente Element(2) zu versprühen und seitlich versetzt zu einer optische Achse(6) der Vorrichtung(3) angeordnet ist. Um eine ver- besserte Reinigungsvorrichtung(1) anzubieten, welche Reini- gungsmittelreste auf der Karosserieoberfläche vermeidet und den Reinigungsmittelverbrauch reduziert wird erfindungsgemäß vorgeschlagen, dass in Bezug auf die optische Achse(6) im Wesentlichen gegenüber der Düse(5) ein Auffangelement(8) zum Auffangen des aus der Düse(5) auf das transpatente Element(2) versprühten Reinigungsmittel(4) vorgesehen ist.
(EN)
The invention relates to a cleaning device (1) for cleaning a transparent element (2) of an optical or optoelectronic device (3) with a fluid cleaning agent (4), comprising at least one nozzle (5) which is designed to spray the cleaning agent (4) onto the transparent element (2) and is arranged laterally offset to an optical axis (6) of the device (3). The aim of the invention is to offer an improved cleaning device (1) which prevents cleaning agent residue on the body surface and reduces the consumption of cleaning agent. According to the invention, this is achieved in that a collection element (8) for collecting the cleaning agent (4) sprayed out of the nozzle (5) onto the transparent element (2) is provided substantially opposite the nozzle (5) in relation to the optical axis (6).
(FR)
L'invention concerne un dispositif de nettoyage (1) servant à nettoyer un élément transparent (2) d'un dispositif (3) optique ou optoélectronique à l'aide d'un produit de nettoyage (4) liquide, comportant au moins une buse (7), laquelle est conçue pour pulvériser le produit de nettoyage (4) sur l'élément transparent (2) et est disposée de manière décalée latéralement par rapport à un axe optique (6) du dispositif (3). L'invention vise à fournir un dispositif de nettoyage (1) amélioré qui évite les résidus de produit de nettoyage sur la surface de la carrosserie et réduit la consommation de produit de nettoyage. À cet effet, un élément collecteur (8) servant à collecter le produit de nettoyage (4) pulvérisé hors de la buse (5) sur l'élément transparent (2) est situé sensiblement à l'opposé de la buse (5) par rapport à l'axe optique (6).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten