In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018184831 - SIEGELFÄHIGES VERPACKUNGSLAMINAT MIT VLIESSTOFF

Veröffentlichungsnummer WO/2018/184831
Veröffentlichungsdatum 11.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/057026
Internationales Anmeldedatum 20.03.2018
IPC
B Arbeitsverfahren; Transportieren
32
Schichtkörper
B
Schichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
7
Schichtkörper, gekennzeichnet durch die gegenseitige Zuordnung von Schichten, d.h. Erzeugnisse, die hauptsächlich aus Schichten mit verschiedenen physikalischen Eigenschaften bestehen oder Erzeugnisse, die durch die gegenseitige Verbindung der Schichten gekennzeichnet sind
04
gekennzeichnet durch die Verbindung der Schichten
12
Verwendung eines Klebstoffes
B Arbeitsverfahren; Transportieren
32
Schichtkörper
B
Schichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
27
Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Kunstharz enthalten
12
grenzend an eine aus Fasern oder Fäden aufgebaute Schicht
B Arbeitsverfahren; Transportieren
32
Schichtkörper
B
Schichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
27
Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Kunstharz enthalten
30
enthaltend Vinylharz; enthaltend Acrylharz
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
D
Behältnisse zur Lagerung oder zum Transport von Gegenständen oder Materialien [Container], z.B. Säcke, Beutel, Fässer, Flaschen, Dosen, Kästen, Büchsen, Schachteln, Packkörbe, Tonnen, Gläser, Flüssigkeitsbehälter, Trichtersilos, Transportbehälter; Zubehör, Verschlüsse oder Ausrüstungen hierfür; Verpackungselemente; Verpackungen
1
Steife oder halbsteife Behältnisse, die aus einem Stück geformte Körper aufweisen, z.B. durch Gießen von metallischem Material, durch Formen von plastischem Material, durch Blasen von gläsernem Material, durch Formen von keramischem Material, durch Formen von breiförmigem Fasermaterial oder durch Tiefziehen von Folienmaterial
B Arbeitsverfahren; Transportieren
32
Schichtkörper
B
Schichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
27
Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Kunstharz enthalten
06
als hauptsächlichen oder einzigen Bestandteil einer Schicht, die an einer anderen Schicht aus besonderem Werkstoff anliegt
10
aus Papier oder Pappe
B Arbeitsverfahren; Transportieren
32
Schichtkörper
B
Schichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
7
Schichtkörper, gekennzeichnet durch die gegenseitige Zuordnung von Schichten, d.h. Erzeugnisse, die hauptsächlich aus Schichten mit verschiedenen physikalischen Eigenschaften bestehen oder Erzeugnisse, die durch die gegenseitige Verbindung der Schichten gekennzeichnet sind
B Arbeitsverfahren; Transportieren
32
Schichtkörper
B
Schichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
15
Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Metall enthalten
04
enthaltend Metall als hauptsächlichen oder einzigen Bestandteil einer Schicht, die an einer anderen Schicht aus besonderem Werkstoff anliegt
08
aus Kunstharz
B Arbeitsverfahren; Transportieren
32
Schichtkörper
B
Schichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
27
Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Kunstharz enthalten
32
enthaltend Polyolefine
B Arbeitsverfahren; Transportieren
32
Schichtkörper
B
Schichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
27
Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Kunstharz enthalten
34
enthaltend Polyamide
B Arbeitsverfahren; Transportieren
32
Schichtkörper
B
Schichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
27
Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Kunstharz enthalten
36
enthaltend Polyester
B32B 7/12 (2006.01)
B32B 27/12 (2006.01)
B32B 27/30 (2006.01)
B65D 1/00 (2006.01)
B32B 27/10 (2006.01)
B32B 7/00 (2006.01)
CPC
B32B 15/08
B32B 2250/03
B32B 2250/04
B32B 2255/02
B32B 2255/10
B32B 2255/20
Anmelder
  • CONSTANTIA PIRK GMBH & CO. KG [DE/DE]; Pirkmühle 14-16 92712 Pirk, DE
Erfinder
  • GREFENSTEIN, Achim; DE
  • BÜTTNER, Stefan; DE
Vertreter
  • PATENTANWÄLTE PINTER & WEISS OG; Prinz-Eugen-Strasse 70 1040 Wien, AT
Prioritätsdaten
A50265/201704.04.2017AT
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) SIEGELFÄHIGES VERPACKUNGSLAMINAT MIT VLIESSTOFF
(EN) SEALABLE PACKAGING LAMINATE WITH NONWOVEN FABRIC
(FR) LAMINÉ D'EMBALLAGE SCELLABLE ET POURVU D'UN MÂT
Zusammenfassung
(DE)
Ein einfach zu reißendes Verpackungslaminat besteht aus einer extrusionsbeschichteten Vliesstoffschicht (6) aus einem Vliesstoff (2) aus einem Polymer mit einem Flächengewicht zwischen6 bis 30g/m2, wobei auf einer Seite des Vliesstoffes(2)eine Extrusionsbeschichtung (3) auf Basis eines Polyolefins mit einer Schichtdicke zwischen 2 und 15g/m2 aufextrudiert ist und diese extrusionsbeschichtete Vliesstoffschicht (6) mit einer Kaschierkleberschicht (5) mit einer Basisschicht (7), die zumindest eine Siegelschicht (4) auf Basis eines siegelfähigen, thermoplastischen Polymers mit einer Dicke von 10 bis 100μm umfasst, verbunden ist, wobei die Kaschierkleberschicht (5) zwischen der extrusionsbeschichteten Seite der extrusionsbeschichteten Vliesstoffschicht (6) und der Basisschicht (7) vorgesehen ist.
(EN)
The invention relates to a packaging laminate which is easily tearable and consists of an extrusion-coated nonwoven fabric layer (6) made of a nonwoven fabric (2) of a polymer with a surface weight between 6 to 30 g/m2, wherein an extrusion coating (3) based on a polyolefin with a thickness between 2 and 15 g/m2 is extruded onto a side of the nonwoven fabric (2), and the extrusion-coated nonwoven fabric layer (6) is connected to a laminating adhesive layer (5) with a base layer (7) which comprises at least one sealing layer (4) based on a sealable thermoplastic polymer with a thickness of 10 to 100 µm, wherein the laminating adhesive layer (5) is provided between the extrusion-coated side of the extrusion-coated nonwoven fabric layer (6) and the base layer (7).
(FR)
L'invention concerne un laminé d'emballage facile à déchirer, comprenant une couche de mât (6) constituée d'un mât (2) réalisé dans un polymère d'un poids surfacique compris entre 6 et 30 g/m2, un revêtement par extrusion (3) à base d'une polyoléfine et d'une épaisseur de couche comprise entre 2 et 15g/m2 étant extrudé sur une face du mât (2) et cette couche de mât (6) revêtue par extrusion étant liée, par une couche d'adhésif pour stratifié (5), à une couche de base (7) qui comporte au moins une couche de scellement (4) à base d'un polymère thermoplastique scellable d'une épaisseur comprise entre 10 et 100μm, la couche d'adhésif pour stratifié (5) étant prévue entre la face revêtue par extrusion de la couche de mât (6) et la couche de base (7).
Auch veröffentlicht als
EP2018712206
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten