In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018185088 - VERFAHREN ZUM POSITIONSGENAUEN AUFNEHMEN UND ABSTELLEN EINES CONTAINERS DURCH EINEN PORTALHUBSTAPLER UND PORTALHUBSTAPLER DAFÜR

Veröffentlichungsnummer WO/2018/185088
Veröffentlichungsdatum 11.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/058465
Internationales Anmeldedatum 03.04.2018
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 31.01.2019
IPC
B Arbeitsverfahren; Transportieren
66
Heben; Anheben; Schleppen [Hebezeuge]
C
Krane; Lastgreif- oder -trageinrichtungen für Krane, Haspeln, Winden oder Flaschenzüge
13
Anderweitige Konstruktionsmerkmale oder Einzelheiten
18
Steuer- oder Regelsysteme oder -einrichtungen
46
Lageanzeige für die hängende Last oder Kranteile
B Arbeitsverfahren; Transportieren
66
Heben; Anheben; Schleppen [Hebezeuge]
C
Krane; Lastgreif- oder -trageinrichtungen für Krane, Haspeln, Winden oder Flaschenzüge
19
Krane mit Laufkatzen, die auf ortsfesten oder fahrbaren Brücken oder Portalen laufen
B66C 13/46 (2006.01)
B66C 19/00 (2006.01)
CPC
B66C 13/46
B66C 17/20
B66C 19/00
B66C 19/007
B66F 9/065
Anmelder
  • KONECRANES GLOBAL CORPORATION [FI/FI]; Koneenkatu 8 05830 Hyvinkää, FI
Erfinder
  • KLEMENT, Stefan; DE
  • WOLZ, Markus; DE
Vertreter
  • MOSER GÖTZE & PARTNER PATENTANWÄLTE MBB; Paul-Klinger-Str. 9 45127 Essen, DE
Prioritätsdaten
10 2017 107 141.503.04.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN ZUM POSITIONSGENAUEN AUFNEHMEN UND ABSTELLEN EINES CONTAINERS DURCH EINEN PORTALHUBSTAPLER UND PORTALHUBSTAPLER DAFÜR
(EN) MEHOD FOR THE POSITION ALLY ACCURATE RECEIVING AND DEPOSITING OF A CONTAINER USING A GANTRY STACKER AND GANTRY STACKER FOR THIS PURPOSE
(FR) PROCÉDÉ D’ENLÈVEMENT ET DE POSE, DE MANIÈRE PRÉCISE EN POSITION, D’UN CONTENEUR PAR LE BIAIS D’UN CHARIOT GERBEUR CAVALIER ET CHARIOT GERBEUR CAVALIER ASSOCIÉ
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft einen Portalhubstapler (1) mit einem Spreader (3) für Container (9) und mit einem an dem Portalhubstapler (1) angeordneten Ortungssystem (5), das eine Position des Portalhubstaplers (1) bestimmt. Um ein genaueres Aufnehmen beziehungsweise Abstellen von Containern an einer vorgegebenen Position in einem Container-Terminal zu ermöglichen, wird vorgeschlagen, dass an dem Portalhubstapler (1) Sensoren (6a, 6b, 7) angeordnet sind, wobei die Sensoren (6a, 6b, 7) und das Ortungssystem (5) mit einer Steuerungseinheit (8) verbunden sind, und die Steuerungseinheit (8) aus der Position des Portalhubstaplers (1) unter Verwendung der Signale der Sensoren (6a, 6b, 7) eine Position des Spreaders (3), eines aufzunehmenden Containers (9) beziehungsweise eines Abstellplatzes (15) bestimmt. Auch betrifft die Erfindung ein Verfahren hierfür.
(EN)
The invention relates to a gantry stacker (1) comprising a spreader (3) for containers (9) and comprising a locating system (5), arranged on the gantry stacker (1), which determines a position of the gantry stacker (1). According to the invention, in order to permit a more precise receiving or depositing of containers in a predefined position in a container terminal, sensors (6a, 6b, 7) are arranged on the gantry stacker (1), wherein the sensors (6a, 6b, 7) and the locating system (5) are connected to a control unit (8), and the control unit (8) determines a position of the spreader (3), of a container (9) to be received or of a deposit site (15) from the position of the gantry stacker (1) using the signals from the sensors (6a, 6b, 7). The invention also relates to a method for this purpose.
(FR)
L’invention concerne un chariot gerbeur cavalier (1) comprenant un palonnier (3) destiné à des conteneurs (9) et un système de positionnement (5) qui est disposé sur le chariot gerbeur cavalier (1) et qui détermine la position du chariot gerbeur cavalier (1). Afin de permettre un enlèvement ou une pose plus précise des conteneurs à une position prédéterminée dans un terminal de conteneurs, il est proposé de disposer des capteurs (6a, 6b, 7) sur le chariot gerbeur cavalier (1). Les capteurs (6a, 6b, 7) et le système de positionnement (5) sont reliés à une unité de commande (8) et l’unité de commande (8) détermine la position du palonnier (3) d’un conteneur (9) à recevoir ou d’un emplacement de pose (15) à partir de la position du chariot gerbeur cavalier (1) en utilisant les signaux des capteurs (6a, 6b, 7). L’invention concerne également un procédé associé.
Auch veröffentlicht als
EP2018715660
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten