In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018188731 - BAUTEIL-EMPFANGSEINRICHTUNG MIT OPTISCHEM SENSOR

Veröffentlichungsnummer WO/2018/188731
Veröffentlichungsdatum 18.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2017/058655
Internationales Anmeldedatum 11.04.2017
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 21.01.2019
IPC
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
L
Halbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
21
Verfahren oder Geräte, besonders ausgebildet für die Herstellung oder Behandlung von Halbleiter- oder Festkörperbauelementen oder Teilen davon
67
Vorrichtungen, besonders ausgebildet zur Handhabung von Halbleiterbauelementen oder elektrischen Festkörperbauelementen während ihrer Herstellung oder Behandlung; Vorrichtungen, besonders ausgebildet zur Handhabung von Wafern während der Herstellung oder Behandlung von Halbleiterbauelementen, elektrischen Festkörperbauelementen oder einzelnen Schaltungselementen
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Gedruckte Schaltungen; Gehäuse oder konstruktive Einzelheiten von elektrischen Geräten; Herstellung von Baugruppen aus elektrischen Elementen
13
Geräte oder Verfahren, die zum Herstellen oder Justieren von Baugruppen elektrischer Schaltelemente besonders ausgebildet sind
02
Zuführen von Elementen
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Gedruckte Schaltungen; Gehäuse oder konstruktive Einzelheiten von elektrischen Geräten; Herstellung von Baugruppen aus elektrischen Elementen
13
Geräte oder Verfahren, die zum Herstellen oder Justieren von Baugruppen elektrischer Schaltelemente besonders ausgebildet sind
04
Befestigen von Elementen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
L
Halbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
21
Verfahren oder Geräte, besonders ausgebildet für die Herstellung oder Behandlung von Halbleiter- oder Festkörperbauelementen oder Teilen davon
67
Vorrichtungen, besonders ausgebildet zur Handhabung von Halbleiterbauelementen oder elektrischen Festkörperbauelementen während ihrer Herstellung oder Behandlung; Vorrichtungen, besonders ausgebildet zur Handhabung von Wafern während der Herstellung oder Behandlung von Halbleiterbauelementen, elektrischen Festkörperbauelementen oder einzelnen Schaltungselementen
677
zum Transportieren oder Fördern, z.B. zwischen verschiedenen Bearbeitungsstationen
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
L
Halbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
21
Verfahren oder Geräte, besonders ausgebildet für die Herstellung oder Behandlung von Halbleiter- oder Festkörperbauelementen oder Teilen davon
67
Vorrichtungen, besonders ausgebildet zur Handhabung von Halbleiterbauelementen oder elektrischen Festkörperbauelementen während ihrer Herstellung oder Behandlung; Vorrichtungen, besonders ausgebildet zur Handhabung von Wafern während der Herstellung oder Behandlung von Halbleiterbauelementen, elektrischen Festkörperbauelementen oder einzelnen Schaltungselementen
68
zum Positionieren, Orientieren oder Justieren
H01L 21/67 (2006.01)
H05K 13/02 (2006.01)
H05K 13/04 (2006.01)
H01L 21/677 (2006.01)
H01L 21/68 (2006.01)
CPC
H01L 21/67144
H01L 21/67259
H01L 21/681
H05K 13/022
H05K 13/0413
H05K 13/081
Anmelder
  • MUEHLBAUER GMBH & CO. KG [DE/DE]; Josef-Muehlbauer-Platz 1 93426 Roding, DE
Erfinder
  • KOCH, Konstantin; DE
Vertreter
  • SCHMIDT, Steffen J.; DE
Prioritätsdaten
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) BAUTEIL-EMPFANGSEINRICHTUNG MIT OPTISCHEM SENSOR
(EN) COMPONENT RECEIVING DEVICE WITH OPTICAL SENSOR
(FR) DISPOSITIF DE RÉCEPTION POUR COMPOSANT POURVU D'UN CAPTEUR OPTIQUE
Zusammenfassung
(DE)
Empfangseinrichtung für Bauteile, die dazu eingerichtet ist, relativ zu einer Ablagestelle (ABS) mittels wenigstens eines Linearantriebes zumindest teilweise längs einer ersten, zweiten und/oder dritte Achsen kontrolliert zu verstellen, und/oder eines Antriebes einen durch die Empfangseinrichtung geführten Träger längs einer der ersten und/oder zweiten Achsen kontrolliert zu verfahren, und die einen Lagesensor aufweist, der einer Bauteil-Ablagestelle zugeordnet ist um, ein nur teilweise in einer Tasche des Trägers abgelegtes Bauteil an der Bauteil-Ablagestelle zu erfassen, wobei der Lagesensor seitlich zum Träger mit der Empfangseinrichtung derart verbunden ist, dass der Lagesensor Bewegungen der Empfangseinrichtung unmittelbar mit ausführt.
(EN)
The invention relates to a receiving device for components, said receiving device being designed to be adjusted in a controlled manner relative to a deposit point (ABS) at least partly along a first, second, and/or third axis by means of at least one linear drive and/or move a support guided by the receiving device along one of the first and/or second axes by means of a drive. The receiving device has a position sensor which is paired with a component deposit point in order to detect a component which has only been partly deposited in a pocket of the support at the component deposit point, wherein the position sensor is connected to the receiving device laterally of the support such that the position sensor is moved directly together with the receiving device.
(FR)
La présente invention concerne un dispositif de réception pour composants, lequel est conçu pour, par rapport à un emplacement de dépôt (ABS), adjuster de manière contrôlée au moyen d'au moins un entraînement linéaire au moins partiellement le long d'un premier, d'un deuxième et/ou d'un troisième axe et/ou pour déplacer de manière contrôlée, au moyen d'un entraînement, le long de l'un des premier et/ou deuxième axes un support, guidé par le dispositif de réception, et qui comporte un capteur de position, lequel est associé à un emplacement de dépôt du composant pour détecter un composant déposé seulement partiellement dans une poche du support à l'emplacement de dépôt du composant, le capteur de position étant raccordé latéralement au support au moyen du dispositif de réception de sorte que le capteur de position effectue directement des mouvements du dispositif de réception.
Auch veröffentlicht als
EP2017726196
PH12019502299
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten