In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018177932 - WERKZEUGMASCHINE

Veröffentlichungsnummer WO/2018/177932
Veröffentlichungsdatum 04.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/057454
Internationales Anmeldedatum 23.03.2018
IPC
B Arbeitsverfahren; Transportieren
25
Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
F
Kombinierte oder Mehrzweckwerkzeuge, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Einzelheiten oder Bestandteile von tragbaren Werkzeugen mit Kraftantrieb, soweit diese nicht auf den durchgeführten Bearbeitungsvorgang bezogen und nicht anderweitig vorgesehen sind
5
Einzelheiten oder Bestandteile von tragbaren Werkzeugen mit Kraftantrieb, soweit diese nicht auf den durchgeführten Bearbeitungsvorgang bezogen und nicht anderweitig vorgesehen sind
B25F 5/00 (2006.01)
CPC
Anmelder
  • ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder
  • SCHADOW, Joachim; DE
  • STOCK, Joern; DE
  • OSSWALD, Alexander; DE
  • ESENWEIN, Florian; DE
Prioritätsdaten
10 2017 205 430.130.03.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) WERKZEUGMASCHINE
(EN) MACHINE TOOL
(FR) MACHINE-OUTIL
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung bezieht sich auf eine Werkzeugmaschine, insbesondere eine Handwerkzeugmaschine, mit einer Antriebseinheit zum Antrieb eines mit der Werkzeugmaschine betreibar aufnehmbaren Einsatzwerkzeugs und mit einer Steuer- oder Regeleinheit zur Steuerung oder Regelung der Antriebseinheit. Es wird vorgeschlagen, dass die Werkzeugmaschine zumindest eine erste Sensoreinheit mit einem Bildsensor, wobei die Sensoreinheit dazu eingerichtet ist, bedienerspezifische Daten zu sensieren und mittels der Steuer- oder Regeleinheit derart zu verarbeiten, dass die Antriebseinheit in Abhängigkeit der sensierten Daten gesteuert oder geregelt wird.
(EN)
The invention relates to a machine tool, more particularly a hand-held machine tool, with a drive unit for driving a tool insert that can be accommodated and operated with the machine tool, and with an open- or closed-loop control unit to control the drive unit. The invention proposes that the machine tool has at least one first sensor unit with an image sensor, wherein the sensor unit is configured to sense user-specific data and to process same by means of the open- or closed-loop control unit such that the drive unit is controlled subject to the sensed data.
(FR)
L'invention concerne une machine-outil, en particulier une machine-outil portative, comprenant une unité d'entraînement destinée à entraîner un outil interchangeable pouvant être raccordé de manière à pouvoir être actionné par la machine-outil, ainsi qu’une unité de commande ou de régulation servant à commander ou à réguler l'unité d'entraînement. Selon l'invention, la machine-outil comprend au moins une première unité de détection pourvue d'un capteur d'image, cette unité de détection étant conçue pour détecter des données spécifiques à l'opérateur et pour les traiter au moyen de l'unité de commande ou de régulation de telle sorte que l'unité d'entraînement est commandée ou régulée en fonction des données détectées.
Auch veröffentlicht als
EP2018713222
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten