In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018185197 - MECHANISCHE VENTILBETÄTIGUNGSVORRICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2018/185197
Veröffentlichungsdatum 11.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/058671
Internationales Anmeldedatum 05.04.2018
IPC
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
L
Periodisch betriebene Ventile für Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen
1
Ventilsteuerung oder Ventilanordnungen, z.B. Hubventilsteuerung
12
Übertragung zwischen Ventiltrieb und Ventil
18
Schwing- oder Kipphebel
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
L
Periodisch betriebene Ventile für Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen
13
Ausbildung von Ventilsteuerungen zum Umsteuern, Bremsen, Anlassen, Verändern des Verdichtungsverhältnisses oder dgl.
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
L
Periodisch betriebene Ventile für Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen
13
Ausbildung von Ventilsteuerungen zum Umsteuern, Bremsen, Anlassen, Verändern des Verdichtungsverhältnisses oder dgl.
06
zum Bremsen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
L
Periodisch betriebene Ventile für Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen
1
Ventilsteuerung oder Ventilanordnungen, z.B. Hubventilsteuerung
46
Einzelheiten oder Zubehör, soweit nicht in den vorhergehenden Untergruppen vorgesehen
F01L 1/18 (2006.01)
F01L 13/00 (2006.01)
F01L 13/06 (2006.01)
F01L 1/46 (2006.01)
CPC
F01L 1/181
F01L 13/0005
F01L 13/0015
F01L 13/0021
F01L 13/0036
F01L 13/065
Anmelder
  • AVL LIST GMBH [AT/AT]; Hans-List-Platz 1 8020 Graz, AT
Erfinder
  • SALMUTTER, Thomas; AT
  • ZURK, Andreas; AT
  • KLAMPFER, Martin; AT
  • GELTER, Jürgen; AT
Vertreter
  • WALLINGER RICKER SCHLOTTER TOSTMANN; Patent- und Rechtsanwälte Partnerschaft mbB WALLINGER, Michael Zweibrückenstraße 5-7 80331 München, DE
Prioritätsdaten
A50281/201705.04.2017AT
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) MECHANISCHE VENTILBETÄTIGUNGSVORRICHTUNG
(EN) MECHANICAL VALVE ACTUATING DEVICE
(FR) DISPOSITIF D'ACTIONNEMENT MÉCANIQUE DE SOUPAPES
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Ventilbetätigungsvorrichtung zur Betätigung wenigstens eines Ventils einer Hubkolbenmaschine, insbesondere einer Brennkraftmaschine, mit veränderlichem Ventilhub, aufweisend: Einen ersten Kipphebelteil mit einem schwenkbaren ersten Kopplungselement, einen zweiten Kipphebelteil mit einem schwenkbaren zweiten Kopplungselement, wobei der erste Kipphebelteil und der zweite Kipphebelteil beide drehbar um eine gemeinsame Drehachse gelagert sind, und wobei eine Drehbewegung um die gemeinsame Drehachse zwischen dem ersten Kipphebelteil und dem zweiten Kipphebelteil übertragbar ist, wenn das erste Kopplungselement und/oder das zweite Kopplungselement in einer Koppelstellung sind.
(EN)
The invention relates to a valve actuating device for actuating at least one valve of a reciprocating-piston engine, in particular of an internal combustion engine, with variable valve lift, having: a first rocker lever part with a pivotable first coupling element, a second rocker lever part with a pivotable second coupling element, wherein the first rocker lever part and the second rocker lever part are both mounted so as to be rotatable about a common axis of rotation, and wherein a rotational movement about the common axis of rotation can be transmitted between the first rocker lever part and the second rocker lever part when the first coupling element and/or the second coupling element are in a coupling position.
(FR)
L'invention concerne un dispositif d'actionnement de soupapes servant à actionner au moins une soupape d'une machine à pistons alternatifs, notamment d'un moteur à combustion interne, avec une levée de soupape variable, présentant : un premier élément culbuteur comportant un premier élément d'accouplement pivotant, un deuxième élément culbuteur comportant un deuxième élément d'accouplement pivotant, le premier élément culbuteur et le deuxième élément culbuteur étant tous les deux montés rotatif autour d'un axe de rotation commun, et un mouvement de rotation autour de l'axe de rotation commun pouvant être transmis entre le premier élément culbuteur et le deuxième élément culbuteur, lorsque le premier élément d'accouplement et/ou le deuxième élément d'accouplement se trouvent dans une position d'accouplement.
Auch veröffentlicht als
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten