Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018184954) VERFAHREN UND COMPUTERPROGRAMM ZUM ANSTEUERN EINES SIMULATORS SOWIE SIMULATOR HIERZU
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/184954 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/057990
Veröffentlichungsdatum: 11.10.2018 Internationales Anmeldedatum: 28.03.2018
IPC:
G09B 9/12 (2006.01)
G Physik
09
Unterricht; Geheimschrift; Anzeige; Reklame; Siegel
B
Unterrichts- oder Vorführungsgeräte; Geräte zum Unterrichten oder für die Verständigung mit Blinden, Tauben oder [Taub-]Stummen; Modelle; Planetarien; Globen; Landkarten; grafische Darstellungen
9
Simulatoren für Unterrichts- oder Ausbildungszwecke
02
für den Unterricht im Betätigen von Fahrzeugen
08
für den Unterricht im Betätigen eines Luftfahrzeuges, z.B. Linktrainer
12
Vorrichtungen zur Erzeugung von Bewegungen für Luftfahrzeug-Simulatoren
Anmelder:
DEUTSCHES ZENTRUM FÜR LUFT- UND RAUMFAHRT E.V. [DE/DE]; Linder Höhe 51147 Köln, DE
Erfinder:
SEEHOF, Carsten; DE
Vertreter:
GRAMM, LINS & PARTNER PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTGMBB; Freundallee 13a 30173 Hannover, DE
Prioritätsdaten:
10 2017 107 220.904.04.2017DE
Titel (EN) PROCESS AND COMPUTER PROGRAM FOR CONTROLLING A SIMULATOR, AND SIMULATOR THEREFOR
(FR) PROCÉDÉ ET PROGRAMME INFORMATIQUE POUR COMMANDER UN SIMULATEUR ET SIMULATEUR ASSOCIÉ
(DE) VERFAHREN UND COMPUTERPROGRAMM ZUM ANSTEUERN EINES SIMULATORS SOWIE SIMULATOR HIERZU
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a process for controlling a simulator, wherein acceleration forces along the vertical axis of the vehicle are to be simulated by tilting the simulator booth.
(FR) L'invention concerne un procédé de commande d'un simulateur, des forces d'accélération devant être simulées dans l'axe vertical du véhicule par basculement de la cabine de simulateur.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Ansteuern eines Simulators, wobei Beschleunigungskräfte in der Hochachse des Fahrzeuges durch Neigen der Simulatorkabine simuliert werden sollen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)