In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018178283 - LEUCHTE

Veröffentlichungsnummer WO/2018/178283
Veröffentlichungsdatum 04.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/058181
Internationales Anmeldedatum 29.03.2018
IPC
H Elektrotechnik
05
Elektrotechnik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
B
Elektrische Heizung; elektrische Beleuchtung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
37
Schaltungsanordnungen für elektrische Lichtquellen allgemein
02
Steuern, Regeln
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
21
Beleuchtung
V
Funktionsmerkmale oder Einzelheiten von Leuchten oder Beleuchtungssystemen; bauliche Kombinationen von Leuchten mit anderen Gegenständen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
23
Anordnung der elektrischen Teile in oder an Leuchten
04
die Teile sind Schalter
H05B 37/02 (2006.01)
F21V 23/04 (2006.01)
CPC
H05B 47/10
H05B 47/105
H05B 47/11
Anmelder
  • ZUMTOBEL LIGHTING GMBH [AT/AT]; Schweizerstrasse 30 6850 Dornbirn, AT
Erfinder
  • PETSCHULAT, Manfred; AT
Vertreter
  • BARTH, Alexander; AT
Prioritätsdaten
10 2017 205 449.230.03.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) LEUCHTE
(EN) LAMP
(FR) LUMINAIRE
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft eine Leuchte, die Lichtabgabemittel (1) zum Erzeugen einer (5) ersten Lichtabgabe und einer zweiten Lichtabgabe, die sich von der ersten Lichtabgabe unterscheidet, aufweist. Weiterhin weist die Leuchte Steuermittel (2) zum Erfassen von Eingabedaten (3) und zum Ansteuern der Lichtabgabemittel (1) in Abhängigkeit der Eingabedaten (3) auf, derart, dass die Lichtabgabemittel (1) entweder die erste Lichtabgabe oder die zweite Lichtabgabe erzeugen, wobei die Eingabedaten (3) eine (10) Zeitinformation, eine das Tageslicht betreffende Information und eine Anwesenheitsinformation umfassen. Dadurch, dass die Steuermittel (2) als Bestandteil der Leuchte gestaltet sind, lässt sich eine besonders einfache Gestaltung der Steuerung der Lichtabgabemittel (1) erzielen.
(EN)
The invention relates to a lamp, which has light output means (1) for generating a (5) first light output and a second light output which differs from the first light output. The lamp also has control means (2) for acquiring input data (3) and for activating the light output means (1) depending on the input data (3) in such a way that the light output means (1) generate either the first light output or the second light output, wherein the input data (3) comprises (10) time information, information relating to the daylight, and presence information. The fact that the control means (2) are configured as a constituent part of the lamp means that a particularly simple configuration of the control of the light output means (1) can be achieved.
(FR)
L'invention concerne un luminaire qui comporte des moyens d'émission de lumière (1) servant à générer une première émission de lumière (5) et une deuxième émission de lumière qui se distingue de la première émission de lumière. Par ailleurs, le luminaire comporte des moyens de commande (2) servant à détecter des données d'entrée (3) et servant à piloter les moyens d'émission de lumière (1) en fonction des données d'entrée (3) de telle manière que les moyens d'émission de lumière (1) génèrent soit la première émission de lumière soit la deuxième émission de lumière. Les données d'entrée (3) comprennent une information de temps (10), une information concernant la lumière du jour et une information de présence. La configuration des moyens de commande (2) en tant qu'éléments faisant partie intégrante du luminaire permet de configurer de manière particulièrement simple la commande des moyens d'émission de lumière (1).
Auch veröffentlicht als
EP2018715630
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten