In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018184700 - LUFTGEKÜHLTES HOCHDRUCKREINIGUNGSGERÄT

Veröffentlichungsnummer WO/2018/184700
Veröffentlichungsdatum 11.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2017/058443
Internationales Anmeldedatum 07.04.2017
IPC
B Arbeitsverfahren; Transportieren
08
Reinigen
B
Reinigen allgemein; Verhüten des Verschmutzens allgemein
3
Reinigen durch Verfahren, die die Verwendung oder Gegenwart von Flüssigkeit oder Dampf einschließen
02
Reinigen durch die Kraft von Strahldüsen oder Sprühstrahlen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
B
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen, insbesondere Pumpen
53
Komponenten, Einzelteile oder Zubehör, soweit nicht in den Gruppen F04B1/-F04B23/ oder F04B39/-F04B47/182
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
F
Federn; Stoßdämpfer; Mittel zum Dämpfen von Schwingungen
15
Unterdrückung von Schwingungen in Systemen; Mittel oder Anordnungen zum Vermeiden oder Vermindern gleichgewichtsstörender Kräfte, z.B. aufgrund der Bewegung
02
Unterdrücken von Schwingungen nichtumlaufender Systeme; Unterdrücken von Schwingungen von Umlaufsystemen durch Glieder, die sich nicht mit dem Umlaufsystem bewegen
04
unter Verwendung von elastischen Vorrichtungen
08
mit Kautschukfedern
B08B 3/02 (2006.01)
F04B 53/00 (2006.01)
F16F 15/08 (2006.01)
CPC
B08B 2203/0223
B08B 2203/0235
B08B 3/026
F04B 53/003
F04B 53/08
F16F 15/08
Anmelder
  • ALFRED KÄRCHER SE & CO. KG [DE/DE]; Alfred-Kärcher-Strasse 28 - 40 71364 Winnenden, DE
Erfinder
  • MÜLLER, Wolfgang; DE
  • MAIER, Thomas; DE
  • GRUBER, Bernhard; DE
  • KÖRNER, Bernd; DE
Vertreter
  • HOEGER, STELLRECHT & PARTNER PATENTANWÄLTE MBB; Uhlandstrasse 14 c 70182 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) LUFTGEKÜHLTES HOCHDRUCKREINIGUNGSGERÄT
(EN) AIR-COOLED HIGH-PRESSURE CLEANING DEVICE
(FR) APPAREIL DE NETTOYAGE HAUTE PRESSION REFROIDI PAR AIR
Zusammenfassung
(DE)
Luftgekühltes Hochdruckreinigungsgerät, umfassend ein Gehäuse (14), eine Motorpumpeneinheit (76), und ein die Motorpumpeneinheit (76) zumindest teilweise umgebendes Luftführungsteil (78), das mit mindestens einem Kühlluftkanal (46, 50) strömungsverbunden ist, wobei im Gehäuse (14) ein von einem Boden (74) und mindestens einer weiteren Gehäusewand (38, 40, 56, 58, 68) begrenzter Aufnahmeraum (48) gebildet ist, in dem das Luftführungsteil (78) mittels Dämpfungselementen (126, 128; 148; 172, 176) an zwei in Axialrichtung der Motorpumpeneinheit (76) voneinander beabstandeten Lagerbereichen (110, 112) am Gehäuse (14) abgestützt ist. Um eine bessere Geräuschreduzierung zu erzielen, ist ein erster Lagerbereich (110) vorgesehen, an welchem das Luftführungsteil (78) auf dem Boden (74) über mindestens ein bodenseitiges Dämpfungselement (126; 172) aufliegt und an welchem mindestens ein weiteres von diesem separates Dämpfungselement (128; 176) zur Abstützung an der mindestens einen weiteren Gehäusewand (38, 40) vorgesehen ist.
(EN)
An air-cooled high-pressure cleaning device comprising a housing (14), a motor pump unit (76) and an air guidance part (78), which encloses the motor pump unit (76) at least in part and which is fluidically connected to at least one cooling air channel (46, 50), wherein a receiving chamber (48) delimited by a base (74) and at least one other housing wall (38, 40, 56, 58, 68) is formed in the housing (14), in that the air guidance part (78) is supported by means of dampening elements (126, 128; 148; 172; 176) on two mounting regions (110 and 112) on the housing (14), which are spaced apart from each other in the axial direction of the motor pump unit (76). In order to achieve improved noise reduction, a first bearing region (110) is provided on which the air guidance part (78) lies on the base (74) over at least one base-side dampening element (126; 172) and on which at least one additional dampening element (128; 176), separate therefrom, is provided for support on the at least one additional housing wall (38, 40).
(FR)
Appareil de nettoyage haute pression refroidi par air, comprenant un boîtier (14), une unité de pompe à moteur (76), et une tôle de guidage d'air (78) entourant au moins partiellement l'unité de pompe à moteur (76) et qui est en communication fluide avec au moins un canal d'air de refroidissement (46, 50), un espace de logement (48) limité par un fond (74) et par au moins une autre paroi de boîtier (38, 40, 56, 58, 68) étant formé dans le boîtier (14), dans lequel la tôle de guidage d'air (78) prend appui au moyen d'elements amortisseurs (126, 128 ; 148 ; 172, 176) sur deux zones de paliers (110, 112) sur le boîtier (14) espacées l'une de l'autre dans la direction axiale de l'unité de pompe à moteur (76). Pour obtenir une meilleur réduction de bruits, une première zone de palier (110) est prévue, à laquelle la tôle de guidage d'air (78) repose sur le fond (74) au moyen d'au moins un élément amortisseur (126 ; 172) côté fond et à laquelle au moins un autre élément amortisseur (128 ; 176) séparé de celui-ci est prévu pour l'appui sur l'au moins une autre paroi de boîtier (38, 40).
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten