In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018177855 - MEDIZINISCHE ULTRASCHALL-BEHANDLUNGSVORRICHTUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2018/177855
Veröffentlichungsdatum 04.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/057237
Internationales Anmeldedatum 22.03.2018
IPC
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
C
Zahnheilkunde; Geräte oder Methoden für Mund- oder Zahnpflege
17
Vorrichtungen zum Reinigen, Polieren, Spülen oder Trocknen von Zähnen, Zahnhöhlungen oder Prothesen; Speichelzieher; Zahnärztliche Geräte zum Aufnehmen von Speichel
16
Kraftbetriebene Reinigungs- oder Poliervorrichtungen
20
unter Anwendung von Ultraschall
A61C 17/20 (2006.01)
CPC
A61C 1/07
A61C 17/20
B06B 1/0207
B06B 1/0611
B06B 2201/76
B06B 3/00
Anmelder
  • W & H DENTALWERK BÜRMOOS GMBH [AT/AT]; Ignaz-Glaser-Straße 53 5111 Bürmoos, AT
Erfinder
  • AUER, Theresa; AT
  • BRANDSTÄTTER, Andreas; AT
  • SCHRÖCK, Rainer; AT
  • BRUGGER, DR., Wilhelm; AT
Vertreter
  • BENDA, Ralf; AT
Prioritätsdaten
17164040.231.03.2017EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) MEDIZINISCHE ULTRASCHALL-BEHANDLUNGSVORRICHTUNG
(EN) MEDICAL ULTRASOUND TREATMENT APPARATUS
(FR) DISPOSITIF DE TRAITEMENT MÉDICAL PAR ULTRASONS
Zusammenfassung
(DE)
Medizinische Ultraschall-Behandlungsvorrichtung (1) zur Erzeugung von Ultraschallschwingungen und zur Übertragung der Ultraschallschwingungen auf ein mit der Ultraschall-Behandlungsvorrichtung (1) verbundenes oder verbindbares Werkzeug (2), umfassend: einen Ultraschallschwingungs-Generator (3) mit mehreren piezoelektrischen Elementen (4), an die zur Erzeugung der Ultraschallschwingungen eine elektrische Spannung anlegbar ist, wobei zur Versorgung der mehreren piezoelektrischen Elemente (4) mit der elektrischen Spannung eine, insbesondere flexible, Leiterplatte (5) vorgesehen ist. Des Weiteren ist ein Verfahren zur Herstellung einer entsprechenden medizinischen Ultraschall-Behandlungsvorrichtung (1) beschrieben.
(EN)
A medical ultrasound treatment apparatus (1) for producing ultrasonic vibrations and for transmitting the ultrasonic vibrations to a tool (2) that is connected or connectable to the ultrasound treatment apparatus (1), comprising: an ultrasonic vibration generator (3) having a plurality of piezoelectric elements (4), to which an electric voltage is appliable for the purposes of producing the ultrasonic vibrations, wherein a printed circuit board (5), in particular a flexible printed circuit board, is provided for supplying the plurality of piezoelectric elements (4) with the electrical voltage. Moreover, a method for producing a corresponding medical ultrasound treatment apparatus (1) is described.
(FR)
La présente invention concerne un dispositif de traitement médical par ultrasons (1) pour produire des vibrations ultrasonores et transmettre les vibrations ultrasonores à un outil (2) relié ou pouvant être relié au dispositif de traitement par ultrasons (1), comprenant : un générateur de vibrations ultrasonores (3) comportant plusieurs éléments piézoélectriques (4), auxquels une tension électrique peut être appliquée pour produire les vibrations ultrasonores, une carte de circuit imprimé (5), en particulier souple, étant prévue pour alimenter lesdits éléments piézoélectriques (4) en tension électrique. La présente invention concerne en outre un procédé pour fabriquer un dispositif de traitement médical par ultrasons (1) correspondant.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten