Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018185346) PHARMAZEUTISCHE ZUSAMMENSETZUNG ZUR BEHANDLUNG VON INFEKTIONSKRANKHEITEN

Pub. No.:    WO/2018/185346    International Application No.:    PCT/EP2018/059052
Publication Date: Fri Oct 12 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Tue Apr 10 01:59:59 CEST 2018
IPC: A61K 33/20
A61P 31/00
A61P 31/04
A61P 31/10
A61P 33/06
A61P 31/12
A61K 9/08
A61K 9/00
A61K 47/02
A61K 47/20
A61K 47/26
Applicants: SCHWEIZER ZENTRUM FÜR WISSENSCHAFTLICHE FORSCHUNG, INNOVATION UND ENTWICKLUNG
Inventors: KALCKER, Andreas Ludwig
Title: PHARMAZEUTISCHE ZUSAMMENSETZUNG ZUR BEHANDLUNG VON INFEKTIONSKRANKHEITEN
Abstract:
Die Erfindung bezieht sich auf eine pharmazeutische Zusammensetzung zur systemischen, insbesondere parenteralen Behandlung von Infektionskrankheiten, auf der Basis einer wässrigen, sterilen und pyrogenfreien Lösung von Chlordioxid, die 5 bis 1000 mg/l (ppm) gelöstes Chlordioxid (CI02) sowie vorzugsweise 3 bis 10 g/l eines ionischen Tonizitätsregulators, optional in Kombination mit einem nicht-ionischen Tonizitätsregulator, enthält. Die Zusammensetzung enthält bevorzugt ausserdem einen pH-Regulator, insbesondere ein pH-Puffer-System, eingestellt auf pH 7.3-7.5, und kann weiters DMSO oder MSM enthalten. Die Zusammensetzung ist im gebrauchsfertigen Zustand frei von Chlorat-Ionen, Salzsäure und gasförmigem Chlor oder enthält diese Komponenten in einer Konzentration von jeweils maximal 1 mg/L ( 1 ppm).