In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018185565 - ANORDNUNG, VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR ERZEUGUNG EINER STEHENDEN WELLE IN EINEM STILLGEWÄSSER ODER WASSERBECKEN

Veröffentlichungsnummer WO/2018/185565
Veröffentlichungsdatum 11.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/IB2018/000531
Internationales Anmeldedatum 04.04.2018
IPC
A Täglicher Lebensbedarf
63
Sport; Spiele; Volksbelustigungen
B
Geräte für Körperübungen, Turngeräte, Gymnastik, zum Schwimmen, Klettern oder Fechten; Ballspiele; Trainingseinrichtungen
69
Trainingsgeräte oder Apparate für bestimmte Sportarten
A Täglicher Lebensbedarf
63
Sport; Spiele; Volksbelustigungen
G
Karussells; Schaukeln; Schaukelpferde; Rutschbahnen; Berg-und Talbahnen; ähnliche Vorrichtungen zur Volksbelustigung
31
Aufbauten zur Belustigung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
63
Schiffe oder sonstige Wasserfahrzeuge; dazugehörige Ausrüstung
B
Schiffe oder sonstige Wasserfahrzeuge; Ausrüstung für die Schifffahrt
35
Schiffe oder andere Schwimmkörper, ausgebildet für spezielle Zwecke
73
Sonstige Schiffe oder ähnliche Schwimmkörper für Vergnügen oder Sport
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
04
Baukonstruktion
H
Gebäude oder ähnliche Bauwerke für besondere Zwecke; Schwimm- oder Planschbäder oder -becken; Masten; Umzäunungen; Zelte oder Schutzdächer allgemein
4
Schwimm- oder Planschbäder oder -becken
A Täglicher Lebensbedarf
63
Sport; Spiele; Volksbelustigungen
B
Geräte für Körperübungen, Turngeräte, Gymnastik, zum Schwimmen, Klettern oder Fechten; Ballspiele; Trainingseinrichtungen
69
Trainingsgeräte oder Apparate für bestimmte Sportarten
12
Anordnungen in Schwimmbassins zum Erlernen des Schwimmens
A63B 69/00 (2006.01)
A63G 31/00 (2006.01)
B63B 35/73 (2006.01)
E04H 4/00 (2006.01)
A63B 69/12 (2006.01)
CPC
A63B 69/0093
A63B 69/125
A63G 31/007
E04H 4/0006
Anmelder
  • UNIT PARKTECH AG [DE/DE]; Silcherstraße 20 50827 Köln, DE
Erfinder
  • JANDKE, Stefan; DE
  • DEGENHARDT, Johannes; DE
Vertreter
  • FREISCHEM & PARTNER PATENTANWÄLTE MBB; Salierring 47-53 50677 Köln, DE
Prioritätsdaten
10 2017 107 338.805.04.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ANORDNUNG, VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR ERZEUGUNG EINER STEHENDEN WELLE IN EINEM STILLGEWÄSSER ODER WASSERBECKEN
(EN) ARRANGEMENT, DEVICE AND METHOD FOR GENERATING A STANDING WAVE IN STILL WATER OR SWIMMING FACILITIES
(FR) AGENCEMENT, DISPOSITIF ET PROCÉDÉ DE GÉNÉRATION D'UNE VAGUE STATIONNAIRE DANS DES EAUX STAGNANTES OU DANS UN BASSIN
Zusammenfassung
(DE)
Eine erfindungsgemäße Anordnung betrifft eine Vorrichtung (10) zur Erzeugung einer stehenden Welle (12) in einem Stillgewässer oder Wasserbecken (14). Dabei weist die Vorrichtung (10) mindestens einen Wasser-Beschleunigungsabschnitt (32), mindestens einen stromabwärts des Wasser-Beschleunigungsabschnitts (32) angeordneten Wellenerzeugungsabschnitt (46) und mindestens eine Pumpe (28) auf. Dabei ist die mindestens eine Pumpe (28) derart angeordnet, dass mit dieser Pumpe (28) Wasser aus einem Unterwasserbereich des Stillgewässers oder Wasserbeckens (14) auf ein gegenüber dem Wasserniveau (24) des Stillgewässers oder Wasserbeckens (14) höheres Startniveau (30) förderbar ist, um unter Ausnutzung der Schwerkraft (g) einen in Richtung des Wellenerzeugungsabschnitts (46) gerichteten Wasserstrom zu erzeugen. Ferner ist die Vorrichtung (10) gegenüber dem Stillgewässer oder Wasserbecken (14) derart angeordnet, dass das Stillgewässer oder Wasserbecken (14) mit seinem Wasserniveau (24) Teil des Wellenerzeugungsabschnittes (46) ist.
(EN)
The invention relates to an arrangement and to a device (10) for generating a standing wave (12) in a still water or swimming facilities (14). Said device (10) comprises at least one water-acceleration section (32), at least one wave generating section (46) that is arranged downstream of the water acceleration section (32), and at least one pump (28). The at least one pump (28) is arranged such that, using the pump (28), water can be conveyed out from a underwater area of the still water or swimming facility (14) to a start area (30) which is higher than the water level (24) of the still water or the swimming facility (14), to generate, using gravity (g), a flow of water oriented towards the wave generating section (46). Also, the device (10), with respect to the still water or swimming facility (14), is mounted such that the still water or the swimming facility (14), at their water level (24), is part of the wave generating section (46).
(FR)
L'invention concerne un agencement et un dispositif (10) de génération d'une vague stationnaire (12) dans des eaux stagnantes ou dans un bassin (14). Ledit dispositif (10) comprend au moins une section d'accélération d'eau (32), au moins une section de génération de vagues (46), en aval de la section d'accélération d'eau (32) et au moins une pompe (28). L'au moins une pompe (28) est agencée de telle sorte que, au moyen de ladite pompe (28), l'eau peut être acheminée d'une zone immergée des eaux stagnantes ou du bassin (14) à un niveau de départ (30) plus élevé par rapport au niveau d'eau (24) des eaux stagnantes ou du bassin (14), pour générer, à l'aide de la gravité (g), un courant d'eau orienté vers la section de génération de vagues (46). En outre, ledit dispositif (10), par rapport aux eaux stagnantes ou au bassin (14), est agencé de telle sorte que les eaux stagnantes ou le bassin (14), à leur niveau d'eau (24), font partie de la section de génération de vague (46).
Auch veröffentlicht als
EP2018731163
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten