In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018184978 - 2-AMINO-5-OXYALKYL-PYRIMIDINDERIVATE UND DEREN VERWENDUNG ZUR BEKÄMPFUNG UNERWÜNSCHTEN PFLANZENWACHSTUMS

Veröffentlichungsnummer WO/2018/184978
Veröffentlichungsdatum 11.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/058081
Internationales Anmeldedatum 29.03.2018
IPC
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
405
Heterocyclische Verbindungen, die sowohl einen oder mehrere Heteroringe mit Sauerstoffatomen als einzige Ring-Heteroatome als auch einen oder mehrere Ringe mit Stickstoffatomen als einzige Ring-Heteroatome enthalten
02
zwei Heteroringe enthaltend
12
verbunden durch eine Kette, die Heteroatome als Kettenglieder enthält
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
239
Heterocyclische Verbindungen, die 1,3-Diazin- oder hydrierte 1,3-Diazinringe enthalten
02
nicht mit anderen Ringen kondensiert
24
mit drei oder mehr Doppelbindungen innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings
28
mit direkt an Ring-Kohlenstoffatome gebundenen Heteroatomen oder Kohlenstoffatomen mit drei Bindungen zu Heteroatomen, von denen aber höchstens eine eine Bindung zu einem Halogenatom ist, (z.B. Ester- oder Nitrilgruppen)
32
1 Sauerstoff-, Schwefel- oder Stickstoffatom
42
1 Stickstoffatom
A Täglicher Lebensbedarf
01
Landwirtschaft; Forstwirtschaft; Tierzucht; Jagen; Fallenstellen; Fischfang
N
Konservieren von Körpern von Menschen, Tieren, Pflanzen oder deren Teilen; Biozide, z.B. als Desinfektionsmittel, als Pestizide oder als Herbizide; Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen; Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums
43
Biozide, Mittel zum Vertreiben oder Anlocken von Schädlingen oder Mittel zum Beeinflussen des Pflanzenwachstums, die heterocyclische Verbindungen enthalten
48
welche Ringe mit zwei Stickstoffatomen als einzige Ringheteroatome aufweisen
50
1,3-Diazole; hydrierte 1,3-Diazole
C07D 405/12 (2006.01)
C07D 239/42 (2006.01)
A01N 43/50 (2006.01)
CPC
A01N 43/50
A01N 43/54
C07D 239/42
C07D 405/12
Anmelder
  • BAYER CROPSCIENCE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Alfred-Nobel-Str. 50 40789 Monheim am Rhein, DE
  • BAYER AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Kaiser-Wilhelm-Allee 1 51373 Leverkusen, DE
Erfinder
  • JAKOBI, Harald; DE
  • BUSCATO, ARSEQUELL, Estella; DE
  • MINN, Klemens; DE
  • DÖLLER, Uwe; DE
  • DIETRICH, Hansjörg; DE
  • GATZWEILER, Elmar; DE
  • MACHETTIRA, Anu, Bheemaiah; DE
  • ROSINGER, Christopher, Hugh; DE
  • SCHMUTZLER, Dirk; DE
Vertreter
  • BIP PATENTS; Alfred-Nobel-Str. 10 40789 Monheim am Rhein NRW, DE
Prioritätsdaten
17164918.905.04.2017EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) 2-AMINO-5-OXYALKYL-PYRIMIDINDERIVATE UND DEREN VERWENDUNG ZUR BEKÄMPFUNG UNERWÜNSCHTEN PFLANZENWACHSTUMS
(EN) 2-AMINO-5-OXYALKYL-PYRIMIDINE DERIVATIVES AND THEIR USE FOR CONTROLLING UNDESIRED PLANT GROWTH
(FR) DÉRIVÉS DE 2-AMINO-5-OXYALKYL-PYRIMIDINE ET LEUR UTILISATION POUR LUTTER CONTRE LA CROISSANCE DE PLANTES ADVENTICES
Zusammenfassung
(DE)
Beschrieben werden Verbindungen der allgemeinen Formel (I) und deren agrochemisch- verträglichen Salze sowie deren Herstellung und Verwendung im Bereich des Pflanzenschutzes.
(EN)
The invention relates to compounds of the common formula (I) and to the agrochemically compatible salts thereof, to the production and use thereof in the field of plant protection.
(FR)
L'invention concerne des composés de formule générale (I) et leurs sels compatibles sur le plan agrochimique, ainsi que leur préparation et leur utilisation dans le domaine phytosanitaire.
Auch veröffentlicht als
EP2018715613
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten