In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018185259 - AUSGANGSWERKSTOFF, DESSEN VERWENDUNG UND ADDITIVES FERTIGUNGSVERFAHREN MIT DIESEM AUSGANGSWERKSTOFF

Veröffentlichungsnummer WO/2018/185259
Veröffentlichungsdatum 11.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/058806
Internationales Anmeldedatum 05.04.2018
IPC
C Chemie; Hüttenwesen
22
Metallhüttenwesen; Eisen- oder Nichteisenlegierungen; Behandlung von Legierungen oder von Nichteisenmetallen
C
Legierungen
21
Legierungen auf der Basis von Aluminium
C22C 21/00 (2006.01)
CPC
Anmelder
  • AMAG CASTING GMBH [AT/AT]; Lamprechtshausener Straße 61 5282 Braunau am Inn - Ranshofen, AT
  • AUDI AG [DE/DE]; 85045 Ingolstadt, DE
Erfinder
  • KAUFMANN, Helmut; AT
  • FRAGNER, Werner; AT
  • SUPPAN, Helmut; AT
  • SPIERINGS, Adriaan, Bernardus; CH
  • UGGOWITZER, Peter, J.; CH
  • SCHUBERT, Andreas; DE
  • HUMMEL, Marc; DE
Vertreter
  • JELL, Friedrich; AT
Prioritätsdaten
17165133.405.04.2017EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) AUSGANGSWERKSTOFF, DESSEN VERWENDUNG UND ADDITIVES FERTIGUNGSVERFAHREN MIT DIESEM AUSGANGSWERKSTOFF
(EN) STARTING MATERIAL, USE THEREOF, AND ADDITIVE MANUFACTURING PROCESS USING SAID STARTING MATERIAL
(FR) MATÉRIAU DE DÉPART, SON UTILISATION ET PROCÉDÉ DE FABRICATION ADDITIVE UTILISANT CE MATÉRIAU DE DÉPART
Zusammenfassung
(DE)
Es werden ein Ausgangswerkstoff auf Al-Mg-Basis oder Al-Mg-Si-Basis oder Al-Zn-Basis oder Al-Si-Basis in Form von Pulver oder Draht für ein additives Fertigungsverfahre, dessen Verwendung und ein additives Fertigungsverfahren mit diesem Ausgangswerkstoff gezeigt.
(EN)
Disclosed are an Al-Mg-based, Al-Mg-Si-based, Al-Zn-based or Al-Si-based starting material in the form of a powder or wire for an additive manufacturing process, the use of said starting material, and an additive manufacturing process using said starting material.
(FR)
L'invention concerne un matériau de départ à base d'Al-Mg, d'Al-Mg-Si, d'Al-Zn ou d'Al-Si sous forme de poudre ou de fil pour un procédé de fabrication additive, ainsi que l'utilisation de ce matériau de départ et un procédé de fabrication additive au moyen de ce matériau de départ.
Auch veröffentlicht als
EP2018726332
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten