In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018178149 - AUFBAU VON BESCHICHTUNGEN DURCH GETRENNTES AUFTRAGEN VON POLYISOCYANATZUSAMMENSETZUNGEN UND VERNETZUNGSKATALYSATOREN

Veröffentlichungsnummer WO/2018/178149
Veröffentlichungsdatum 04.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/057917
Internationales Anmeldedatum 28.03.2018
IPC
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
G
Makromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
18
Polymere Produkte aus Isocyanaten oder Isothiocyanaten
06
mit Verbindungen, die aktiven Wasserstoff enthalten
70
durch die verwendeten Isocyanate oder Isothiocyanate gekennzeichnet
72
Polyisocyanate oder Polyisothiocyanate
77
zusätzliche Heteroatome zu dem Stickstoff und Sauerstoff oder Schwefel der Isocyanat- oder Isothiocyanatgruppe enthaltend
78
Stickstoff
79
durch solche Polyisocyanate gekennzeichnet, die Gruppen enthalten, die durch Oligomerisation von Isocyanaten oder Isothiocyanaten gebildet wurden
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
G
Makromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
18
Polymere Produkte aus Isocyanaten oder Isothiocyanaten
02
nur aus Isocyanaten oder Isothiocyanaten
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
G
Makromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
18
Polymere Produkte aus Isocyanaten oder Isothiocyanaten
06
mit Verbindungen, die aktiven Wasserstoff enthalten
08
Verfahren
16
Katalysatoren
22
Metallverbindungen enthaltend
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
D
Überzugsmittel, z.B. Anstrichstoffe, Firnisse oder Lacke; Spachtelmassen; Chemische Anstrich- oder Tinten-Entferner; Tinten; Korrekturflüssigkeiten; Holzbeizen; Pasten oder Feststoffe zum Färben oder Drucken; Verwendung von Materialien zu diesem Zweck
179
Überzugsmittel auf der Basis von makromolekularen Verbindungen, die durch Umsetzungen erhalten werden, die in der Hauptkette des Makromoleküls eine Bindung bilden, die nur Stickstoff, mit oder ohne Sauerstoff, oder Kohlenstoff enthält, soweit nicht in den Gruppen C09D161/-C09D177/315
04
Polykondensate mit einem Stickstoff enthaltenden heterocyclischen Ring in der Hauptkette; Polyhydrazide; Polyamidsäuren oder ähnliche Polyimidvorläufer
C08G 18/79 (2006.01)
C08G 18/02 (2006.01)
C08G 18/22 (2006.01)
C09D 179/04 (2006.01)
CPC
C08G 18/022
C08G 18/225
C08G 18/792
C09D 179/04
Anmelder
  • COVESTRO DEUTSCHLAND AG [DE/DE]; Kaiser-Wilhelm-Allee 60 51373 Leverkusen, DE
Erfinder
  • TILLACK, Jörg; DE
  • ACHTEN, Dirk; DE
  • STECK, Cornelia; DE
  • WAGNER, Roland; DE
Vertreter
  • LEVPAT; Covestro AG Gebäude 4825 51365 Leverkusen, DE
Prioritätsdaten
17163485.029.03.2017EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) AUFBAU VON BESCHICHTUNGEN DURCH GETRENNTES AUFTRAGEN VON POLYISOCYANATZUSAMMENSETZUNGEN UND VERNETZUNGSKATALYSATOREN
(EN) FORMATION OF COATINGS BY SEPARATE APPLICATION OF POLYISOCYANATE COMPOSITIONS AND CROSSLINKING CATALYSTS
(FR) RÉALISATION DE REVÊTEMENTS PAR APPLICATION DISTINCTE DE COMPOSITIONS DE POLYISOCYANATES ET DE CATALYSEURS DE RÉTICULATION
Zusammenfassung
(DE)
Die vorliegende Erfindung betrifft Verfahren zur Beschichtung von Oberflächen durch das abwechselnde Auftragen von Polyisocyanatzusammensetzungen und geeigneten Vernetzungskatalysoren gefolgt von der katalytischen Vernetzung der Polyisocyanatzusammensetzung.
(EN)
The invention relates to processes for coating surfaces by alternatingly applying polyisocyanate compositions and suitable crosslinking catalysts, followed by catalytically crosslinking the polyisocyanate composition.
(FR)
La présente invention concerne un procédé pour le revêtement de surfaces par application alternée de compositions de polyisocyanates et de catalyseurs de réticulation appropriés, suivie de la réticulation catalytique de la composition de polyisocyanates.
Auch veröffentlicht als
EP2018713930
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten