Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018181738) SEPARATION MATERIAL
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/181738 Internationale Anmeldenummer PCT/JP2018/013304
Veröffentlichungsdatum: 04.10.2018 Internationales Anmeldedatum: 29.03.2018
IPC:
B01J 20/285 (2006.01) ,B01D 15/36 (2006.01) ,B01D 15/38 (2006.01) ,B01J 20/24 (2006.01) ,B01J 20/281 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
20
Feste Sorbentien oder Filterhilfsmittel; Sorbentien für Chromatografie; Verfahren zu deren Herstellung, Regenerierung oder Reaktivierung
281
Sorbentien, besonders ausgebildet für die präparative, analytische oder untersuchende Chromatografie
282
Poröse Sorbentien
285
auf Basis von Polymeren
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
15
Trennverfahren durch Behandlung von Flüssigkeiten mit festen Sorbentien; Vorrichtungen hierfür
08
Selektive Adsorption, z.B. Chromatografie
26
gekennzeichnet durch den Trennungsmechanismus
36
unter Einbeziehung ionischer Wechselwirkung, z.B. Ionenaustausch, Ionenpaar, Ionenunterdrückung oder Ionenausschluss
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
15
Trennverfahren durch Behandlung von Flüssigkeiten mit festen Sorbentien; Vorrichtungen hierfür
08
Selektive Adsorption, z.B. Chromatografie
26
gekennzeichnet durch den Trennungsmechanismus
38
unter Einbeziehung einer spezifischen Wechselwirkung, die von keiner der Gruppen B01D15/30-B01D15/36132
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
20
Feste Sorbentien oder Filterhilfsmittel; Sorbentien für Chromatografie; Verfahren zu deren Herstellung, Regenerierung oder Reaktivierung
22
organische Stoffe enthaltend
24
Natürlich vorkommende makromolekulare Verbindungen, z.B. Huminsäuren oder deren Derivate
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
J
Chemische oder physikalische Verfahren, z.B. Katalyse, Kolloidchemie; entsprechende Vorrichtungen hierfür
20
Feste Sorbentien oder Filterhilfsmittel; Sorbentien für Chromatografie; Verfahren zu deren Herstellung, Regenerierung oder Reaktivierung
281
Sorbentien, besonders ausgebildet für die präparative, analytische oder untersuchende Chromatografie
Anmelder:
日立化成株式会社 HITACHI CHEMICAL COMPANY, LTD. [JP/JP]; 東京都千代田区丸の内一丁目9番2号 9-2, Marunouchi 1-chome, Chiyoda-ku, Tokyo 1006606, JP
Erfinder:
川口 亜季子 KAWAGUCHI Akiko; JP
渡邊 優 WATANABE Masaru; JP
河内 史彦 KAWAUCHI Fumihiko; JP
後藤 泰史 GOTOH Yasushi; JP
安江 健 YASUE Ken; JP
宮澤 笑 MIYAZAWA Emi; JP
Vertreter:
長谷川 芳樹 HASEGAWA Yoshiki; JP
清水 義憲 SHIMIZU Yoshinori; JP
平野 裕之 HIRANO Hiroyuki; JP
Prioritätsdaten:
2017-06756930.03.2017JP
Titel (EN) SEPARATION MATERIAL
(FR) MATÉRIAU DE SÉPARATION
(JA) 分離材
Zusammenfassung:
(EN) Disclosed is a separation material provided with hydrophobic polymer particles and a coating layer that coats at least a portion of the surfaces of the hydrophobic polymer particles. The coating layer contains a hydrophilic polymer having a hydroxyl group. The hydrophilic polymer has an epoxy group or a group represented by -NH-R-L (where R is a hydrocarbon group and L is a carboxy group or an amino group).
(FR) L’invention fournit un matériau de séparation qui est équipé : de particules macromoléculaires hydrophobes ; et d’une couche de revêtement revêtant au moins une partie d’une surface de ces particules macromoléculaires hydrophobes. La couche de revêtement contient des macromolécules hydrophiles possédant un groupe hydroxyle. Ces macromolécules hydrophiles possèdent un groupe représenté par -NH-R-L (R représente un groupe hydrocarbure, et L représente un groupe carboxy ou un groupe amino.), ou un groupe époxy.
(JA) 疎水性高分子粒子と、該疎水性高分子粒子の表面の少なくとも一部を被覆する被覆層と、を備え、該被覆層が、水酸基を有する親水性高分子を含み、該親水性高分子が、-NH-R-L(Rは炭化水素基を示し、Lはカルボキシ基又はアミノ基を示す。)で表される基又はエポキシ基を有する分離材が開示される。
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Japanisch (JA)
Anmeldesprache: Japanisch (JA)