In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018177708 - ÜBERWACHUNG DES MECHANISCHEN ZUSTANDES EINER FAHRTREPPE ODER EINES FAHRSTEIGES

Veröffentlichungsnummer WO/2018/177708
Veröffentlichungsdatum 04.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/055671
Internationales Anmeldedatum 07.03.2018
IPC
B Arbeitsverfahren; Transportieren
66
Heben; Anheben; Schleppen [Hebezeuge]
B
Aufzüge; Rolltreppen oder Fahrsteige
29
Sicherheitseinrichtungen für Rolltreppen oder Fahrsteige
B Arbeitsverfahren; Transportieren
66
Heben; Anheben; Schleppen [Hebezeuge]
B
Aufzüge; Rolltreppen oder Fahrsteige
27
Funktionsanzeige für Rolltreppen oder Fahrsteige
B Arbeitsverfahren; Transportieren
66
Heben; Anheben; Schleppen [Hebezeuge]
B
Aufzüge; Rolltreppen oder Fahrsteige
25
Steuern und Regeln von Rolltreppen oder Fahrsteigen
B66B 29/00 (2006.01)
B66B 27/00 (2006.01)
B66B 25/00 (2006.01)
CPC
B66B 25/006
B66B 27/00
B66B 29/005
Anmelder
  • INVENTIO AG [CH/CH]; Seestrasse 55 6052 Hergiswil, CH
Erfinder
  • NOVACEK, Thomas; AT
  • BURRI, Jürg; CH
Prioritätsdaten
17163204.528.03.2017EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) ÜBERWACHUNG DES MECHANISCHEN ZUSTANDES EINER FAHRTREPPE ODER EINES FAHRSTEIGES
(EN) MONITORING THE MECHANICAL STATE OF AN ESCALATOR OR A MOVING WALKWAY
(FR) SURVEILLANCE DE L'ÉTAT MÉCANIQUE D'UN ESCALIER ROULANT OU D'UN TROTTOIR ROULANT
Zusammenfassung
(DE)
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Erfassung und Überwachung des mechanischen Zustandes einer Fahrtreppe oder eines Fahrsteiges mit mindestens einem umlaufenden Band und mit mindestens einer Erfassungseinrichtung. Das Verfahren beinhaltet zumindest die folgenden Verfahrensschritte, dass mindestens eine räumlichen Abbildung mindestens eines Abschnittes des umlaufenden Bandes erstellt wird, dass mindestens ein Bereich der räumlichen Abbildung selektiert wird, dass der selektierte Bereich mit mindestens einem Vergleichsbereich verglichen wird, wobei dieser Vergleichsbereich durch dreidimensionale Koordinaten definiert ist und einen virtuellen Raum darstellt, der dem selektierten Bereich eindeutig zugeordnet werden kann, und dass ein Alarmsignal erzeugt wird, wenn der selektierte Bereich sich vom Vergleichsbereich, vorbestimmte Grenzen überschreitend, unterscheidet.
(EN)
The invention relates to a method for detecting and monitoring the mechanical state of an escalator or a moving walkway comprising at least one circulating belt and at least one detection device. The method has at least the following steps: generating at least one spatial image of at least one section of the circulating belt; selecting at least one region of the spatial image; comparing the selected region with at least one comparison region, wherein the comparison region is defined by three-dimensional coordinates and represents a virtual area which can be uniquely assigned to the selected region; and generating an alarm signal if the selected region differs from the comparison region such that specified thresholds are exceeded.
(FR)
L'invention concerne un procédé pour détecter et surveiller l'état mécanique d'un escalier roulant ou d'un trottoir roulant comprenant au moins une bande rotative et au moins un dispositif de détection. Ce procédé comprend au moins les étapes consistant : à réaliser au moins une représentation spatiale d'au moins une partie de la bande rotative, à sélectionner au moins une zone de cette représentation spatiale, à comparer la zone sélectionnée à au moins une zone de comparaison, cette zone de comparaison étant définie par des coordonnées tridimensionnelles et représentant un espace virtuel pouvant être associé de manière univoque à la zone sélectionnée, et à générer un signal d'alarme lorsque la zone sélectionnée est différente de la zone de comparaison par dépassement de limites prédéfinies.
Auch veröffentlicht als
EP2018709575
MXMX/a/2019/011462
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten