In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018185198 - WIEDERVERWENDBARER MUFFEN-LECKSENSOR

Veröffentlichungsnummer WO/2018/185198
Veröffentlichungsdatum 11.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/058672
Internationales Anmeldedatum 05.04.2018
IPC
G Physik
01
Messen; Prüfen
M
Prüfen der statischen oder dynamischen Massenverteilung rotierender Teile von Maschinen oder Konstruktionen; Prüfen von Konstruktionsteilen oder Apparaten, soweit nicht anderweitig vorgesehen
3
Untersuchen der Dichtheit und Festigkeit von Konstruktionen gegen Fluide
02
durch Gas, Flüssigkeit oder Vakuum
04
durch Nachweis der Anwesenheit von Gas oder Flüssigkeit an der Leckstelle
G01M 3/04 (2006.01)
CPC
Anmelder
  • WOLF, Roland [DE/DE]; DE
Erfinder
  • WOLF, Roland; DE
Vertreter
  • ANTON JECK; Klingengasse 2 71665 Vaihingen/Enz, DE
Prioritätsdaten
17165305.806.04.2017EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) WIEDERVERWENDBARER MUFFEN-LECKSENSOR
(EN) REUSABLE SLEEVE LEAK SENSOR
(FR) DÉTECTEUR DE FUITE À MANCHON RÉUTILISABLE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Muffen-Lecksensor-System, das aus mindestens einem Wasser- bzw. Schlammgemisch durchlässigen Gehäuse mit aufclipsbarem luftdurchlässigem Deckel zur Aufnahme und zum Austausch eines Quellkörper-Schiebers und Aufnahme eines LWL vom Typ IEC B1.1, B1.3, B6-a1, B6-a2 oder B6-b2 besteht. Der auf Wasser reagierende Quellkörper-Schieber verbiegt den LWL-Abschnitt mit einem Durchmesser von 20 mm. Die durch die Verbiegung dieses Abschnitts auftretende Dämpfungserhöhung ist mittels eines am Kabelanfang oder -ende angeordneten Messgeräts messbar.
(EN)
The invention relates to a sleeve leak sensor which consists of at least one water or sludge mixture-permeable housing with an air-permeable cover that can be clipped thereto for receiving and exchanging a swelling body slide and for receiving an IEC B1.1, B1.3, B6-a1, B6-a2 or B6-b2-type FO. The swelling body slide which reacts to water deforms the FO portion so as to have a diameter of 20 mm. The damping increase which occurs by bending said section can be measured by means of a measuring device arranged at the beginning or end of the cable.
(FR)
L'invention concerne un système détecteur de fuite à manchon qui se compose d'au moins un boîtier perméable à un mélange aqueux ou boueux, comprenant un couvercle enclipsable perméable à l'air destiné à recevoir et à permettre le remplacement d'un élément coulissant à corps absorbant et à recevoir une fibre optique de type IEC B1.1, B1.3, B6-a1, B6-a2 ou B6-b2. L'élément coulissant à corps absorbant réagissant à l'eau provoque une flexion de la portion de fibre optique ayant un diamètre de 20 mm. L'augmentation de l'amortissement provoquée par la flexion de cette portion peut être mesurée à l'aide d'un appareil de mesure disposé au début ou à la fin du câble.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten