Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018188693) MONOZENTRISCHE EMPFANGSANORDNUNG

Pub. No.:    WO/2018/188693    International Application No.:    PCT/DE2018/100318
Publication Date: Fri Oct 19 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Tue Apr 10 01:59:59 CEST 2018
IPC: G02B 3/00
H04N 5/225
G02B 19/00
G02B 13/06
Applicants: JENOPTIK ADVANCED SYSTEMS GMBH
Inventors: SCHALLER, Uwe
Title: MONOZENTRISCHE EMPFANGSANORDNUNG
Abstract:
Monozentrische Empfangsanordnung mit einem optischen System (1), in dessen sphärische Fokusebene (BF) das abgebildete Gesamtbild eines Objektfeldes durch Feldlinsen (3.1) eines hier angeordneten Feldlinsenarrays (3) in Teilbilder unterteilt ist und die jeweils an einem Teilbild beteiligten Teilstrahlenbündel über jeweils eine nachgeordnete Kollimatorlinse (6.1) auf jeweils einen Empfänger (5.1) eines optoelektronischen Empfängerarrays (5) kollimiert werden. In einer Ebene einer jeden Empfängerfläche eines der Empfänger (5.1) ist eine Aperturblende angeordnet, deren Abbildung die Eintrittspupille ist, in deren Mittelpunkt der gemeinsame Krümmungsmittelpunkt (MP) der sphärischen Eintrittsfläche (2) und der Krümmung des Feldlinsenarrays (3) liegt, so dass jedes Teilstrahlenbündel eine der Empfängerflächen mit einem gleichen Bündeldurchmesser ausleuchtet.