WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018184797) EXTRUSIONSEINHEIT, VORRICHTUNG ZUR EXTRUSION THERMOPLASTISCHER KUNSTSTOFFE UND VERWENDUNG DER VORRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/184797 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2018/056321
Veröffentlichungsdatum: 11.10.2018 Internationales Anmeldedatum: 14.03.2018
IPC:
B29C 47/54 (2006.01) ,B29C 47/00 (2006.01) ,B29C 45/53 (2006.01) ,B29C 47/08 (2006.01) ,B29C 47/36 (2006.01) ,B29C 45/28 (2006.01) ,B29C 47/86 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
47
Formgebung durch Strangpressen [Extrudieren], d.h. Auspressen der Formmasse durch ein Mundstück oder eine Düse, die der Formmasse die gewünschte Form geben; Vorrichtungen hierfür
08
Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
36
Mittel zum Plastifizieren oder Homogenisieren der Formmasse oder zum Durchpressen der Masse durch Düse oder Mundstück
54
mit Presskolben
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
47
Formgebung durch Strangpressen [Extrudieren], d.h. Auspressen der Formmasse durch ein Mundstück oder eine Düse, die der Formmasse die gewünschte Form geben; Vorrichtungen hierfür
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
45
Formgebung durch Spritzgießen, d.h. Einpressen des erforderlichen Volumens der Formmasse durch eine Düse in eine geschlossene Form; Vorrichtungen hierfür
17
Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
46
Vorrichtungen zum Plastifizieren oder Homogenisieren der Formmasse oder Einpressen der Formmasse in die Form
53
mit Einspritzkolben oder Pressstempel
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
47
Formgebung durch Strangpressen [Extrudieren], d.h. Auspressen der Formmasse durch ein Mundstück oder eine Düse, die der Formmasse die gewünschte Form geben; Vorrichtungen hierfür
08
Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
47
Formgebung durch Strangpressen [Extrudieren], d.h. Auspressen der Formmasse durch ein Mundstück oder eine Düse, die der Formmasse die gewünschte Form geben; Vorrichtungen hierfür
08
Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
36
Mittel zum Plastifizieren oder Homogenisieren der Formmasse oder zum Durchpressen der Masse durch Düse oder Mundstück
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
45
Formgebung durch Spritzgießen, d.h. Einpressen des erforderlichen Volumens der Formmasse durch eine Düse in eine geschlossene Form; Vorrichtungen hierfür
17
Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
26
Formwerkzeuge
27
Angusskanäle
28
Schließvorrichtungen hierfür
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
47
Formgebung durch Strangpressen [Extrudieren], d.h. Auspressen der Formmasse durch ein Mundstück oder eine Düse, die der Formmasse die gewünschte Form geben; Vorrichtungen hierfür
08
Bauteile, Einzelheiten oder Zubehör; Hilfsmaßnahmen
78
Erwärmen oder Kühlen der zu extrudierenden Masse oder des extrudierten Materialstranges
86
im Düsenbereich
Anmelder: HENKEL AG & CO. KGAA[DE/DE]; Henkelstr. 67 40589 Düsseldorf, DE
Erfinder: WALTER, Pablo; DE
LÜTZEN, Hendrik; DE
FRIEDRICH, Norman; DE
GONZALEZ, Lina; DE
NISTERS, Katrin; DE
HÄRTIG, Thomas; DE
Prioritätsdaten:
10 2017 205 673.804.04.2017DE
Titel (EN) EXTRUSION UNIT, DEVICE FOR EXTRUDING THERMOPLASTIC PLASTICS, AND USE OF THE DEVICE
(FR) UNITÉ D'EXTRUSION, DISPOSITIF D'EXTRUSION DE MATIÈRES THERMOPLASTIQUES ET UTILISATION DE CE DISPOSITIF
(DE) EXTRUSIONSEINHEIT, VORRICHTUNG ZUR EXTRUSION THERMOPLASTISCHER KUNSTSTOFFE UND VERWENDUNG DER VORRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an extrusion unit (4) for a device (1) for extruding thermoplastic plastics, the extrusion unit (4) being designed as a separate component that can be connected to a metering unit (3) of the device (1) and the extrusion unit comprising the following: a hot channel system (10) having an inlet (13) and an outlet (14), the inlet (13) being connectable to an outlet (7) of the metering unit (3); at least one extrusion nozzle (11), which can be connected to the outlet (14) of the hot channel system (10). The invention further relates to an extrusion device (1) having such an extrusion unit (4) and to the use of the extrusion device (1) in particular for 3-D printing and/or for mixing and/or for strand extrusion.
(FR) L'invention concerne une unité d'extrusion (4) pour un dispositif d'extrusion (1) de matières thermoplastiques, l'unité d'extrusion (4) étant réalisée sous la forme d'un composant séparé pouvant être relié à une unité de dosage (3) du dispositif (1) et comprenant les éléments suivants : un système de canaux chauds (10) présentant une entrée (13) et une sortie (14), l’entrée (13) étant reliée à une sortie (7) de l'unité de dosage (3); et au moins une buse d'extrusion (11) pouvant être reliée à la sortie (14) du système de canaux chauds (10). L'invention concerne en outre un dispositif d'extrusion (1) doté d'une telle unité d'extrusion (4) et l'utilisation du dispositif d'extrusion (1) en particulier pour l'impression 3D et/ou le mélange et/ou l'extrusion de boudins.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Extrusionseinheit (4) für eine Vorrichtung (1) zur Extrusion von thermoplastischen Kunststoffen, wobei die Extrusionseinheit (4) als separates, mit einer Dosiereinheit (3) der Vorrichtung (1) verbindbares Bauteil ausgebildet ist und folgendes umfasst: - ein Heißkanalsystem (10) mit einem Einlass (13) und einem Auslass (14), wobei d e r Einlass (13) mit einem Auslass (7) der Dosiereinheit (3) verbindbar ist; - zumindest eine mit dem Auslass (14) des Heißkanalsystems (10) verbindbare Extrusionsdüse (11). Des Weiteren betrifft die Erfindung eine Extrusionsvorrichtung (1) mit einer solchen Extrusionseinheit (4) und die Verwendung der Extrusionsvorrichtung (1) insbesondere zum 3D-Drucken und/oder zum Mischen und/oder zur Strangextrusion.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)