In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018177730 - VERFAHREN UND ERZEUGNIS ZUR HERSTELLUNG CERAMIDHALTIGER FORMULIERUNGEN

Veröffentlichungsnummer WO/2018/177730
Veröffentlichungsdatum 04.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/056032
Internationales Anmeldedatum 12.03.2018
IPC
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
8
Kosmetika oder ähnliche Zubereitungen
18
gekennzeichnet durch die Zusammensetzung
30
mit organischen Verbindungen
31
Kohlenwasserstoffe
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
8
Kosmetika oder ähnliche Zubereitungen
18
gekennzeichnet durch die Zusammensetzung
30
mit organischen Verbindungen
33
mit Sauerstoff
34
Alkohole
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
8
Kosmetika oder ähnliche Zubereitungen
18
gekennzeichnet durch die Zusammensetzung
30
mit organischen Verbindungen
33
mit Sauerstoff
36
Carbonsäuren; Salze oder Anhydride davon
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
8
Kosmetika oder ähnliche Zubereitungen
18
gekennzeichnet durch die Zusammensetzung
30
mit organischen Verbindungen
33
mit Sauerstoff
37
Carbonsäureester
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
8
Kosmetika oder ähnliche Zubereitungen
18
gekennzeichnet durch die Zusammensetzung
30
mit organischen Verbindungen
68
Sphingolipide, z.B. Ceramide, Cerebroside, Ganglioside
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
8
Kosmetika oder ähnliche Zubereitungen
02
charakterisiert durch eine besondere physikalische Form
04
Dispersionen; Emulsionen
06
Emulsionen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
K
Präparate für medizinische, zahnärztliche oder kosmetische Zwecke
8
Kosmetika oder ähnliche Zubereitungen
02
charakterisiert durch eine besondere physikalische Form
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
Q
Spezifische Verwendung von Kosmetika oder ähnlichen Zubereitungen
19
Mittel zur Pflege der Haut
A61K 8/31 (2006.01)
A61K 8/34 (2006.01)
A61K 8/36 (2006.01)
A61K 8/37 (2006.01)
A61K 8/68 (2006.01)
A61K 8/06 (2006.01)
CPC
A61K 2800/10
A61K 2800/805
A61K 8/0216
A61K 8/062
A61K 8/31
A61K 8/342
Anmelder
  • EVONIK DEGUSSA GMBH [DE/DE]; Rellinghauser Straße 1-11 45128 Essen, DE
Erfinder
  • MACZKIEWITZ, Ursula; DE
  • MECKING, Maria; DE
  • SCHRADER, Annika; DE
Prioritätsdaten
17163002.327.03.2017EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN UND ERZEUGNIS ZUR HERSTELLUNG CERAMIDHALTIGER FORMULIERUNGEN
(EN) METHOD AND PRODUCT FOR PRODUCING FORMULATIONS CONTAINING CERAMIDE
(FR) PROCÉDÉ ET PRODUIT POUR LA PRODUCTION DE FORMULATIONS CONTENANT DES CÉRAMIDES
Zusammenfassung
(DE)
Gegenstand der Erfindung ist ein Verfahren zu Herstellung einer ceramidhaltigen Formulierung umfassend die Verfahrensschritte: A) Aufschmelzen einer Mischung enthaltend mindestens ein Wachs und mindestens ein Ceramid, B) Abkühlen der aufgeschmolzenen Mischung unter Erhalt einer erstarrten Schmelze enthaltend das mindestens eine Wachs und das mindestens eine Ceramid, C) Einarbeiten der erstarrten Schmelze in eine ölhaltige Formulierung. Die Erfindung betrifft auch die erstartrte Schmelze der o.g. Mischung.
(EN)
The subject matter of the invention is a method for producing a formulation containing ceramide, comprising the method steps: A) Melting a mixture containing at least one wax and at least one ceramide, B) Cooling the melted mixture to obtain a solidified melt containing the at least one wax and the at least one ceramide, C) Incorporating the solidified melt into a formulation containing oil. The invention also relates to the solidified melt of the aforementioned mixture.
(FR)
L'objet de l'invention est un procédé de production d'une formulation contenant des céramides comportant les étapes de procédé : A) fusion d'un mélange contenant au moins une cire et au moins une céramide, B) refroidissement du mélange fondu en obtenant une matière fondue solidifiée contenant la ou les cires et la ou les céramides, C) incorporation de la matière fondue solidifiée dans une formulation contenant de l'huile. L'invention concerne aussi la matière fondue solidifiée du mélange susmentionné.
Auch veröffentlicht als
EP2018711513
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten