Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018178196) VERFAHREN ZUR BESTIMMUNG EINER SCHÄDIGUNGSMASSUNSICHERHEIT EINES KRAFTFAHRZEUGS

Pub. No.:    WO/2018/178196    International Application No.:    PCT/EP2018/058009
Publication Date: Fri Oct 05 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Thu Mar 29 01:59:59 CEST 2018
IPC: G05B 23/02
G07C 5/08
G06F 17/18
Applicants: TECHNISCHE UNIVERSITÄT DARMSTADT
Inventors: FIETZEK, Rafael
FOULARD, Stéphane
RINDERKNECHT, Stephan
Title: VERFAHREN ZUR BESTIMMUNG EINER SCHÄDIGUNGSMASSUNSICHERHEIT EINES KRAFTFAHRZEUGS
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren (1) zur Bestimmung einer Schädigungsmaßunsicherheit (18) eines Bauteils eines Kraftfahrzeugs (3). In einem Bestimmungsschritt (2) werden während des Betriebs des Kraftfahrzeugs (3) in vorgegebenen zeitlichen Abständen fortlaufend Kraftfahrzeugparameter (6) auf Grundlage von in dem jeweiligen Kraftfahrzeug (3) verfügbarer Sensor- und Fahrzustandsinformationen (4, 5) ermittelt. Die Kraftfahrzeugparameter (6) werden nachfolgend in einem oder mehreren parallel und/oder aufeinanderfolgenden Auswertungsschritten (7, 9) verarbeitet und es wird ein Schädigungsmaß (11) des Bauteils ermittelt. Auf Grundlage vorgegebener Parameterunsicherheitsgrößen und/oder –funktionen (12), die für jeden bestimmten Kraftfahrzeugparameter (6) ein Unsicherheitsmaß dafür darstellen, dass der bestimmte Kraftfahrzeugparameter (6) einem realen Kraftfahrzeugparameter (6) entspricht, und auf Grundlage vorgegebener Auswertungsschrittunsicherheitsgrößen und/oder -funktionen (14, 15), die für jeden Auswertungsschritt ein Unsicherheitsmaß dafür darstellen, dass von den Kraftfahrzeugparametern (6) unabhängige und in dem jeweiligen Auswertungsschritt (7, 9) berücksichtigte Auswertungsschritteinflussgrößen den realen Auswertungsschritteinflussgrößen entsprechen, wird eine Schädigungsmaßunsicherheit (18) ermittelt. Die Schädigungsmaßunsicherheit (18) stellt ein Maß dafür dar dass das Bauteil tatsächlich eine dem ermittelten Schädigungsmaß (11) entsprechende Schädigung erfahren hat.