In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018178385 - VERDICHTER EINES ABGASTURBOLADERS

Veröffentlichungsnummer WO/2018/178385
Veröffentlichungsdatum 04.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/058395
Internationales Anmeldedatum 03.04.2018
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 23.01.2019
IPC
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
D
Strömungsarbeitsmaschinen
29
Einzelheiten, Bauteile oder Zubehör
40
Gehäuse; Anschlussstutzen für Arbeitsfluid
42
für Radial- oder Halbaxialströmungsarbeitsmaschinen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
D
Strömungsarbeitsmaschinen
29
Einzelheiten, Bauteile oder Zubehör
66
Bekämpfen von Kavitation, Wirbel, Geräusch, Schwingung oder dgl.; Auswuchten
68
durch Grenzschichtbeeinflussung
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
04
Verdrängerkraft- und Verdrängerarbeitsmaschinen für Flüssigkeiten; Arbeitsmaschinen [insbesondere Pumpen] für Flüssigkeiten oder Gase, Dämpfe
D
Strömungsarbeitsmaschinen
29
Einzelheiten, Bauteile oder Zubehör
66
Bekämpfen von Kavitation, Wirbel, Geräusch, Schwingung oder dgl.; Auswuchten
F04D 29/42 (2006.01)
F04D 29/68 (2006.01)
F04D 29/66 (2006.01)
CPC
F04D 29/4213
F04D 29/663
F04D 29/685
F05D 2220/40
Anmelder
  • ABB TURBO SYSTEMS AG [CH/CH]; Bruggerstrasse 71a 5400 Baden AG, CH
Erfinder
  • BANICA, Marius; CH
  • FELD, Heinz-Jürgen; CH
Vertreter
  • ZIMMERMANN & PARTNER PATENTANWÄLTE MBB; Postfach 330 920 80069 München, DE
Prioritätsdaten
10 2017 107 014.131.03.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERDICHTER EINES ABGASTURBOLADERS
(EN) COMPRESSOR OF AN EXHAUST GAS TURBOCHARGER
(FR) COMPRESSEUR D'UN TURBOCOMPRESSEUR DE GAZ D'ÉCHAPPEMENT
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft einen Verdichter (100) eines Abgasturboladers, umfassend: ein um eine Achse (111) drehbares Verdichterrad (110), einen Hauptströmungskanal (120) zum Zuführen eines zu verdichtenden Mediums auf das Verdichterrad (110), ein äußeres Verdichtergehäuse (125), und ein Element (130), das radial zwischen dem Verdichterrad (110) und dem Verdichtergehäuse (125) angeordnet ist. Das Element (130) ist konfiguriert um im eingebauten Zustand einen ringförmigen, den Hauptströmungskanal umgebenden Stabilisatorkanal (135) zu bilden, wobei in dem Stabilisatorkanal (135) eine Anzahl (V) von V≥ mco + jB identischen Streben (140) vorgesehen ist, die umfangsperiodisch angeordnet sind, wobei mco die erste umlaufende Mode ist, wobei j die Ordnung der Harmonischen ist, und wobei B die Anzahl der Rotorblätter des Verdichterrads ist.
(EN)
The invention relates to a compressor (100) of an exhaust gas turbocharger, comprising a compressor wheel (110) that can rotate about an axis (111), a main flow channel (120) for supplying a medium to be compressed to the compressor wheel (110), an outer compressor housing (125), and an element (130) arranged radially between the compressor wheel (110) and the compressor housing (125). In the installed state, the element (130) is configured for forming an annular stabiliser channel (135) surrounding the main flow channel, wherein a number (V) of V≥ mco + jB identical struts (140) are provided in the stabiliser channel (135), which are arranged periodically around the perimeter, wherein mco is the first circulating mode, wherein j is the order of the harmonics, and wherein B is the number of rotor blades of the compressor wheel.
(FR)
L'invention concerne un compresseur (100) d'un turbocompresseur de gaz d'échappement, comprenant : une roue de compresseur (110) pouvant tourner autour d'un axe (111), un canal d'écoulement principal (120) pour l'alimentation d'un fluide à compresser sur la roue de compresseur (110), un boîtier de compresseur extérieur (125), et un élément (130) disposé radialement entre la roue de compresseur (110) et le boîtier de compresseur (125). L'élément (130) est configuré pour former, dans l'état monté, un canal de stabilisation (135) en forme d'anneau entourant le canal d'écoulement principal, le canal de stabilisation (135) étant muni d'un nombre (V) de V≥ mco + jB entretoises identiques (140) disposées selon une période circonférentielle, mco étant le premier mode circonférentiel, j étant l'ordre des harmoniques, et B étant le nombre de pales de rotor de la roue de compresseur.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten