In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018177588 - NEUE ESTERVERBINDUNGEN, VERFAHREN ZU IHRER HERSTELLUNG SOWIE IHRE VERWENDUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2018/177588
Veröffentlichungsdatum 04.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2018/000117
Internationales Anmeldedatum 26.03.2018
IPC
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
69
Carbonsäureester; Kohlensäureester oder Halogenameisensäureester
66
Ester von Carbonsäuren, bei welchen veresterte Carboxylgruppen an acyclische Kohlenstoffatome gebunden sind und die Hydroxyl-, O-Metall-, -CHO, Keto-, Ether-, Acyloxy-, Gruppen, Gruppen oder Gruppen im Säureteil enthalten
67
Ester gesättigter Säuren
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
69
Carbonsäureester; Kohlensäureester oder Halogenameisensäureester
66
Ester von Carbonsäuren, bei welchen veresterte Carboxylgruppen an acyclische Kohlenstoffatome gebunden sind und die Hydroxyl-, O-Metall-, -CHO, Keto-, Ether-, Acyloxy-, Gruppen, Gruppen oder Gruppen im Säureteil enthalten
67
Ester gesättigter Säuren
708
Ether
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
69
Carbonsäureester; Kohlensäureester oder Halogenameisensäureester
66
Ester von Carbonsäuren, bei welchen veresterte Carboxylgruppen an acyclische Kohlenstoffatome gebunden sind und die Hydroxyl-, O-Metall-, -CHO, Keto-, Ether-, Acyloxy-, Gruppen, Gruppen oder Gruppen im Säureteil enthalten
73
Ester ungesättigter Säuren
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
69
Carbonsäureester; Kohlensäureester oder Halogenameisensäureester
74
Ester von Carbonsäuren, bei welchen die veresterte Carboxylgruppe an ein Kohlenstoffatom eines anderen Ringes als eines sechsgliedrigen aromatischen Ringes gebunden ist
75
von Säuren mit einem sechsgliedrigen Ring
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
69
Carbonsäureester; Kohlensäureester oder Halogenameisensäureester
76
Ester von Carbonsäuren, bei welchen eine veresterte Carboxylgruppe an ein Kohlenstoffatom eines sechsgliedrigen aromatischen Ringes gebunden ist
80
Phthalsäureester
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
323
Thiole, Sulfide, Hydropolysulfide oder Polysulfide, die mit Halogen-, Sauerstoff- oder Stickstoffatomen oder mit Schwefelatomen, die nicht Teil von Thiogruppen sind, substituiert sind
50
Thiogruppen und Carboxylgruppen enthaltend, die an dasselbe Kohlenstoffgerüst gebunden sind
51
wobei die Schwefelatome der Thiogruppen an acyclische Kohlenstoffatome des Kohlenstoffgerüsts gebunden sind
52
wobei das Kohlenstoffgerüst acyclisch und gesättigt ist
C Chemie; Hüttenwesen
10
Mineralöl-, Gas- oder Koksindustrie; Kohlenmonoxid enthaltende technische Gase; Brennstoffe; Schmiermittel; Torf
M
Schmiermittelzusammensetzungen; Verwendung chemischer Substanzen entweder für sich allein als Schmiermittel oder als Schmiermittelzusätze in einer Schmiermittelzusammensetzung
105
Schmiermittelzusammensetzungen, charakterisiert durch das Basis-Material, welches eine nicht- makromolekulare organische Verbindung ist
08
Sauerstoff enthaltend
32
Ester
42
Mehrkomponenten-Ester, d.h. Verbindungen, die mindestens drei veresterte Carboxylgruppen enthalten und die aufgebaut sind aus einer Kombination von mindestens drei verschiedenen Typen aus den nachfolgend genannten fünf Typen von Verbindungen: Monohydroxyverbindungen, Polyhydroxyverbindungen, Monocarbonsäuren, Polycarbonsäuren und Hydroxycarbonsäuren
C07C 69/67 (2006.01)
C07C 69/708 (2006.01)
C07C 69/73 (2006.01)
C07C 69/75 (2006.01)
C07C 69/80 (2006.01)
C07C 323/52 (2006.01)
CPC
C07C 2601/14
C07C 2601/16
C07C 323/52
C07C 69/67
C07C 69/708
C07C 69/73
Anmelder
  • KLÜBER LUBRICATION MÜNCHEN SE & CO. KG [DE/DE]; Geisenhausenerstr. 7 81379 München, DE
Erfinder
  • SEEMEYER, Stefan; DE
  • ERHARD, Maximilian; DE
  • KILTHAU, Thomas; DE
  • MA, Ling; DE
Vertreter
  • BERENDT, LEYH & HERING; Innere Wiener Strasse 20 81667 München, DE
Prioritätsdaten
10 2017 003 040.529.03.2017DE
10 2018 002 041.014.03.2018DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) NEUE ESTERVERBINDUNGEN, VERFAHREN ZU IHRER HERSTELLUNG SOWIE IHRE VERWENDUNG
(EN) NOVEL ESTER COMPOUNDS, METHOD FOR THE PRODUCTION THEREOF AND USE THEREOF
(FR) NOUVEAUX COMPOSÉS ESTERS, PROCÉDÉ DE PRODUCTION DESDITS COMPOSÉS ET LEUR UTILISATION
Zusammenfassung
(DE)
Neue Esterverbindungen, Verfahren zu ihrer Herstellung sowie ihre Verwendung Die Erfindung betrifft neue Esterverbindungen auf der Basis von Di-, Tri- oder höher funktionelle Carbonsäuren gemäß Formel (I) ein Verfahren zu ihrer Herstellung sowie ihre Verwendung in Schmierstoffen.
(EN)
The invention relates to novel ester compounds based on bi-, tri- or higher functional carboxylic acids of general formula (I) and to a method for the production thereof and the use thereof in lubricants.
(FR)
L'invention concerne de nouveaux composés esters à base d'acides carboxyliques bifonctionnels, trifonctionnels ou de fonctionnalité supérieure de formule (I), un procédé de production de ces composés et leur utilisation dans des lubrifiants.
Auch veröffentlicht als
EP2018724128
PH12019502041
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten