In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018177811 - KÄLTEGERÄT UND BETRIEBSVERFAHREN DAFÜR

Veröffentlichungsnummer WO/2018/177811
Veröffentlichungsdatum 04.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/057014
Internationales Anmeldedatum 20.03.2018
IPC
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25
Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
B
Kältemaschinen, Kälteanlagen oder Kälteverfahren; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme
49
Anordnung und Einbau von Regelungs-, Steuerungs- oder Sicherheitseinrichtungen
02
für Kompressionsmaschinen, -anlagen oder -verfahren
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25
Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
B
Kältemaschinen, Kälteanlagen oder Kälteverfahren; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme
5
Kompressionsmaschinen, -anlagen, oder -verfahren mit mehreren Verdampferkreisläufen, z.B. zum Verändern der Kälteleistung
04
in Reihe angeordnet
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25
Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
D
Kühlschränke; Kühlräume; Eisschränke; Kühl- oder Gefriervorrichtungen, soweit sie nicht von einer anderen Unterklasse umfasst sind
11
Geschlossene bewegliche Einheiten mit Kühlung durch Kältemaschinen, z.B. Haushaltskühlschränke
02
mit Kühlfächern verschiedener Temperaturen
F25B 49/02 (2006.01)
F25B 5/04 (2006.01)
F25D 11/02 (2006.01)
CPC
F25B 2600/0253
F25B 49/022
F25B 5/04
F25D 11/022
F25D 2700/12
Y02B 30/741
Anmelder
  • BSH HAUSGERÄTE GMBH [DE/DE]; Carl-Wery-Str. 34 81739 München, DE
Erfinder
  • MRZYGLOD, Matthias; DE
  • ULRICH, Vitali; DE
  • LIENGAARD, Niels; DE
Prioritätsdaten
10 2017 205 429.830.03.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) KÄLTEGERÄT UND BETRIEBSVERFAHREN DAFÜR
(EN) REFRIGERATION APPLIANCE AND METHOD FOR THE OPERATION THEREOF
(FR) APPAREIL FRIGORIFIQUE ET PROCÉDÉ DE FONCTIONNEMENT ASSOCIÉ
Zusammenfassung
(DE)
Ein Kältegerät umfasst wenigstens eine erste und eine zweite Temperaturzone (1, 2) und einen Kältemittelkreislauf, der einen Verdichter (10), einen ersten Verdampfer (6) zum Kühlen der ersten Temperaturzone (1) und einen zweiten Verdampfer (7) zum Kühlen der zweiten Temperaturzone (2) umfasst. Der erste Verdampfer (6) ist dem zweiten Verdampfer (7) in dem Kältemittelkreislauf in Reihe nachgeschaltet, und eine steuerbare Drosselstelle (21) ist in dem Kältemittelkreislauf dem ersten Verdampfer (6) vor- und dem zweiten Verdampfer (7) nachgeschaltet. Ein Verdichterregler (29) ist eingerichtet, die Drehzahl des Verdichters (10) anhand der Temperatur der ersten Temperaturzone (1) zu steuern.
(EN)
A refrigeration appliance comprises at least a first and a second temperature zone (1, 2) and a refrigerant circuit that includes a compressor (10), a first evaporator (6) for cooling the first temperature zone (1) and a second evaporator (7) for cooling the second temperature zone (2). The first evaporator (6) is serially connected downstream of the second evaporator (7) in the refrigerant circuit, and a controllable throttle point (21) is arranged upstream of the first evaporator (6) and downstream of the second evaporator (7) in the refrigerant circuit. A compressor controller (29) is designed to control the rotational speed of the compressor (10) on the basis of the temperature in the first temperature zone (1).
(FR)
L’invention concerne un appareil frigorifique comprenant au moins une première et une seconde zone de température (1, 2) et un circuit frigorifique qui comprend un compresseur (10), un premier évaporateur (6) pour refroidir la première zone de température (1) et un second évaporateur (7) pour refroidir la seconde zone de température (2). Le premier évaporateur (6) est disposé en série en aval du second évaporateur (7) dans le circuit frigorifique, et un emplacement de restricteur (21) commandable se trouve dans le circuit frigorifique en amont du premier évaporateur (6) et en aval du second évaporateur (7). Un régulateur de compresseur (29) est conçu pour réguler la vitesse de rotation du compresseur (10) grâce à la température de la première zone de température (1).
Auch veröffentlicht als
EP2018712585
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten