In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018184939 - HAUTSCHABER MIT SAMMEL-DEPOT

Veröffentlichungsnummer WO/2018/184939
Veröffentlichungsdatum 11.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/057915
Internationales Anmeldedatum 28.03.2018
IPC
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
K
Sanitäre Ausstattung, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Toilettenzubehör
7
Wasch- oder Reinigungsgeräte für den Körper
02
Badeschwämme, Badebürsten, Badehandschuhe oder ähnliche Reinigungs- oder Frottiergeräte
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
H
Geräte für die physikalische Therapie, z.B. Vorrichtungen zum Lokalisieren oder Anregen spezieller Reflexpunkte am Körper; künstliche Beatmung; Massage; Badeeinrichtungen für besondere therapeutische oder hygienische Zwecke oder für bestimmte Körperteile
7
Einrichtungen für die Saugknetmassage; Geräte zur Massage der Haut durch Reiben oder Bürsten, soweit nicht anderweitig vorgesehen
A47K 7/02 (2006.01)
A61H 7/00 (2006.01)
CPC
A47K 7/028
A61H 7/003
Anmelder
  • WEHLMANN, Dirk [DE/DE]; DE
Erfinder
  • WEHLMANN, Dirk; DE
Vertreter
  • OPPERMANN, Frank; DE
Prioritätsdaten
10 2017 003 330.705.04.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) HAUTSCHABER MIT SAMMEL-DEPOT
(EN) SKIN SCRAPER COMPRISING A COLLECTION DEPOT
(FR) RÂPE POUR LA PEAU COMPORTANT UN RÉCIPIENT DE COLLECTE
Zusammenfassung
(DE)
Es wird ein Hautschaber beschrieben, der eine Klinge und ggf. auch einen Griff aufweist und der zusätzlich über ein integriertes Depot verfügt zum Sammeln von während des Saunabesuchs abgeschabten Stoffen. Das Depot kann als wannenförmiger Behälter als Vertiefung an der Klinge ausgestaltet sein. Das Depot kann auch ein Hohlraum im oder am Griff sein. Das Depot kann auch als eigener separater Behälter an der Klinge befestigt werden, zum Beispiel durch Festschrauben oder durch Einschieben in eine Befestigungsvorrichtung, welche an der Klinge vorhanden ist. Mit dem Hautschaber ist es möglich kontinuierlich während eines Saunagangs die gesamte abgeschabte Masse einzusammeln und einer Analyse oder Diagnose zuzuführen.
(EN)
The invention relates to a skin scraper which comprises a blade and optionally also a handle and which also has an integrated depot for collecting matter scraped off during a sauna visit. The depot can be designed as a trough-shaped receptacle in the form of a recess on the blade. The depot can also be a hollow in or on the handle. The depot can also be fastened in the form of an individual separate receptacle on the blade, for example by fastening with screws or by inserting the depot into a fastening device which is provided on the blade. The skin scraper allows the entire mass that is scraped off to be continuously collected during a sauna session and to be delivered for analysis or diagnosis.
(FR)
L'invention concerne une râpe pour la peau qui comprend une lame et, le cas échéant, une poignée, et qui dispose en outre d'un récipient intégré pour la collecte des matières râpées durant la visite au sauna. Le dépôt peut être disposé sous forme de récipient en forme de cuvette en tant que cavité sur la lame. Le récipient peut aussi être un espace creux dans ou sur la poignée. Le récipient peut aussi être fixé en tant que récipient séparé sur la lame, par exemple par vissage ou par insertion dans un dispositif de fixation qui se trouve sur la lame. Avec la râpe pour la peau, il est possible de recueillir de manière continue toute la masse grattée durant une visite au sauna et de l'envoyer pour une analyse ou un diagnostic.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten