In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018184827 - KERNPAKET

Veröffentlichungsnummer WO/2018/184827
Veröffentlichungsdatum 11.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/056940
Internationales Anmeldedatum 20.03.2018
IPC
B Arbeitsverfahren; Transportieren
22
Gießerei; Pulvermetallurgie
C
Gießformen
9
Formen oder Kerne; Formverfahren
10
Kerne; Herstellung oder Anordnung von Kernen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
22
Gießerei; Pulvermetallurgie
C
Gießformen
9
Formen oder Kerne; Formverfahren
22
Formen für eigentümlich geformte Gussstücke
24
für hohle Gegenstände
B22C 9/10 (2006.01)
B22C 9/24 (2006.01)
CPC
B22C 9/103
B22C 9/108
B22C 9/24
Anmelder
  • BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Petuelring 130 80809 München, DE
Erfinder
  • HUBER, Manfred; DE
  • SUMMER, Thomas; DE
Prioritätsdaten
10 2017 205 853.606.04.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) KERNPAKET
(EN) CORE PACK
(FR) ASSEMBLAGE DE NOYAUX
Zusammenfassung
(DE)
Kernpaket, umfassend zumindest zwei Kerne, wobei die Kerne zueinander orientierte Halteabschnitte aufweisen, welche einen Anordnungsabschnitt formen, und wobei auf und/oder an dem Anordnungsabschnitt ein Halteelement angeordnet oder anordenbar ist, wodurch die Kerne zueinander fixiert werden können.
(EN)
Disclosed is a core pack comprising at least two cores, the cores comprising chaplet sections that are oriented relative to one another and form a print; a chaplet is or can be placed on and/or against the print, thus allowing the cores to be secured relative to one another.
(FR)
L'invention concerne un assemblage de noyaux, comprenant au moins deux noyaux, les noyaux présentant des sections de fixation orientées l'une vers l'autre, formant une section d'agencement et un élément de fixation étant agencé ou pouvant être agencé sur et/ou au niveau de la section d'agencement, suite à quoi les noyaux peuvent être fixés l'une à l'autre.
Auch veröffentlicht als
EP2018714736
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten