In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018178789 - HAUSHALTSGERÄTEVORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM BETRIEB EINER HAUSHALTSGERÄTEVORRICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2018/178789
Veröffentlichungsdatum 04.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/IB2018/051621
Internationales Anmeldedatum 12.03.2018
IPC
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Elektrische Heizung; elektrische Beleuchtung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
6
Heizen mit elektrischen, magnetischen oder elektromagnetischen Feldern
02
Induktionsheizung
06
Steuerung oder Regelung, z.B. der Temperatur, der Leistung
H05B 6/06 (2006.01)
CPC
H03K 17/04
H05B 1/02
H05B 6/06
H05B 6/062
Anmelder
  • BSH HAUSGERÄTE GMBH [DE/DE]; Carl-Wery-Str. 34 81739 München, DE
Erfinder
  • ACEVEDO SIMON, Arturo; ES
  • CALVO MESTRE, Carlos; ES
  • LAFUENTE URETA, Julio; ES
  • PUYAL PUENTE, Diego; ES
Prioritätsdaten
P20173050930.03.2017ES
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) HAUSHALTSGERÄTEVORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM BETRIEB EINER HAUSHALTSGERÄTEVORRICHTUNG
(EN) DOMESTIC APPLIANCE DEVICE AND METHOD FOR OPERATING A DOMESTIC APPLIANCE DEVICE
(FR) DISPOSITIF POUR APPAREIL MÉNAGER ET PROCÉDÉ POUR FAIRE FONCTIONNER UN DISPOSITIF POUR APPAREIL MÉNAGER
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung geht aus von einer Haushaltsgerätevorrichtung, insbesondere Gargerätevorrichtung, mit zumindest einer Schaltertreibereinheit (10), welche dazu vorgesehen ist, zumindest eine Schalteinheit (12) zu versorgen, und mit einer Bootstrapeinheit (14), welche zur Bereitstellung zumindest einer Versorgungsspannung (56) für die Schaltertreibereinheit (10) vorgesehen ist. Um das Schaltverhalten zu verbessern wird vorgeschlagen, dass die Haushaltsgerätevorrichtung zumindest eine Anpassungseinheit (16) aufweist, welche in zumindest einem Betriebszustand zur Anpassung der Versorgungsspannung (56) in Abhängigkeit von zumindest einer elektrischen Schaltertreiberkenngröße der Schaltertreibereinheit (10) vorgesehen ist.
(EN)
The invention relates to a domestic appliance device, in particular a cooking appliance device, comprising at least one switch driver unit (10) provided for supplying at least one switching unit (12), and comprising a bootstrap unit (14) provided for supplying at least one supply voltage (56) for the switch driver unit (10). In order to improve the switching behavior, the domestic appliance device includes at least one adjustment unit (16) provided for adjusting, in at least one operating mode, the supply voltage (56) in accordance with at least one electric characteristic of the switch driver unit (10).
(FR)
L'invention concerne un dispositif pour appareil ménager, en particulier un dispositif pour appareil de cuisson, comprenant au moins une unité de commande de commutation (10) qui est conçue pour alimenter au moins une unité de commutation (12), ainsi qu’une unité d'amorçage (14) qui est conçue pour fournir au moins une tension d'alimentation (56) à l'unité de commande de commutation (10). L'invention vise à améliorer le comportement de commutation. À cet effet, le dispositif pour appareil ménager présente au moins une unité d'adaptation (16) qui est conçue pour adapter, dans au moins un état de fonctionnement, la tension d'alimentation (56) en fonction d'au moins une caractéristique de commande de commutation électrique de l'unité de commande de commutation (10).
Auch veröffentlicht als
EP2018718200
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten