In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

1. WO2018177579 - FLEXIBLE HOHLKÖRPERKETTE SOWIE SPÜLVERFAHREN

Veröffentlichungsnummer WO/2018/177579
Veröffentlichungsdatum 04.10.2018
Internationale Veröffentlichungsnummer PCT/EP2017/082877
Internationales Anmeldedatum 14.12.2017
IPC
B Arbeitsverfahren; Transportieren
08
Reinigen
B
Reinigen allgemein; Verhüten des Verschmutzens allgemein
9
Reinigen von hohlen Gegenständen mittels hierfür besonders geeigneter Verfahren oder Vorrichtungen
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
G
Haushalt- oder Tafelausstattung
21
Tafelgeräte
16
Tischtuch- oder Serviettenhalter
A Täglicher Lebensbedarf
41
Bekleidung
B
Hemden; Unterwäsche; Babywäsche; Taschentücher
13
Babywäsche
10
Lätzchen
A Täglicher Lebensbedarf
61
Medizin oder Tiermedizin; Hygiene
G
Transport, persönliche Beförderungsmittel, oder Lagerung besonders ausgebildet für Kranke oder Behinderte; Operationstische oder -stühle; zahnärztliche Stühle; Bestattungsvorrichtungen
19
Hebe- oder Senkvorrichtungen für Särge
G Physik
09
Unterricht; Geheimschrift; Anzeige; Reklame; Siegel
F
Anzeigewesen; Reklamewesen; Zeichen; Etiketten oder Namensschilder; Siegel
3
Etiketten, Anhängezettel oder ähnliche Erkennungs- oder Anzeigeträger; Siegel; Postgebühr- oder ähnliche Marken
08
Befestigen oder Sichern durch Mittel, die keinen Teil des Werkstoffs des Etiketts selbst bilden
14
durch Schnüre, Bänder, Ketten oder Drähte
B08B 9/00 (2006.01)
A47G 21/16 (2006.01)
A41B 13/10 (2006.01)
A61G 19/00 (2006.01)
G09F 3/14 (2006.01)
CPC
A47G 21/165
B08B 9/00
Anmelder
  • S&T AG [CH/CH]; Tobelraastrasse 2 8212 Neuhausen am Rheinfall, CH
Erfinder
  • BÖHMDÖRFER, Richard; DE
Vertreter
  • PATENTANWÄLTE BEHRMANN WAGNER PARTG MBB; Maggistr. 5 (10. OG) 78224 Singen, DE
Prioritätsdaten
10 2017 106 481.827.03.2017DE
Veröffentlichungssprache Deutsch (DE)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) FLEXIBLE HOHLKÖRPERKETTE SOWIE SPÜLVERFAHREN
(EN) FLEXIBLE HOLLOW BODY CHAIN AND RINSING METHOD
(FR) CHAÎNE SOUPLE DE CORPS CREUX ET PROCÉDÉ DE RINÇAGE
Zusammenfassung
(DE)
Flexible Hohlkörperkette, insbesondere Kugelkette oder Ovoidkette, für medizinische Anwendungen, mit einer Vielzahl von über Verbindungsstifte (2) aneinander gereihten, jeweils eine Außenumfangsfläche (7) aufweisenden Hohlkörpern (3), insbesondere Kugelhohlkörpern oder Ovoidhohlkörpern, die jeweils einen inneren von einer Innenumfangsfläche der Hohlkörper (3) begrenzten Hohlraum (5) umschließen, wobei die jeweils zwei benachbarte der Hohlkörper (3) miteinander verbindenden Verbindungsstifte (2) durch jeweils eine Fixieröffnung (4) in den benachbarten Hohlkörper (3) geführt sind, wobei die Hohlkörper (3) jeweils mindestens eine von der Außenumfangsfläche (7) bis in den Hohlraum (5) reichende freie Reinigungsöffnung (6) für den Durchtritt von Spülmedium zum Spülen der den Hohlraum (5) begrenzenden Innenumfangsfläche des Hohlkörpers (3) mit Spülmedium, insbesondere Dampf, Reinigungs-, Desinfektions- oder Sterilisationsmittel aufweisen.
(EN)
The invention relates to a flexible hollow body chain, in particular a ball chain or ovoid chain, for medical applications, comprising a plurality of hollow bodies (3), in particular hollow ball bodies or hollow ovoid bodies, which are connected together via connection pins (2) and each of which has an outer circumferential surface (7) and encloses an inner cavity (5) delimited by an inner circumferential surface of the hollow bodies (3). The connection pins (2) which connect a respective pair of adjacent hollow bodies (3) together are guided into the adjacent hollow bodies (3) through a respective fixing opening (4), and each of the hollow bodies (3) has at least one free cleaning opening (6), which extends from the outer circumferential surface (7) into the cavity (5), for the passage of a rinsing medium for rinsing the hollow body (3) inner circumferential surface which delimits the cavity (5) with a rinsing medium, in particular steam or a cleaning, disinfecting, or sterilization agent.
(FR)
L'invention concerne une chaîne souple de corps creux, en particulier une chaîne à billes ou à corps ovoïdes, pour des utilisations médicales, présentant une multitude de corps creux (3), reliés les uns aux autres via une multitude de tiges de liaison (2), présentant à chaque fois une surface périphérique externe (7), en particulier des corps creux sphériques ou des corps creux ovoïdes qui entourent à chaque fois un espace creux (5) délimité à l'intérieur par une surface périphérique interne des corps creux (3), les tiges de liaison (2) reliant à chaque fois deux des corps creux (3) adjacents l'un à l'autre étant guidées à travers à chaque fois une ouverture de fixation (4) dans le corps creux (3) adjacent, les corps creux (3) présentant à chaque fois au moins une ouverture de nettoyage (6) libre, s'étendant depuis la surface périphérique externe (7) jusqu'à dans l'espace creux (5), pour le passage d'un milieu de rinçage en vue de rincer la surface périphérique interne du corps creux (3) délimitant l'espace creux (5) à l'aide d'un milieu de rinçage, en particulier de la vapeur, un agent de nettoyage, de désinfection ou de stérilisation.
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten