Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018179816) ZINC-PLATED STEEL SHEET AND PRODUCTION METHOD THEREFOR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische DatenEinwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/179816 Internationale Anmeldenummer PCT/JP2018/003331
Veröffentlichungsdatum: 04.10.2018 Internationales Anmeldedatum: 01.02.2018
IPC:
C23C 22/53 (2006.01) ,B05D 1/18 (2006.01) ,B05D 7/14 (2006.01) ,B32B 15/04 (2006.01) ,C23C 28/00 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
23
Beschichten metallischer Werkstoffe; Beschichten von Werkstoffen mit metallischen Stoffen; Chemische Oberflächenbehandlung; Diffusionsbehandlung von metallischen Werkstoffen; Beschichten allgemein durch Vakuumbedampfen, Aufstäuben, Ionenimplantation oder chemisches Abscheiden aus der Dampfphase; Inhibieren von Korrosion metallischer Werkstoffe oder von Verkrustung allgemein
C
Beschichten metallischer Werkstoffe; Beschichten von Werkstoffen mit metallischen Stoffen; Oberflächenbehandlung metallischer Werkstoffe durch Diffusion in die Oberfläche, durch chemische Umwandlung oder Substitution; Beschichten allgemein durch Vakuumbedampfen, durch Aufstäuben, durch Ionenimplantation oder durch chemisches Abscheiden aus der Dampfphase
22
Chemische Oberflächenbehandlung metallischer Werkstoffe durch Reaktion der Oberfläche mit einer reagierenden Flüssigkeit, wobei Reaktionsprodukte des Oberflächenmaterials im Überzug verbleiben, z.B. Umwandlungsschichten, Passivierung von Metallen
05
unter Verwendung wässriger Lösungen
06
unter Verwendung saurer wässriger Lösungen mit pH-Wert 6
48
keine Phosphate, Verbindungen des sechswertigen Chroms, Fluoride oder komplexe Fluoride, Molybdate, Wolframate, Vanadate oder Oxalate enthaltend
53
Behandlung von Zink oder von Legierungen auf dessen Basis
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
D
Verfahren zum Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
1
Verfahren zum Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen
18
durch Eintauchen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
D
Verfahren zum Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
7
Verfahren, Beflocken ausgenommen, speziell zum Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf besonders geartete Oberflächen oder zum Aufbringen besonders gearteter Flüssigkeiten oder anderer fließfähiger Stoffe
14
auf Metall, z.B. Karosserien
B Arbeitsverfahren; Transportieren
32
Schichtkörper
B
Schichtkörper, d.h. aus Ebenen oder gewölbten Schichten, z.B. mit zell- oder wabenförmiger Form, aufgebaute Erzeugnisse
15
Schichtkörper, die als wichtigen Bestandteil Metall enthalten
04
enthaltend Metall als hauptsächlichen oder einzigen Bestandteil einer Schicht, die an einer anderen Schicht aus besonderem Werkstoff anliegt
C Chemie; Hüttenwesen
23
Beschichten metallischer Werkstoffe; Beschichten von Werkstoffen mit metallischen Stoffen; Chemische Oberflächenbehandlung; Diffusionsbehandlung von metallischen Werkstoffen; Beschichten allgemein durch Vakuumbedampfen, Aufstäuben, Ionenimplantation oder chemisches Abscheiden aus der Dampfphase; Inhibieren von Korrosion metallischer Werkstoffe oder von Verkrustung allgemein
C
Beschichten metallischer Werkstoffe; Beschichten von Werkstoffen mit metallischen Stoffen; Oberflächenbehandlung metallischer Werkstoffe durch Diffusion in die Oberfläche, durch chemische Umwandlung oder Substitution; Beschichten allgemein durch Vakuumbedampfen, durch Aufstäuben, durch Ionenimplantation oder durch chemisches Abscheiden aus der Dampfphase
28
Beschichten zur Herstellung von mindestens zwei übereinanderliegenden Schichten entweder durch Verfahren, die nicht in einer einzelnen der Hauptgruppen C23C2/-C23C26/203
Anmelder:
JFEスチール株式会社 JFE STEEL CORPORATION [JP/JP]; 東京都千代田区内幸町二丁目2番3号 2-3, Uchisaiwai-cho 2-chome, Chiyoda-ku, Tokyo 1000011, JP
Erfinder:
古谷 真一 FURUYA Shinichi; JP
松崎 晃 MATSUZAKI Akira; JP
増岡 弘之 MASUOKA Hiroyuki; JP
星野 克弥 HOSHINO Katsuya; JP
Vertreter:
熊坂 晃 KUMASAKA Akira; JP
森 和弘 MORI Kazuhiro; JP
井上 茂 INOUE Shigeru; JP
Prioritätsdaten:
2017-06648330.03.2017JP
Titel (EN) ZINC-PLATED STEEL SHEET AND PRODUCTION METHOD THEREFOR
(FR) TÔLE D'ACIER ZINGUÉ ET PROCÉDÉ DE PRODUCTION ASSOCIÉ
(JA) 亜鉛系めっき鋼板およびその製造方法
Zusammenfassung:
(EN) Provided are: a zinc-plated steel plate that consistently exhibits excellent press-moldability whether the plate is a high strength zinc-plated steel plate or a zinc-plated steel plate of relatively low strength on which complex molding is performed, and which does not generate harmful fumes during welding; and a production method therefor. The plate has an oxide layer on the surface of the zinc-plated steel plate. The oxide layer has an average thickness of at least 20 nm. The oxide layer contains at least 30 mg/m2 of Zn, at least 1.0 mg/m2 of S, and 50 mg/m2 to 1000 mg/m2 of polyethylene particles with an average particle diameter of 5.0 µm or less.
(FR) L'invention concerne : une tôle d'acier zingué qui présente de façon constante une excellente aptitude au moulage à la presse si la plaque est une tôle d'acier zingué à haute résistance ou une tôle d'acier zingué de résistance relativement faible sur laquelle un moulage complexe est réalisé, et qui ne génère pas de fumée nocives pendant le soudage ; et un procédé de production associé. La plaque présente une couche d'oxyde sur la surface de la tôle d'acier zingué. La couche d'oxyde présente une épaisseur moyenne d'au moins 20 nm. La couche d'oxyde contient au moins 30 mg/m2 de Zn, au moins 1,0 mg/m2 de S, et 50 mg/m2 à 1 000 mg/m2 de particules de polyéthylène ayant un diamètre moyen de particule de 5,0 µm ou moins.
(JA) 高強度の亜鉛系めっき鋼板および複雑な成形を施される比較的強度の低い亜鉛系めっき鋼板に対して、安定的に優れたプレス成形性を有し、かつ溶接時に有害ヒュームが発生することのない亜鉛系めっき鋼板およびその製造方法を提供する。 亜鉛系めっき鋼板の表面に酸化物層を有し、酸化物層は、平均厚さが20nm以上であり、酸化物層中には、Znを30mg/m以上、Sを1.0mg/m以上、平均粒子径が5.0μm以下であるポリエチレン粒子を50mg/m以上1000mg/m以下含有する。
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
Afrikanische regionale Organisation für geistiges Eigentum (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasisches Patentamt (EAPO) (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPA) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
Afrikanische Organisation für geistiges Eigentum (OAPI) (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Japanisch (JA)
Anmeldesprache: Japanisch (JA)